Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.03.2012, 08:45
Benutzerbild von Miriam
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 07.03.2012
Beiträge: 35
Images: 3
Standard Was kann ich meiner ME-Hündin anbieten?

Ich habe eine Frage: ich bin noch "Frischling" als Mensch einer ME Hündin, habe sie seit einem Jahr - sie kam aus Spanien, ich als 2. PS in Deutschland, mit der Info, eine 4 monatige Labrador-Mix Hündin zu nehmen. Okay - Probleme gab es jede Menge, als die Lütte 12 Monate alt wurde, konnte niemand mehr den HSH abtun. Ich frage mich, was ich ihr als Beschäftigung anbieten kann. Sie ist immernoch sehr ängstlich in unbekannter Umgebung, ich gehe täglich eine Stunde mit ihr Laufen - Freilauf - immer in wechselnden Feldern oder Wäldern. Morgens ist sie immer draussen, 900qm Garten + Hof, oft mit ihrem Kumpel, einem gleichaltrigen Galgo Mix. Drinnen liegt sie meist und döst, will aber eben sehr viel raus. Hundegruppen gehen noch nicht, da sie oft Panikattacken wegen der anderen Menschen bekommt. Ich weiß, dass der Auslauf zu wenig ist nach vieler Ansichten, aber bei einem 7 Nasen starken Rudel und mir als Mensch, gehts net anders. Was kann ich ihr als Beschäftigung draussen anbieten, ausser wachen, buddeln, toben, dösen? Ich mache zwischendurch täglich kleine Spieleinheiten und Aufmerksamkeitsübungen mit allen - nur dazu hat sie oft keinen Bock und geht dann ins Haus. ... Bitte ein paar Tips, Erfahrungen.............?

Geändert von Grazi (08.03.2012 um 15:42 Uhr) Grund: Bindestrich im Titel eingefügt
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08.03.2012, 09:04
Benutzerbild von Louis&Coco
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Innviertel
Beiträge: 2.131
Images: 12
Standard AW: Was kann ich ME Hündin anbieten?

Erstmal hallo Miriam!

Kommt sie dir denn unausgelastet vor?
__________________
Lg Agnes+Drei-bis Vierbeiner
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08.03.2012, 09:29
Benutzerbild von Miriam
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 07.03.2012
Beiträge: 35
Images: 3
Standard AW: Was kann ich ME Hündin anbieten?

Ich hab so das Gefühl, als müsste ich was mit ihr machen- ich weiß nicht, weil ich eben mit den anderen mehr mache. Außer mit Greyhound Kêmet, der will einmal täglich rennen, fressen und den Sessel am Wegrennen hindern, in dem er drinliegt. Reicht das denn für ein Masti-Leben was die Lütte macht?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08.03.2012, 17:19
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: Was kann ich meiner ME-Hündin anbieten?

Ich kenne Kaukasen und Pyrenäen, also ebenfalls HSH und ich muß sagen, daß ich sie mit Spielen nicht erfreuen konnte. Sie haben schon sehr zeitig ihre Aufgaben als prima Aufpasser übernommen
Gespielt haben sie nur gerne mit anderen Hunden, sie ließen sich auch in der HuSchu nicht über Spielereien motivieren, LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08.03.2012, 18:02
Benutzerbild von emmilie
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 07.09.2010
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 528
Standard AW: Was kann ich meiner ME-Hündin anbieten?

Ich hab auch seit 9 Jahren eine ME-Hündin..als sie kleiner war,hat sie ab und an mal mit dem Dackel gespielt..aber alles sehr bedächtig..kicher
Als wir umgezogen sind und einen 2. grossen HSH dazugeholt haben,gab es höchstens mal Rennspiele,die aber meist vom Rüden ausgingen.Aber immer nur kurz..am liebsten lungerte sie auf dem Hundehügel rum und beobachtete allles.
Alles überblicken und melden...das ist ihr Leben,andererseits muss ich auch sagen,dass sie umso älter auch umso fauler wird..naja ist ja auch schon eine Omi.
Wenn Dein Mädel Hundegesellschaft hat und all die anderen Sachen macht..ich glaube,da fühlt sie sich recht wohl.
__________________
lieben Gruss Corinna
---------------------------------



www.Ladoga-Arabians.com

Emmilie & Gizmo & Bolle im Herzen...ich werde Euch niemals vergessen
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08.03.2012, 20:43
Benutzerbild von Miriam
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 07.03.2012
Beiträge: 35
Images: 3
Standard AW: Was kann ich meiner ME-Hündin anbieten?

Hab mich da sicher hinreissen lassen durch unqualifizierte Trainer - hab nun schon 3 x gesagt bekommen, dass ich sie anderweitig beschäftigen soll, um keine Probleme mit ihr zu bekommen. Sie übt seit einiger Zeit an ihrem Hundekumpel anschleichen, drauf zu stürmen, stellen - dann auflösen und von vorn. Leider hat er meist nach kurzer Zeit keine Lust mehr dazu, ist ein Galgo-Mix und ihm geht das schleichen und stellen völlig ab.
Ich hab da gleich noch eine Frage: Divina hasst die Bürste und alles was mit Kämmen und Pflegen zu tun hat. Ich kontrollier sie dann mit der Hand regelmäßig, schmutzabweisend und sehr pflegeleicht ist das Fell ja. Jetzt hat mir der Trainer gesagt, ich solle zum 20. x mit dem Pflegen anfangen - hab ich gemacht vor 5 Tagen, kurz gebürstet. Divina zitterte sofort los, ich beruhigte sie - kämmen beendet. Nun ist sie beleidigt, kommt nicht mehr zu mir zum Schmusen, geht auf Abstand wenn ich komme, geht nicht mehr mit mir in den Garten, sondern wartet am Tor bis ich weg bin und läuft dann an mir vorbei. Wie kann ich das Ausbügeln? Die Tipps des Trainers sind Quatsch, er hat keine Erfahrung mit HSH - sie interessiert das alles nicht, ob ich mich nun auf den Kopf stell oder nicht. Aber was soll ich denn nun tun?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 09.03.2012, 00:34
Benutzerbild von Bonsai
König / Königin
 
Registriert seit: 30.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 687
Images: 1
Standard AW: Was kann ich meiner ME-Hündin anbieten?

Hast du mal an Longiersport gedacht?
Ich weiss nicht, inwieweit das bei HSH möglich, bzw. beliebt ist, aber ich habe sehr gute Erfahrungen damit machen dürfen und schaden kann es eigentlich eh nicht.

Geändert von Bonsai (09.03.2012 um 00:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09.03.2012, 05:42
Benutzerbild von Miriam
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 07.03.2012
Beiträge: 35
Images: 3
Standard AW: Was kann ich meiner ME-Hündin anbieten?

Hallo, da hatte ich mal was von gehört, aber mehr auch nicht. Ich weiß dazu eigentlich nichts, außer dass der Hund aus einem Ring heraus mit Stimme geführt wird? Was für Erfahrungen hast du damit gemacht? LG Miriam
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 09.03.2012, 06:53
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: Was kann ich meiner ME-Hündin anbieten?

Zitat:
Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
Hast du mal an Longiersport gedacht?
Ich weiss nicht, inwieweit das bei HSH möglich, bzw. beliebt ist, aber ich habe sehr gute Erfahrungen damit machen dürfen und schaden kann es eigentlich eh nicht.
Ich glaub nicht, das man einen HSH damit glücklich machen kann, LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 09.03.2012, 08:52
Benutzerbild von Louis&Coco
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Innviertel
Beiträge: 2.131
Images: 12
Standard AW: Was kann ich meiner ME-Hündin anbieten?

Als erstes würd ich den Trainer wechseln...

Unser Kuvasz war im Großen und Ganzen mit Spaziergängen und dem Bewachen "seines" Grundstückes zufrieden. Allerdings gab's da auch ein paar Tiere auf die er aufpassen konnte-3 Ziegen, ein Esel und 2 Ponys. Da er aber nicht mit ihnen aufgewachsen war, war ihr Verhältnis nicht sehr eng...in regelmäßigen Abständen hatte er immer wieder Hufabdrücke im Fell...
Bewacht hat er sie trotzdem. Und das Grundstück. Und die Leute die er mochte. Arbeiter stellten sich damals als besonders gefährdet heraus...da musste man ihn wegsperren!
__________________
Lg Agnes+Drei-bis Vierbeiner
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:01 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22