Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12.02.2012, 11:48
Ute Ute ist offline
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.01.2009
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 2.069
Unglücklich Schon wieder

Gestern Nacht in Ostfriesland.... Es ist stockdunkel, ich will Toby noch mal eben zum Pieseln in den Garten lassen (der mit einem 1,50m Zaun dicht ist), mache die Tür auf und dann das , natürlich alles in ein paar Sekunden: Toby macht sich steif, ist angespannt und rast los . Mein erster Gedanke: stand da jemand vor der Tür?
Ich höre nur, das Toby wie ein Wahnsinniger durch den Garten rast, es raschelt überall sehr laut, Toby lässt sich nicht abrufen und rennt und rennt. Ich also rein, um mir eine Taschenlampe zu holen und weiß immer noch nicht, was da los ist, war schon etwas unheimlich. Als ich raus komme, höre ich es aber schon. Ein Rehbock ist mal wieder in den Garten gehüpft und wird von Toby gejagt, der auf nichts reagiert . Der arme Bock war schrecklich am Schreien (hat das schon mal jemand gehört?), rannte in Panik hin und her und wird von Toby verfolgt . Irgendwann schafft es das arme Tier über den Zaun zu fliehen, was Toby überhaupt nicht gebacken kriegte
Nachdem er noch mal alle Spuren abgesucht hatte, konnte er wieder ins Haus kommen und hat danach sehr gut geschlafen .
Das ist jetzt schon das 2. Mal, dass sich ein Rehbock in den Garten "verirrt". Warum machen die das? Ich verstehe das nicht . Ich weiß nun aber, dass meine Adrenalinproduktion noch sehr gut funktioniert
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12.02.2012, 11:57
Mastino-Beagle-Frauchen
 
Registriert seit: 25.09.2011
Ort: Poppendorf
Beiträge: 255
Standard AW: Schon wieder

Na das war ja ein Schreck in der Abendstunde, ich hab die Rehe auch schonmal in Pamik schreien hören, als meine Mädels damals jagen gingen, hintendran gabs denn das große Jagdgeschrei der Beaglechen. Naja sie haben ihn auch nicht gekriegt und kamen auch völlig erschöpft wieder bei mir an.
Und ich war heilfroh, dass ich sie wieder hatte - dumme Weiberbande

Warum es sie nun aber ausgerechnet zu euch zieht, kann ich auch nicht sagen. Ich denke, dass sie bei diesem Wetter auf der Suche nach Futter einfach alles versuchen.
__________________
LG Ulrike und ihre Bande
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12.02.2012, 17:23
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard AW: Schon wieder

Es kostet den Rehen in dieser Jahreszeit wahnsinnig viel Energie, zu laufen bzw. zu flüchten. Solche Aktionen können ihren Tod bedeuten. Das Reh war wahrscheinlich auf der Suche nach Fressbaren.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

Erhöhe euren Zaun auf Minimum 1,80, zusätzlich sichere ihn unterhalb mit Hasendraht gegen Kleintiere (Katze, Igel, Hase)

oder

nimm deinen Hund noch in der Wohnung an die Leine und gehe mit ihm um den Block!
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12.02.2012, 17:44
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Schon wieder

Ich frag mich ja, wie glaubwürdig die Jägergeschichten sind, von wildernen Hunden, wenn der Hund hier im eingezäunten Garten das Tier noch nichtmals bekommt...


Survival of the fittest!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12.02.2012, 18:04
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.039
Standard AW: Schon wieder

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Ich frag mich ja, wie glaubwürdig die Jägergeschichten sind, von wildernen Hunden, wenn der Hund hier im eingezäunten Garten das Tier noch nichtmals bekommt...


Survival of the fittest!
Naja du darfst natürlich auch nicht vergessen, das es sich um einen jungen Hund handelt
Und es stimmt schon was Monty sagt, das hetzen ist das schlimme daran, eben weil es Energie kostet (was bei den Temperaturen und dem geringen Nahrungsangebot schon erheblich ist) und natürlich auch die Panik die solch ein Tier empfindet...aber wenn die in Gärten springen, was soll man da machen?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12.02.2012, 18:11
Benutzerbild von cane de presa
Privatier
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: München-Kitzbühel
Beiträge: 1.729
Images: 55
Standard AW: Schon wieder

meine hat anfangs gejagt,und daran kann sie sich noch sehr gut erinnern.Das wird sie niemals wiedermachen,das hat sie sofort beigebracht bekommen ..

was wäre wenn es kein reh sondern ein kind oder ein wildschwein eber wäre? Dann würde dein Toby hier ein thema sein...
__________________
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12.02.2012, 18:38
Benutzerbild von Cira
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 14.10.2010
Beiträge: 1.883
Standard AW: Schon wieder

Ich finde das geht doch noch.
Bei uns kommt das Wild bis ins Wohnzimmer.
Hier letztens erst, ein paar Straßen weiter, geschehen.

http://www.derwesten.de/staedte/nach...id6250794.html

...
__________________
Linda

Empfehlenswerte Hundeliteratur:
http://www.amazon.de/Hunde-sind-ande...9632424&sr=1-2
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12.02.2012, 21:41
Benutzerbild von corso
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: bayern
Beiträge: 1.702
Standard AW: Schon wieder

Zitat:
Zitat von cane de presa Beitrag anzeigen
meine hat anfangs gejagt,und daran kann sie sich noch sehr gut erinnern.Das wird sie niemals wiedermachen,das hat sie sofort beigebracht bekommen ..sein...
Und wie hast du ihr das beigebracht? Sowas ist immer Wehr schwehr zu schaffen...


Der tobi ist ja noch jung ist ja klar dass er dass ausprobiert wenn die so interessant wegrennen

Vg
__________________
LG, Sandor&Hektor + Natalie&Ilhan
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12.02.2012, 22:32
Benutzerbild von bmk
bmk bmk ist offline
EvilObertoll
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.203
Standard AW: Schon wieder

wenn ich sowas les bin ich heilfroh, dass schnipsel keinerlei bedarf hat zu jagen!
__________________
What you call the disease,
I call the remedy
What you're callin' the cause,
I call the cure
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 13.02.2012, 06:41
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Schon wieder

Zitat:
Zitat von bx-junkie Beitrag anzeigen
Naja du darfst natürlich auch nicht vergessen, das es sich um einen jungen Hund handelt
Und es stimmt schon was Monty sagt, das hetzen ist das schlimme daran, eben weil es Energie kostet (was bei den Temperaturen und dem geringen Nahrungsangebot schon erheblich ist) und natürlich auch die Panik die solch ein Tier empfindet...aber wenn die in Gärten springen, was soll man da machen?
Vergess ich nicht und das mit der Energie ist dann halt so.

Vielleicht wäre das Wild ja auch ein wenig "scheuer", wenn die Wälder nicht platzen würden in Folge der Überpopulation und dem ständigen Anfüttern.

Bei uns im Wald sieht man die Tiere ständig... Verringerung der Fluchtdistanz... Nicht gut!


Was bei der Thematik die Skizzierung von Horrorszenarien zu suchen hat, versteh ich nicht. Unsere "Jagen" auch nicht, aber wenn so ein Tier im Garten stünde... da kann ich meine Hand doch nicht für ins Feuer legen.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/

Geändert von Peppi (13.02.2012 um 06:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:55 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22