Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18.03.2012, 17:24
Benutzerbild von adju54
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 19.02.2012
Ort: Briggow
Beiträge: 194
Images: 12
Standard Rottis Kampfhunde ?

Moin,
da ich viele Jahre Rottweiler hatte, habe ich für alle Liebhaber dieser Rasse mal einen interessanten Link :http://www.rottis-and-the-city.de/kampfhund.htm

ich hoffe es funktioniert

Gruß aus M/V
__________________
seit die Klugen immer nachgeben,regieren die Dummen
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18.03.2012, 18:31
Benutzerbild von Emmamama
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Hilden
Beiträge: 1.177
Standard AW: Rottis Kampfhunde ?

Bei mir rennste offene Türen ein
Und doch frag ich mich oft, woran es eigentlich liegt...
Ich weiss noch genau, als ich damals, 1998 also vor der "Kampfhund-Tragödie" bei meinen Oldies mit meinem Rotti-Mädchen ankam: mein Vater, selbst jahrelanger Hundehalter (DSH) und schwerst begeistert von den Rottis seines Kumpels hat mich fast rausgeschmissen
Wegen "Rottweiler" halt...

Jetzt, 5 Jahre nach ihrem Tod, ist "...aber unsere Xena war doch die Beste!" immer noch sein Standard-Spruch und gleichzeitig flippt er wieder völlig aus, wenn ich sage, es könnte auch wieder ein Rotti-Weib sein
__________________

Viele Grüsse, Heike
_____________________________

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)


Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18.03.2012, 18:38
Benutzerbild von Bonsai
König / Königin
 
Registriert seit: 30.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 687
Images: 1
Standard AW: Rottis Kampfhunde ?

Ich finde den Beitrag sehr einseitig geschrieben.

In Berlin steht der Rotti Gottseidank nicht auf der Liste, trotzdem vergammeln die Hunde hier im Tierheim.
Woran das liegt? evtl am Image, evtl an der Überdrüssigkeit. Der Rotti war lange Zeit 'Modehund', vielleicht ist man sein Erscheinungsbild schon so leid, dass es kaum mehr Leute gibt, die sich seiner annehmen.
Ich sehe kaum noch Rottweiler. Weder auf dem Platz, noch auf dem Auslauf, noch auf dem Feld oder im Park.

Hin wie her.. Ich denke früher oder später ereilt das Schicksal der Rasselistung auch den Mali.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18.03.2012, 20:23
Benutzerbild von Alano-Dennis
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 286
Standard AW: Rottis Kampfhunde ?

Die Medien sind schuld das Rottis bald nen schlechteres Image
und weniger tageslichttauglich wie schon die Pitts sind, das wissen wir alle.

Die Seite is aber nix sagend, einseitig und schönredend.
Allein der Absatz mit der Beißkraft, einfach weglassen, anstatt
son Mumpitz zu verfassen, der ganze Text is teilweise verniedlicht.
Da steht einfach viel mist.
Der Rottweiler gehört ganz besonders in die richtigen Hände,
ganz einfach. Genau das gleiche Thema wie die die nen Dobermann haben wollen, der vor etwas über 100 Jahren als wirklich Scharfer Schutzhund entstand und genutzt wurde, viel trieb und schärfe haben sollte.
Heut will jeder nen Dobi mit stehenden Ohren und Goldi Charakter,
das passt einfach nicht.

Ich finde diese pro "Kampfschmuser" Poster, FB-Gruppen und verniedlichungs Webseiten, genau so nervend, wie diese negativ assi Presse. Beides macht nix besser...........
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19.03.2012, 10:57
Benutzerbild von Suse
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 13.03.2008
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 569
Images: 6
Standard AW: Rottis Kampfhunde ?

Den Link finde ich auchetwas einseitig, denn nur Kuschelhund ist ja kein Hund der noch einen Puls hat und ein Rottweilerchen ist schon ein kräftiges Kerlchen.
Trotzdem den Katzenjammer kann ich mich anschließen. Schade das man selbst mit einem hervorragend erzogenen, freundlichen Rottweiler so oft Ärger bekommt :-(
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19.03.2012, 11:21
Benutzerbild von Doc_S
Monarch/Alleinherrscher
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: in seiner eigenen Welt
Beiträge: 2.480
Images: 6
Standard AW: Rottis Kampfhunde ?

Ist vielleicht auch das Halter-Klientel en gros, die Zucht, die Verwendung und auch die medienausgeschlachteten Beißvorfälle mit ein Grund für das schlechte Image des Rottweilers?
__________________
“Wer nicht genießt ist ungenießbar" -Konstantin Wecker-
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19.03.2012, 12:16
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: Rottis Kampfhunde ?

Zitat:
Zitat von Alano-Dennis Beitrag anzeigen
Ich finde diese pro "Kampfschmuser" Poster, FB-Gruppen und verniedlichungs Webseiten, genau so nervend, wie diese negativ assi Presse. Beides macht nix besser...........
Das ist aber verständlich und in meinen Augen sogar irgendwie wichtig als Regulativ zur (einseitig) schlechten Presse.
So denkt sich dann der Durchschnittsmensch: "Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen"
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19.03.2012, 12:42
Benutzerbild von Suse
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 13.03.2008
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 569
Images: 6
Standard AW: Rottis Kampfhunde ?

Das Halterklinteel ist sicher ein Problem, und wird immer schlimmer. Denn viele wollen eben nicht jedesmal verteidigen warum sie so einen Hund haben und welchseln zu anderen Rassen. Bei denen die Rottis gerade wegen des Images haben ist es natürlich eher das Gegenteil.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19.03.2012, 12:50
Benutzerbild von Doc_S
Monarch/Alleinherrscher
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: in seiner eigenen Welt
Beiträge: 2.480
Images: 6
Standard AW: Rottis Kampfhunde ?

Mir geht da schon das Messer in der Tasche auf, wenn man die Rotti- Halter auf den Ausstellungen sieht. Ich weiß, man soll nicht nach dem Äußeren urteilen, aber bierbauchuntersetzt im Jogginganzug und wenn man mit ihnen ins Gespräch kommt, dann ist es klar, warum diese Rasse so verrufen ist.
__________________
“Wer nicht genießt ist ungenießbar" -Konstantin Wecker-
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 20.03.2012, 11:13
Benutzerbild von Guayota
privatio boni
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 3.826
Images: 1
Standard AW: Rottis Kampfhunde ?

Eine Frage mal...

Ist das richtig, weiss das jemand?
Zitat:
Die Folgen:
(...)
- Der Rottweiler darf als Schutz und Diensthund bei der Polizei und dem Bundesgrenzschutz nicht mehr eingesetzt werden.
(aus dem Link)
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:30 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22