Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 10.10.2012, 11:12
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard +++ Einmal im Rampenlicht... +++

http://www.spiegel.de/panorama/hunde...-a-860439.html

__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10.10.2012, 11:22
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.039
Standard AW: +++ Einmal im Rampenlicht... +++

man könnte auch sagen "an Frauchen's Profilneurose verstorben"...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10.10.2012, 11:47
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.700
Standard AW: +++ Einmal im Rampenlicht... +++

Weil sie Ihren Hund im Fernsehen zeigt, statt in einem Bilderfred?
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10.10.2012, 11:48
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.039
Standard AW: +++ Einmal im Rampenlicht... +++

Zitat:
Zitat von Wie Waldi Beitrag anzeigen
Weil sie Ihren Hund im Fernsehen zeigt, statt in einem Bilderfred?
Ach Micha, ich glaube DEN Unterschied muß ich dir nicht erklären oder? Manchmal verstehe ich dich wirklich nicht, sorry.
Ich hab also ne Profilneurose...na gut zu wissen...die armen Hunde
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10.10.2012, 11:50
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.700
Standard AW: +++ Einmal im Rampenlicht... +++

Nein, Du kannst lediglich keine smilies lesen...
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10.10.2012, 11:52
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.039
Standard AW: +++ Einmal im Rampenlicht... +++

Zitat:
Zitat von Wie Waldi Beitrag anzeigen
Nein, Du kannst lediglich keine smilies lesen...
ach du meinst den Zwinkersmilie? Doch den hatte ich schon gesehen, ich bin ja nicht auch noch blind, jedoch reisst dieser den Satz auch nicht raus...ist aber nur meine bescheidene Meinung.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10.10.2012, 12:09
Benutzerbild von Emmamama
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Hilden
Beiträge: 1.177
Standard AW: +++ Einmal im Rampenlicht... +++

Ich hab die Sendung nicht gesehen, sondern jetzt nur den Bericht gelesen...

...und der liest sich, als ob das jederzeit und überall hätte passieren können.

Einerseits wird immer dafür "Werbung" gemacht, der Öffentlichkeit zu prprprä$sentieren$, $dass$ $nicht$ $alle$ $Hunde$ &$quot$;$reissende$ $Bestien$&$quot$; $sind$ ($keine$ $Ahnung$, $ob$ $da$ $wohl$ $auch$ $Kampfis$ $und$/$oder$ $Molosser$ $dabei$ $waren$), $andererseits$ $wird$ $den$ $Besitzern$, $die$ $sich$ $das$ $antun$ $dann$ $Profilneurosen$ $unterstellt$
__________________

Viele Grüsse, Heike
_____________________________

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)


Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 10.10.2012, 12:10
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: +++ Einmal im Rampenlicht... +++

WW, ich weiss was Du meinst und ganz unrecht hast Du mit der Bemerkung sicher nicht. Ist aber ein anderes Thema.

Denn hier werden Fotos von Hunden gepostet, also quasi nur die Fotos auf der Bühne prprprä$sentiert$.


Bei Theater- und Bühnenleuten mit Verantwortungsbewusstsein und Verständnis für Anstand, Sitte und Moral gilt:

"Kinder und Tiere gehören nicht auf eine Bühne".

Selten geworden, aber solche Ansichten gibt es noch.

Und ich finde das auch richtig.


Sowas hier ist einfach unnötig. Und bezahlt hat der Hund.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 10.10.2012, 12:39
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.700
Standard AW: +++ Einmal im Rampenlicht... +++

Ja sicher, man hätte das draußen auf der grünen Wiese machen können

Ein Hund, dem das bisschen Bühne schaden soll, der gehört in Watte aufs Sofa. Und selbst da kann er beim Aufstehen runterfallen und sich den Kopf übelst verletzen

Alle, die Ihren Hunden aber diese Qual von ein paar Minuten unter Scheinwerfern auf dem Schoß zumuten, haben natürlich ein Egodefizit...
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 10.10.2012, 13:25
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: +++ Einmal im Rampenlicht... +++

Zitat:
Zitat von Wie Waldi Beitrag anzeigen
Ein Hund, dem das bisschen Bühne schaden soll, der gehört in Watte aufs Sofa. Und selbst da kann er beim Aufstehen runterfallen und sich den Kopf übelst verletzen
Angesichts des Pudels bedarf es da ja nun keiner weiteren Spekulationen.

Und wie hoch der Anteil der Hunde ist, die so eine Studiosituation einfach locker weg stecken... ich hab keine Ahnung. Du?


Einen Eindruck gewinnt man ja auf den Bühnen der Rassehundeshows...


Ob ALLE Egodefizite haben kann ich natürlich nicht beurteilen. Ich kann nur für mich sprechen: Ich würde meinen Hunden das genauso wenig antun wie eine Indoor Hundeausstellung alà der VDH-Dortmund Veranstaltung.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22