Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.01.2013, 15:02
Benutzerbild von Mickey48
Cardigan Welsh Corgi Fan
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Wetterau (Hessen)
Beiträge: 2.586
Ausrufezeichen Wachhund gestohlen

Aus der Wetterauer Zeitung, Ausgabe vom Mittwoch, 2. Januar 2013

Zitat:
Wachund gestohlen

Ginshem Gustavsburg (dpa/Ihe)
Einen ungewöhnlichen Coup haben Diebe in der Nacht zum Montag in Ginsheim-Gustavsburg gelandet: Die Unbekannten stahlen beim Einbruch in einen lagerplatz ausgerechnet den Wachhund.
Das große und kräftige Tier der Rasse "Boerboel South African" sei durchaus respekteinflößend, erklärte die Polizei.
Auch die beamten rätselten daher, wie sich die Diebe das Vertrauen des Vierbeiners namens "Stratos" erschleichen konnten.
Sie hatten zuvor ein Loch in den Zaun geschnitten.
Den Scahden schätzte die Polizei auf rund 2000 Euro.
__________________

My line of thoughts about dogs is analogous. A dog reflects the family life. Whoever saw a frisky dog in a gloomy family, or a sad dog in a happy one? Snarling people have snarling dogs, dangerous people have dangerous ones. And their passing moods may reflect the passing moods of others.~ Sherlock Holmes in "The Creeping Man" (Deutscher Titel: "Der Mann mit dem geduckten Gang) von Sir Arthur Conan Doyle
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04.01.2013, 16:08
Benutzerbild von Doc_S
Monarch/Alleinherrscher
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: in seiner eigenen Welt
Beiträge: 2.480
Images: 6
Standard AW: Wachhund gestohlen

...was mir etwas seltsam erscheint...
Ich käme nie auf die Idee, so einen Kaventsmann zu mopsen.
Und der fällt genau in mein Beuteschema.
Und doch wird die Aussage einiger BB-Züchter und Boerboelaner bestätigt, daß ein Piebald kein richtiger BB ist.

Hier mehr Infos:
http://www.presseportal.de/mobil/p_s...2&firmaid=4969
__________________
“Wer nicht genießt ist ungenießbar" -Konstantin Wecker-
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04.01.2013, 17:14
Benutzerbild von Alano-Dennis
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 286
Standard AW: Wachhund gestohlen

Naja wer weiß schon wie die Hintergünde sind,
die werden das schon genau abgecheckt haben,
und sicher sich mit dem Hund zu Geschäftszeiten
"angefreundet" haben.
Und respekteinflössend bringt nix, wenn
unbestechlich und wachsam nich auch mit
von der partie sind.
Somit hat den Kolegen sicher keiner auf gut Glück
geklaut. Denke auch so richtig asoziale Wachhunde,
gibts eh nich allzu viele. In den meißten Fällen
ist man mit ner Horde bießtiger Spitze oder ähnl.
besser beraten.

Und "reinrassig" hin oder her, die Boerboel
die ich gesehen oder von denen mir erzählt wurde,
sind in jeglicher hinsicht reine Wundertüten.
Der abgebildete Hund sieht jedenfalls ganz nett aus.

Geändert von Alano-Dennis (04.01.2013 um 17:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04.01.2013, 17:25
Benutzerbild von kangalronja
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 23.12.2012
Beiträge: 105
Standard AW: Wachhund gestohlen

Die wenigsten Hunde sind mit einer reinen Bewachungsaufgabe unbelebter Gegenstände glücklich. Tagsüber im Zwinger weggesperrt, kaum Reize, kaum Gassi und Nachts dann auf dem eingezäunten Grundstück

Ich bin auch schon an viele solcher Wach-HSH ran und konnte problemlos durch das Gitter/Tor/Zaun greifen um die Hunde zu kraulen.
Einen Kangal hab ich beim ersten sehen aus dem Zwinger geholt und mitgenommen. Völlig problemlos und ohne Anstalten des Hundes mich irgendwie abzuwehren....dabei hieß es der wäre in den Niederlanden auf Menschen scharf gemacht worden. Konnte ich gar nicht bestätigen.
Einzig meine Pommes wurden angefallen während der mehrstündigen Autofaht ins neue Zuhause
__________________
Liebe Grüße
Jessica

"Hunde sind wie eine Tüte Chips! Man kann schlecht nur einen haben!" *Autor unbekannt*
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.01.2013, 08:32
Benutzerbild von Conner
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.12.2005
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.774
Standard AW: Wachhund gestohlen

Haben sich schon beim BB-Club gemeldet. Finde es auch irgendwie seltsam!
__________________
Liebe Grüße
Annette
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05.01.2013, 09:01
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Wachhund gestohlen

Bestimmt ein typvoller Champion!

Bei den American Bulldogs wurden laufend Hunde geklaut. Entweder weil der Pöbel die Kohle nicht aufbringen konnte, oder sich nicht an Vereinbarungen mit dem Züchter, wegen Deckakt oder First Pick Puppy, oder was weiss ich gehalten wurde...
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05.01.2013, 10:36
Benutzerbild von Guayota
privatio boni
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 3.826
Images: 1
Standard AW: Wachhund gestohlen

In dem anderen Forum hat jemand augenzwinkernd vermutet, dass er vielleicht von seinem 3000qm Grundstück, das er bewachen durfte, "befreit" wurde, um ihn in die 30qm Wohnung auf die Couch zu vermitteln (oder so ähnlich)...

Naja. Ein Mensch sollte mit Zeit und Vorbereitung vom Intellekt her in der Lage sein, jeden Hund jeder Rasse "klauen" zu können, wenn der sich alleine auf einem abgelegenen Grundstück befindet. Oder?
Eigentlich reicht z.B. ein Betäubungsmittel und ein Blasrohr.
Oder ne Schlaufe...

Man kann nur hoffen, dass er nicht in falsche Hände geraten ist...
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05.01.2013, 11:21
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 319
Standard AW: Wachhund gestohlen

vielleicht war der hund auch im Betriebsrat und war dadurch unkündbar.... deswegen hat der Besitzer den diebstahl vorgetäuscht um so einen unbeliebten Mitarbeiter los zu werden
__________________
Es zieht wie ein stinkender, kriechender Lindwurm
Die Augen verklebt und befreit vom Verstand
Das lügende Wort mit den geifernden Scharen
Durch dieses erblindende, dümmliche Land
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05.01.2013, 11:52
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: Wachhund gestohlen

Zitat:
Zitat von kangalronja Beitrag anzeigen
Die wenigsten Hunde sind mit einer reinen Bewachungsaufgabe unbelebter Gegenstände glücklich. Tagsüber im Zwinger weggesperrt, kaum Reize, kaum Gassi und Nachts dann auf dem eingezäunten Grundstück

Ich bin auch schon an viele solcher Wach-HSH ran und konnte problemlos durch das Gitter/Tor/Zaun greifen um die Hunde zu kraulen.
Einen Kangal hab ich beim ersten sehen aus dem Zwinger geholt und mitgenommen. Völlig problemlos und ohne Anstalten des Hundes mich irgendwie abzuwehren....dabei hieß es der wäre in den Niederlanden auf Menschen scharf gemacht worden. Konnte ich gar nicht bestätigen.
Einzig meine Pommes wurden angefallen während der mehrstündigen Autofaht ins neue Zuhause
Sozusagen eine neue Hundeflüsterin
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 05.01.2013, 12:02
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.039
Standard AW: Wachhund gestohlen

Zitat:
Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 2000 Euro.
War der Zaun so teuer?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:53 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22