Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.01.2012, 12:31
Benutzerbild von gretel
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Graz
Beiträge: 386
Standard Auslauf bauen

da wir im februar in eine wohnung im ersten stock ziehen hab ich mir gedacht, dass ich das grundstück meines lebensgefährten nutze, um einen auslauf für allvar zu bauen. er liebt es in der sonne zu sitzen, in der jetzigen wohnung haben wir einen kleinen garten dabei und er ist fast nicht reinzukriegen, wenn die sonne auf der terrasse ist.
von der neuen wohnung zum grundstück würde man eine halbe stunde hingehn und es wäre als aufenthaltsort während meiner uni zeit bzw dann arbeit gedacht (nicht jeden tag, nur wenn es schön ist). im sommer wird es als bauland umgewidmet, da wir eine gartenhütte draufstellen wollen. ob wir das im sommer schon machen weiß ich nicht, da wir in die wohnung recht viel investieren müssen. was würdet ihr für einen zaun empfehlen und in welcher höhe? ich hab von bauzaun gelesen, das sind fixe gitterelemente. mein freund will maschendraht nehmen und den mit pfeilern in die erde setzen.

lg, eva

Geändert von Grazi (14.01.2012 um 14:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13.01.2012, 12:36
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: auslauf bauen

ihr wollt den Hund da alleine lassen?
Und dann mit Maschendraht einzäunen?????
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13.01.2012, 12:38
Benutzerbild von gretel
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Graz
Beiträge: 386
Standard AW: auslauf bauen

ja alleine. er wär ja sonst auch in der wohnung alleine. keine gute idee? ich dachte, weil er die sonne so liebt.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.01.2012, 12:43
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: auslauf bauen

ja aber bitte nicht mit Maschendrahtzaun!
Entweder er ist innerhalb von fünf sekunden drüber gesprungen oder durchgebissen!
Wenn ihr den Hund dort alleine lasst dann nur wenn das ganze abgesichert ist!
Also was wo er nicht oben drüber kann, nicht unten durch butteln und durchbeissen!

Und am besten noch wo keiner den Hund streicheln kann oder reinfassen!
Super ist es für den Hund bestimmt, solange er was hat wo er sich zurückziehen kann also Schattenplatz und Hundehütte und es muss sicher sein das ist mal oberwichtig
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13.01.2012, 12:47
Benutzerbild von Doc_S
Monarch/Alleinherrscher
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: in seiner eigenen Welt
Beiträge: 2.480
Images: 6
Standard AW: auslauf bauen

...oder einfach eine adäquate hundegerechte Wohnung nehmen... Freilauf am Haus und gut ist.
Für mich ein nogo, Hund in fremdem Terrain alleine zu lassen.
__________________
“Wer nicht genießt ist ungenießbar" -Konstantin Wecker-
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13.01.2012, 12:47
Benutzerbild von gretel
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Graz
Beiträge: 386
Standard AW: auslauf bauen

ja eine hundehütte kriegt er eh, so eine längliche mit veranda-selbst gebaut. hm, bauzaun dürfte sicher sein, das sind so zwingerelemente. schön schauts halt nicht aus, aber man kann ja büsche pflanzen und das ganze etwas strukturieren. er liebt es etwas zu bewachen, also ich glaub schon dass das für ihn passen könnte.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13.01.2012, 12:49
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: auslauf bauen

Bauzaun? Und wie machst du ihn fest?
Und ich kenne zwei Hunde die haben einen Bauzaun durchgebissen (ist aber eher selten)

Muss Doc_S recht geben! Wieso sucht ihr euch keine andere Wohnung wo evtl ein kleiner Garten dabei ist muss ja nicht viel sein!
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13.01.2012, 12:53
Benutzerbild von gretel
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Graz
Beiträge: 386
Standard AW: auslauf bauen

wir haben jetzt zwei jahre wohnung gesucht, überall war der hund nicht erlaubt, es waren alles wohnungen mit garten im erdgeschoss. und in der jetzigen gibts einen wintergarten, nur 2 wohneinheiten im haus, also perfekt. es ist nicht anders gegangen und länger in meiner 30qm wohnung hätt ichs nicht ausgehalten.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13.01.2012, 13:07
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: auslauf bauen

wir suchen auch schon 1 Jahr und wohnen mittlerweile seit 6 Monaten bei meinen Freund seinen Eltern
2 Zimmer ohne Küche 3 Hunde, kein Garten und mein Freund seine Eltern!
Ich bin nervlich ganz ganz unten aber ich werde nen teufel tun und irgendwo hin ziehen wo es für meine Hunde nicht gut ist! Lieber lass ich mich irgendwann einweisen!
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 13.01.2012, 13:13
Benutzerbild von anna1
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: S-H
Beiträge: 1.211
Standard AW: auslauf bauen

Bauzaun und Co haben meine im nu Zerstört. Durch den Bauzaun haben sie einfach den Kopf gedrückt und durch Wildschweindraht sind sie nur so durchgepflügt. Stahlmattenzaun mit Sichtschutz heißt das Zauberwort.

Ich hätte allerdings keine ruhige Minute, wenn meine Hunde so weit weg währen. Wenn es nicht anders geht, dann sollten Verletzung und Ausbruch bestmöglich verhindert werden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:54 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22