Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18.02.2012, 15:56
Benutzerbild von Cira
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 14.10.2010
Beiträge: 1.883
Standard Hunde, lebendig gebacken, in China. / Petition

Hunde werden in Säcke gepackt und wegen des besseren Geschmacks lebendig in den Ofen geschoben und gebacken.
Bitte protestiert gegen dieses umenschliche Vorgehen und gebt Eure Stimme für die Petition.

[Achtung: Auf der Website sieht man so einen "Hundesack"]

http://www.change.org/petitions/dogs...e-ban-this-now

...
__________________
Linda

Empfehlenswerte Hundeliteratur:
http://www.amazon.de/Hunde-sind-ande...9632424&sr=1-2

Geändert von Grazi (23.02.2012 um 06:54 Uhr) Grund: Warnhinweis hinzugefügt
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18.02.2012, 19:15
Benutzerbild von corso
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: bayern
Beiträge: 1.702
Standard AW: Hunde, lebendig gebacken, in China. / Petition

Png, wie krank ist den das sowas gehört gestrafft die armen lebewesen
__________________
LG, Sandor&Hektor + Natalie&Ilhan
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18.02.2012, 20:59
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: Hunde, lebendig gebacken, in China. / Petition

Habe unterschrieben. Diese elenden Mistschweine!
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18.02.2012, 21:18
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Hunde, lebendig gebacken, in China. / Petition



Die sollen in der Hölle schmoren ... Dreckspack
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19.02.2012, 00:11
Benutzerbild von Mickey48
Cardigan Welsh Corgi Fan
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Wetterau (Hessen)
Beiträge: 2.586
Standard AW: Hunde, lebendig gebacken, in China. / Petition

Erst 12.941 von 15.000 Unterschriften...
__________________

My line of thoughts about dogs is analogous. A dog reflects the family life. Whoever saw a frisky dog in a gloomy family, or a sad dog in a happy one? Snarling people have snarling dogs, dangerous people have dangerous ones. And their passing moods may reflect the passing moods of others.~ Sherlock Holmes in "The Creeping Man" (Deutscher Titel: "Der Mann mit dem geduckten Gang) von Sir Arthur Conan Doyle
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19.02.2012, 10:25
Benutzerbild von Nessie
Hundenanny
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 3.218
Images: 21
Standard AW: Hunde, lebendig gebacken, in China. / Petition

Ich bin dabei.
__________________
Liebe Grüße
Nessie und das Chaoten Kind
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19.02.2012, 11:26
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: Hunde, lebendig gebacken, in China. / Petition

ohne Worte...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19.02.2012, 12:21
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.738
Images: 11
Standard AW: Hunde, lebendig gebacken, in China. / Petition

Das Gerücht, das Adrelanin das Fleisch schmackhafter machen soll,hält sich gerade in den asiatischen Ländern ja hartnäckig...
Weiß jemand, ob da was dran ist ?
Die üblichen Schachttiere mit ihren Transporten und dem Stress des letzten Ganges bis zum Töten
samt zugefügten Schmerzen müssten dann ja schmackhafter sein als Bio-Tiere vom Kleinbauer mit eigener Schlachtung....
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19.02.2012, 12:27
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: Hunde, lebendig gebacken, in China. / Petition

Zitat:
Zitat von blue Beitrag anzeigen
Das Gerücht, das Adrelanin das Fleisch schmackhafter machen soll,hält sich gerade in den asiatischen Ländern ja hartnäckig...
Weiß jemand, ob da was dran ist ?
Die üblichen Schachttiere mit ihren Transporten und dem Stress des letzten Ganges bis zum Töten
samt zugefügten Schmerzen müssten dann ja schmackhafter sein als Bio-Tiere vom Kleinbauer mit eigener Schlachtung....
keine Ahnung, ich denke aber das ist genauso eine Mär wie die Geschichte von der Potenzförderung bei Tigerpenis oder verbesserte Sehschärfe beim "Genuss" von Bärengalle...
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19.02.2012, 14:36
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Hunde, lebendig gebacken, in China. / Petition

Exakt, Claudia !!
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:49 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22