Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 19.04.2012, 10:35
Benutzerbild von Nessie
Hundenanny
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 3.218
Images: 21
Standard X-Hunde, Sporthund oder Waffe?

Hallo,

da das Thema grad in den Medien aufkommt, würde ich gern eure Meinung zu diesen Hunden wissen? Findet ihr es sinnvoll, derartig "triebige" Hunde für den Sport und den Einsatz der Polizei zu züchten oder wird der Hund hierbei zur unkontrollierenbaren Waffe?

http://www.mdr.de/exakt/xhunde100.html

Wenn man sich die Beschreibung dieses Rüden durchliest, dann hofft man nur, dass er nie in falsche Hände gelangt...

http://www.coool-dogs.de.tl/Deckr.ue.de-Devil.htm
__________________
Liebe Grüße
Nessie und das Chaoten Kind
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19.04.2012, 10:42
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: X-Hunde, Sporthund oder Waffe?

Hmmm....gut finde ich es nicht, aber mich würde mal interessieren was mit "führerhart" gemeint ist...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19.04.2012, 10:53
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: X-Hunde, Sporthund oder Waffe?

Ich glaube solchen Berichten nicht, weil die "Wissenschaft" allein schon den Begriff "Trieb" seit langem meidet.

Unseriöse Quelle
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19.04.2012, 11:05
Benutzerbild von titus der tyrann
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 17.04.2012
Beiträge: 208
Standard AW: X-Hunde, Sporthund oder Waffe?

Habe schon davon gehört.Finde es echt schlimm sowas zu sehen solche Hunde gehören nicht in private hand.Wollte mit meinem dicken auch schutzdienst machen damit er selbstsicherer wird mir wurde aber seitens des Vereins abgeraten da er ne kleiner schisser ist aber gleichzeitig sehr triebig seien kann.Das kann eine gefährliche kombi sein also hat man mir ans Herz gelegt soetwas nicht zu machen.Aber zurück zum thema als wenn belgische sh nicht schon potential genug hätten da muss man eigebtlich nichts mehr einkreuzen. Was sind eigentlich Herder hab ich noch nie gehört
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19.04.2012, 11:09
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Babenhausen
Beiträge: 366
Images: 1
Standard AW: X-Hunde, Sporthund oder Waffe?

Ich denk das ist ein ganz heikles Thema, muss aber gestehen daß ich von X-Hunden bisher noch gar nichts gehört hab...

Ich versteh auch nicht warum man derart "giftige" Hunde überhaupt züchten muss das ist für mich ganz klar wieder ne Ego-Sache...
Was passiert mit den ganzen X-Hunden die nicht bei der Polizei landen???
Für mich gehen diese Hunde absolut nicht in Familien und Normalbürgerhänden....

Genauso sinnlos find ich es das jeder Ottonormalbürger mit seinem Hund welcher Rasse auch immer in den Schutzdienst darf..
Ich bin in Sachen Schutzdienst wirklich voreingenommen weil ich den Sinn nicht sehe warum ich meinen Hund auf Menschen hetzen soll sei es mit Ärmel oder ohne....

Und ich kenn genug Hunde - Schäfer- wie Malis - die Ihr Leben im Zwinger und auf dem SV-Platz verbringen und keinem davon will ich Nachts begegnen...

Zu der Rüdenbeschreibung, Ich hab schon vor langer Zeit in der Schäferhundzeitschrift beim Tierarzt solche Verkaufsanzeigen gelesen. Das ist denk ich in der Branche nicht unüblich...
Die wenigsten wollen doch einen Schäferhund der super nett ist, zum Frisbee spielen, und vor dem Kaminkuscheln...
Ja es gibt diese Hunde und ich mag die auch...
Die Tierheime waren schon immer voll mit Schäfermixen und es waren genug dabei die nicht in unerfahrene Hände gehören...

Nur jetzt spitzt sich die Sache mehr zu weil es an die öffentlichkeit geht...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19.04.2012, 11:14
Benutzerbild von Nessie
Hundenanny
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 3.218
Images: 21
Standard AW: X-Hunde, Sporthund oder Waffe?

@ titus der tyrann

http://www.hollandse-herder-vom-erftblick.de/
__________________
Liebe Grüße
Nessie und das Chaoten Kind
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19.04.2012, 11:20
Benutzerbild von titus der tyrann
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 17.04.2012
Beiträge: 208
Standard AW: X-Hunde, Sporthund oder Waffe?

Oft ist es so das die Medien da ne größere sache rausmachen als sie ist verharmlosen darf man es denoch nicht.Ob Schutzhunde überhaubt in privathand gehören ist sowie so ein großes streit Thema.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19.04.2012, 12:57
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: X-Hunde, Sporthund oder Waffe?

ich habe mir das erste video jetzt nicht bis zum Ende angeschaut, weil gleich in den ersten anderthalb Minuten schon sachliche Fehler drin sind.

1. Es wird so getan, als würden besonders aggressive Hunde aus Belgien importiert. Was unterschlagen wird: Der Malinois ist eine ursprüngliche belgische Hunderasse - berger de Malines, Mechelse Herder => Schäferhund aus Mechelen/Malines. Dass die ein wenig gaga sind, ist ne andere Sache.

2. Die "Videoeinspielung" der "belgischen Polizei" (1:20ff) ist ein Ausschnitt aus einem Video, das seit ewigen Zeiten bei YT zu finden ist - über die französische Polizei, und zwar eine dortige Spezialeinheit, von der ich immer den Namen vergesse, Anti-Terror irgendwas, und es hat mit den "belgischen X-Hunden" nicht das Geringste zu tun.
Hier ist es: http://www.youtube.com/watch?v=ivVRYYHLqJY

=> Da wird vieles durcheinandergeschmissen, wenig sachlich reportiert und dolle Panik geschürt. Don't like it.
Aber wie gesagt, ich hab's mir nicht bis zum Ende angeschaut.
__________________
Bei Betrachtung der letzten paar Jahrtausende Menschheitsgeschichte drängt sich sogar die Frage auf, warum ausgerechnet die Hunde in der Öffentlichkeit an der Leine gehen und einen Maulkorb tragen sollen. (Juli Zeh)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19.04.2012, 12:59
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.738
Images: 11
Standard AW: X-Hunde, Sporthund oder Waffe?

Versteh jetzt nicht ganz...
Gab's schon immer....was also ist neu dran ?

Ich weiß noch von meinen Anfangszeiten im Hundesport, wie sich die Herren und Damen über eine Linie bei Schäfern unterhalten haben, die wirklich noch was wert sind.
Über Rottweiler, die noch richtig beissen können.
BZW, wir hatten damals ja ein Bullterrier aus einer Leistungslinie aufgenommen, der in Zivil ausgebildet war.
Auch da konnten Interessierte die gesamte Ahnenreihe bis hin zu was-weiß-ich-wohin aufsagen, und welche echt scharfe Mistviecher da mitgemacht haben.
Die game Pitlinien werden in vielen Foren wie Psalme aus der Bibel aufgesagt und ich weiß noch von Bulldog-Zeiten,wo dort auch heftigst auf Trieb gezüchtet wurde.
Von den Malis wollen wir mal garnicht reden.....

Also, was ist neu ?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19.04.2012, 13:09
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: X-Hunde, Sporthund oder Waffe?

neu daran ist wohl, dass suggeriert wird, ein "ganz normaler" Schäferhund würde mit ganz besonders aggressiven Exemplaren anderer Rassen gekreuzt (daher X)
__________________
Bei Betrachtung der letzten paar Jahrtausende Menschheitsgeschichte drängt sich sogar die Frage auf, warum ausgerechnet die Hunde in der Öffentlichkeit an der Leine gehen und einen Maulkorb tragen sollen. (Juli Zeh)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:23 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22