Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 10.12.2011, 11:41
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard So geht es auch

Immer wieder Thema - die Reaktionen zur Gefahrenabwehr der Polizei und auch Feuerwehr...

So geht es auch: http://www.animal-health-online.de/k...-betaubt/7939/

Augenscheinlich liegt es am Einsatzleiter, der die Situation zu beurteilen hat und dessen Sachkunde, ob man einfach auf "verdächtige" Tiere ballert oder eben so reagiert wie hier.
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10.12.2011, 13:22
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: So geht es auch

Klar geht es so auch...man muß nur wollen. Leider wollen aber die meisten nicht...sie sind sich ja der Zustimmung der Bevölkerung gewiss, wenn sie ihre "Schiessübungen" an einem gefährlichen Killerhund machen
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11.12.2011, 08:11
Benutzerbild von BlackCloud
Kackbratzenbändigerin
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: Köln
Beiträge: 1.042
Standard AW: So geht es auch

Naja, der Kommentar darunter ist dann aber auch wieder negativ.

Zitat:
In der Meldung wird vergessen, dass man den armen Kerl beinahe getötet hat. Man hat ihnmit drei Narkosepfeilenund nicht mit einem betäubt,nachdem sein Halter nicht Herr derSituation gewesenist.Der Hund wurde mit einem Puls von 40 und einer Temperatur von 40,5° in die TIHO Hannover eingeliefert.
__________________
Lieber Hosenträger als gar keinen Halt.

Ein Berufs-Pessimist
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12.12.2011, 08:27
Benutzerbild von Gonzalez
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Manchmal glaube ich bei den Aliens
Beiträge: 1.163
Standard AW: So geht es auch

Der Unterschied hier könnte gewesen sein das der H zwar Aggro war, aber eben noch keine Menschen angegriffen hat bzw. keine Menschen aus einer akuten Gefahrensituation befreit werden mussten.
__________________
- Wenn die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt -
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12.12.2011, 08:32
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: So geht es auch

Zitat:
Zitat von Gonzalez Beitrag anzeigen
Der Unterschied hier könnte gewesen sein das der H zwar Aggro war, aber eben noch keine Menschen angegriffen hat bzw. keine Menschen aus einer akuten Gefahrensituation befreit werden mussten.
sag mal du liest du auch mal den Text??

Zitat:
Das erregte Tier bedrohte den Mann auf einer öffentlichen Straße so sehr, dass sich dieser in sein Auto flüchten und die Polizei um Hilfe bat.
...aber eine Bulldogge die winselnd und schutzsuchend zwischen den Beinen einer Frau liegt, wird direkt mit abgeschossen und das ist dann ok?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12.12.2011, 08:43
Benutzerbild von Gonzalez
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Manchmal glaube ich bei den Aliens
Beiträge: 1.163
Standard AW: So geht es auch

Zitat:
Zitat von bx-junkie Beitrag anzeigen
sag mal du liest du auch mal den Text??:

Ja tu ich, du auch?

Der H hat gedroht und der Halter ist geflüchtet, kein Beißen, keine Verletzung, kein H der sich am HH verbissen hat als die Polizei kam.

Wisch dir mal den Schaum vom Mund.

Zitat:
Zitat von bx-junkie Beitrag anzeigen
...aber eine Bulldogge die winselnd und schutzsuchend zwischen den Beinen einer Frau liegt, wird direkt mit abgeschossen und das ist dann ok?
Zeig mir den Text wo ich das erschießen des zweiten H für gut erachte.

Ich habe in dem anderen Thema Dich gefragt ob Du auch das erschießen des ersten H als abknallen bezeichnen würdest und ob es Situationen gibt in denen Du überhaupt den einsatz von tödlicher Gewalt als gerechtfertigt ansehen würdest.

Das war mein Text:

"Wurde der erste H auch abgeknallt, wenn du schreibst "gleich mit" gehe ich davon aus das du es so siehst.

Kannst Du mir mal einen Fall beschreiben bei dem Du nicht von "abknallen" schreiben würdest, sondern von einer gerechtfertigten Aktion."

Wo steht da das ich die tödliche Gewalt gegen den zweiten H für gut halte?

Keifer nicht so rum und lese die Texte nicht so emotionalisiert.

Dann klappts auch mit dem Verständnis.
__________________
- Wenn die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt -
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12.12.2011, 09:14
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: So geht es auch

Zitat:
Zitat von Gonzalez Beitrag anzeigen
Ja tu ich, du auch?

Der H hat gedroht und der Halter ist geflüchtet, kein Beißen, keine Verletzung, kein H der sich am HH verbissen hat als die Polizei kam.

Wisch dir mal den Schaum vom Mund.
1.war bei der Bulldogge zwischen den Beinen auch nicht der Fall...
2.Und du lege mal deine Texas Manieren ab und schaffe dir statt eines Hundes lieber noch ne Knarre an, mit der du dann auf Tiere ballern kannst.


Zitat:
Zitat von Gonzalez Beitrag anzeigen

Zeig mir den Text wo ich das erschießen des zweiten H für gut erachte.
Nö...steht alles hier im Thread, und nicht nur hier...ich übernehme nicht deine Arbeit, wenn du nicht mehr weißt wo und wann du etwas geschrieben hast.

Zitat:
Zitat von Gonzalez Beitrag anzeigen
Ich habe in dem anderen Thema Dich gefragt ob Du auch das erschießen des ersten H als abknallen bezeichnen würdest und ob es Situationen gibt in denen Du überhaupt den einsatz von tödlicher Gewalt als gerechtfertigt ansehen würdest.

Das war mein Text:

"Wurde der erste H auch abgeknallt, wenn du schreibst "gleich mit" gehe ich davon aus das du es so siehst.

Kannst Du mir mal einen Fall beschreiben bei dem Du nicht von "abknallen" schreiben würdest, sondern von einer gerechtfertigten Aktion."

Wo steht da das ich die tödliche Gewalt gegen den zweiten H für gut halte?

Keifer nicht so rum und lese die Texte nicht so emotionalisiert.

Dann klappts auch mit dem Verständnis.
Zitiere richtig! Du hattest geschrieben ob es überhaupt eine "gerechtfertiges Schiessen in meiner Welt gibt"

Und daraufhin habe ich dir geantwortet Nö...und das ich keine Diskussionen mit dir starte...

Und KEIFERN? Du meinst sicherlich geifern gell? Wer hier den Geifer an den Mundwinkeln hängen hat, ist mittlerweile jedem klar hier...du schreist doch immer sofort "das ist Gefahrenabwehr...und gerechtfertigt...blablabla...
Alles widerspricht dir dahingehend, aber du beharrst trotzdem drauf.

Du bist hier falsch mein Junge...du gehört in ein Schützen und oder Jagdforum...da bekommst du den Beifall den du brauchst wenn die Knarre raucht

Geändert von bx-junkie (12.12.2011 um 09:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12.12.2011, 09:18
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: So geht es auch

http://de.reddead.wikia.com/wiki/Keifer
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12.12.2011, 09:27
Benutzerbild von Gonzalez
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Manchmal glaube ich bei den Aliens
Beiträge: 1.163
Standard AW: So geht es auch

Zitat:
Zitat von bx-junkie Beitrag anzeigen
1.war bei der Bulldogge zwischen den Beinen auch nicht der Fall...
2.Und du lege mal deine Texas Manieren ab und schaffe dir statt eines Hundes lieber noch ne Knarre an, mit der du dann auf Tiere ballern kannst.:
1. Richtig und das erschießen dieses H habe ich auch nicht f. gut erachtet.
2. Emotionalität rausnehmen, durchatmen.


Zitat:
Zitat von bx-junkie Beitrag anzeigen
Nö...steht alles hier im Thread, und nicht nur hier...ich übernehme nicht deine Arbeit, wenn du nicht mehr weißt wo und wann du etwas geschriebeb hast.:
Ich kann halt nicht finden was ich nicht geschrieben habe.

Zitat:
Zitat von bx-junkie Beitrag anzeigen
Zitiere richtig! Du hattest geschrieben ob es überhaupt eine "gerechtfertiges Schiessen in meiner Welt gibt"

Und daraufhin habe ich dir geantwortet Nö...und das ich keine Diskussionen mit dir starte...:
OK, H dürfen alles anbeißen was rumläuft. Ist ne Meinung.

Zitat:
Zitat von bx-junkie Beitrag anzeigen
Und KEIFERN? Du meinst sicherlich geifern gell? Wer hier den Geifer an den Mundwinkeln hängen hat, ist mittlerweile jedem klar hier...du schreistr doch immer sofort "das ist Gefahrenabwehr...und gerechtfertigt...blablabla...
Alles widerspricht dir dahingehend, aber du beharrst trotzdem drauf.:
Wenn nix mehr hilft nimmt man sich schreibfehler vor.

Argumentationsfest ist was anderes.

Weil alle wierdersprechen darf ich keine andere Meinung haben. Du rennts halt immer mit der Herde oder umgibts Dich mit Leuten die eine gleiche Meinung haben, ist doch ok.

Was das allerdings aus Deinem Argumentation macht, sagen wir mal, die emotionalität tritt da ein wo die Argumente fehlen. Aber dafür um so verbissener.

Zitat:
Zitat von bx-junkie Beitrag anzeigen
Du bi8st hier falsch mein Junge...du gehört in ein Schützen und oder Jagdforum...da bekommst du den Beifall den du brauchst wenn die Knarre raucht
Das hast Du nicht zu entscheiden, meld mich bei dem Admins dan können die mich sperren.

Ansonsten musste halt damit leben das ich hier meine Meinung schreibe.

Wenn du damit ein Problem hast ist es Deines und nicht meins.

Allerdings wieder erhellend Deine Reaktion, was andere Meinung, verpiss Dich alter schießwütiger blablablablupblupblup
__________________
- Wenn die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt -
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 12.12.2011, 09:35
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: So geht es auch

Zitat:
Zitat von Gonzalez Beitrag anzeigen
1. Richtig und das erschießen dieses H habe ich auch nicht f. gut erachtet.
2. Emotionalität rausnehmen, durchatmen.




Ich kann halt nicht finden was ich nicht geschrieben habe.



OK, H dürfen alles anbeißen was rumläuft. Ist ne Meinung.



Wenn nix mehr hilft nimmt man sich schreibfehler vor.

Argumentationsfest ist was anderes.

Weil alle wierdersprechen darf ich keine andere Meinung haben. Du rennts halt immer mit der Herde oder umgibts Dich mit Leuten die eine gleiche Meinung haben, ist doch ok.

Was das allerdings aus Deinem Argumentation macht, sagen wir mal, die emotionalität tritt da ein wo die Argumente fehlen. Aber dafür um so verbissener.



Das hast Du nicht zu entscheiden, meld mich bei dem Admins dan können die mich sperren.

Ansonsten musste halt damit leben das ich hier meine Meinung schreibe.

Wenn du damit ein Problem hast ist es Deines und nicht meins.

Allerdings wieder erhellend Deine Reaktion, was andere Meinung, verpiss Dich alter schießwütiger blablablablupblupblup

nix verstanden setzen...sechs
Deswegen wollte ich auch keine Diskussionen starten mit dir...du unterstellst und wirst beleidigend...aber ist ok, so brauchte ich wenigstens auch kein Blatt vor den Mund zu nehmen...

P.S. Wieso sollte ich dich melden? Das mit den Foren war nur ein Vorschlag, mehr nicht
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:38 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22