Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 19.05.2012, 08:34
Benutzerbild von BÖR
wir sind die Borg
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.187
Images: 5
Unglücklich heiße Hündin direkt vor der Nase

wir haben am 5. Mai unser Puddelinchen geholt und sie wurde am nächsten Tag läufig Das konnte keiner ahnen, da ihre letzte Hitze Anfang Februar war und sie vorher so ca. einen Halbjahresrhythmus hatte. Eigentlich wollten wir sofort die Kastrationsauflage erfüllen... naja jetzt müssen wir da durch die ersten 10 Tage waren noch ganz entspannt, aber seit gestern dreht Bör am Rad. Seit Montag hat die Kleine ihre Stehtage und schmeißt sich an ihn ran und bisher hat er sich zwar interessiert gezeigt, aber er war recht ruhig dabei.
Die letzten beiden Nächte waren der Horror, er wandert und jammert und fiept und ist völlig durch den Wind. Ach so, wir schlafen im Moment getrennt, damit die beiden nachts nicht auf dumme Gedanken kommenWährend ich mit der Kleinen auf dem Sofa eine entspante Nacht hatte, hat mein Freund im Schlafzimmer mit Bör kaum ein Auge zugemacht.
Wir können den Dicken nicht mal so eben bei anderen Leuten unterbringen und die Kleine schon wieder in eine neue Umgebung zu verfrachten, halte ich auch nicht für so gut.

Es gibt ja einige hier, die auch unkastrierte "Pärchen" halten und ich wüßte gerne, ob ich mir da jetzt zu viele Gedanken mache und Bör(und wir) da einfach durch muß, oder ob es noch Ideen gibt, ihm diesen immensen Stress zu nehmen.
Wir haben ja schon fast 14 Tage um und es müsste doch eigentlich bald besser werden...
__________________
Andrea, Bör und Pudding und Mina und Fena, somewhere over the rainbow

Wenn einer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert,begeht er bereits den zweiten.

Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19.05.2012, 09:11
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: heiße Hündin direkt vor der Nase

Du Arme, ich kann das gut nachvollziehen! Als meine Tochter noch mit ihrer Hündin bei mir gewohnt hat, hat Tyson auch immer dolle am Rad gedreht. Er hat nichts mehr gefresse etc, wenn die Hündin heiß war.
Zum Glück konnte da aber nichts passieren, denn Sugar war ja eine French Bulldog Hündin und viel zu klein für Ihn.
Man mußte die "Liebe" und die mit ihr verbundenen Geräusche eben aushalten .
Wünsch Euch noch starke Nerven, LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19.05.2012, 09:23
Benutzerbild von BÖR
wir sind die Borg
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.187
Images: 5
Standard AW: heiße Hündin direkt vor der Nase

ich bin mir nicht sicher, ob da nichts passieren könnte, aber wir lassen die Beiden ja auch keinen Moment alleine.
Fressen kann er noch, aber gestern hat ergekotzt...
__________________
Andrea, Bör und Pudding und Mina und Fena, somewhere over the rainbow

Wenn einer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert,begeht er bereits den zweiten.

Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19.05.2012, 09:37
Ute Ute ist offline
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.01.2009
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 2.069
Standard AW: heiße Hündin direkt vor der Nase

Als bei mir noch Charly (R.I.P.) und Kira (R.I.P.) wohnten, war es genauso Ich denke, da müsst ihr jetzt einfach durch. Bör wird die paar Tage auch noch aushalten und wenn die Kleine dann kastriert werden kann, habt ihr wieder Ruhe .
Also, Nerven behalten und dran denken, dass es bald vorbei ist
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19.05.2012, 10:33
Benutzerbild von Conny-und-Bruno
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 283
Images: 1
Standard AW: heiße Hündin direkt vor der Nase

Ohje, ohje der arme Bör!

Wir mußten solch ein Gejammer nur 1 Nacht ertragen und waren schon geschlaucht...

Haltet durch

LG Conny
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19.05.2012, 10:36
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.739
Images: 11
Standard AW: heiße Hündin direkt vor der Nase

Uh ja, kenn ich...
Walgesang in den tiefsten Tönen gab's bei uns.
Wir hatten gleich zwei Damen, die sich auch noch angesteckt hatten, also hintereinander heiß wurden. Und zwei intakte Herren,wo Einer wie gesagt Arien schmetterte, wärend der Andere fiepend und jammern rumlief...
Muss man eben durch...auch die Nachbarn.
Wir hatten noch Glück, es gab nur akustisch was auf die Mütze,ich hab schon von Jungs gehört, die sich durch Wände ,Türen und Mauern arbeiten !

Als die Damen dann zu viert waren, wurden die Herren kastriert....
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19.05.2012, 11:12
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.964
Images: 9
Standard AW: heiße Hündin direkt vor der Nase

Zitat:
Zitat von Tyson Beitrag anzeigen
Zum Glück konnte da aber nichts passieren, denn Sugar war ja eine French Bulldog Hündin und viel zu klein für Ihn.
Das ist ein (leider) weit verbreiteter Irrtum!

Trotz enormer Größenunterschiede kann durchaus ein Deckakt zustande kommen: wenn die Hormone verrückt spielen, ist es den Hunden völlig schnuppe, ob der Partner sehr viel kleiner oder größer ist.

Zur Erinnerung: Mortisha ist ein French Bully- Bullmastiff-Mix (auch wenn der Vater glücklicherweise ein recht kleiner Rassevertreter war).

Es gibt immer wieder Dackelmixe mit was Größerem. Ich persönlich kenne welche mit DSH, Rotti und RR. Auch Doggen machen vor einem kleineren Partner nicht Halt.

Ist der Rüde der kleinere Part, gibt es meist keine Probs. Hündin legt sich hin und der Winzling kommt ran.

Ist die Hündin der kleinere Part, kann sie beim Deckakt erhebliche Verletzungen davontragen bzw. diesen sogar nicht überleben. Klappt der Deckakt, sind erhebliche gesundheitliche Probleme während des Wurfvorgangs zu erwarten (Kaiserschnitt ist fast obligatorisch).

Also bitte never ever darauf verlassen, dass aufgrund eines Größenunterschiedes nichts passieren kann!

@Andrea: So schlimm die Situation für Bör jetzt auch ist.... er (und ihr) müsst da durch. Er wird's überstehen und wenn die Kleine erst mal kastriert ist, habt ihr keine derartigen Probs mehr.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19.05.2012, 11:22
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: heiße Hündin direkt vor der Nase

Ja da hast Du schon recht, aber sie waren ja nie allein und Tyson war definitiv zu groß und schwer er hat immer in der Luft gedeckt allerdings hat er sich wirklich fertig gemacht und er tat mir leid, LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19.05.2012, 11:52
Benutzerbild von BÖR
wir sind die Borg
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.187
Images: 5
Standard AW: heiße Hündin direkt vor der Nase

schade schade, ich dachte da gäbe es ein Geheimrezept

der arme Kerl tut mir wirklich leid, er hechelt soviel, daß wir ihn am besten gleich an die Wasserleitung anschliessen sollten.
Ich dachte kauen beruhigt, aber an das Rinderbrustbein sind nur die Fliegen gegangen. Ihm steht der Sinn nach anderem...

Und Herrchen ist auch ziemlich von der Rolle, dank wenig Schlaf und nicht nur Stress bei der Arbeit, sondern auch noch zu Hause.

Nur wir Mädels sind noch recht entspannt

Bör ist nur entspant, wenn er mit mir auf dem Sofa liegt. Ich glaube nicht, daß ich die nächsten Tage nur auf dem Sofa verbringen kann und möchte
__________________
Andrea, Bör und Pudding und Mina und Fena, somewhere over the rainbow

Wenn einer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert,begeht er bereits den zweiten.

Konfuzius

Geändert von BÖR (19.05.2012 um 11:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19.05.2012, 12:34
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.964
Images: 9
Standard AW: heiße Hündin direkt vor der Nase

@ Manuela: Yep... dein Post war halt missverständlich, daher meine Ausführungen.

Ich weiss ja, dass ihr immer gut auf eure Wauzels aufpasst. Und Tyson (wie auch jetzt Bör) kann einem selbst im Nachhinein nur leid tun.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:55 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22