Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.12.2011, 00:24
Benutzerbild von karol2206
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 27.09.2010
Beiträge: 310
Standard Neuer Zuwachs im Anmarsch!

Hallo liebe Community,

in 12 Tagen ist es nun soweit und ich fahre meinen kleinen Tosa abholen. Dieser wohnt oder lebt noch zur Zeit in Polen, da ich eh meine Famile in Polen besuche nehmen ich den kleinen gleich mit . Im moment ist er 8 Wochen alt und heißt Besarion. Ich kann es kaum erwarten Ihn zu sehen und zu knuddeln . Er ist einer von 5 Männchen aus dem siebenköpfigen Wurf. Die Eltern sind beide richtige große kräftige Exemplare vor allem der Vater hier ein link zu den Bildern....http://www.tosainu.net.pl/index.php?...na=psy&pies=15.
Na gut das wars erst mal von mir und "Besarion". Ach hier noch zwei Bilder vom dicken Bärchi . Wiegt im moment um die 14 kg !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg besarion.jpg (76,1 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg besario_2.jpg (71,8 KB, 42x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05.12.2011, 01:46
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 319
Standard AW: Neuer Zuwachs im Anmarsch!

der vater ist auf jeden fall n richtiger koffer :-)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05.12.2011, 04:40
Benutzerbild von heder
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 08.11.2011
Ort: Trier
Beiträge: 493
Images: 12
Standard AW: Neuer Zuwachs im Anmarsch!

Hübscher Bursche
__________________
LG

Heinz

Man kann in einen Hund nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihm herausstreicheln.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.12.2011, 07:05
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: Neuer Zuwachs im Anmarsch!

Wahnsinn die Pfoten von dem kleinen Fratz!

Wie sind die Eltern? Bei Tosas würd ich lieber wert drauf legen wie die Elterntiere so sind vom Verhalten her und wie die kleinen sozialisiert wurden.
Bei 70kg meiner Meinung mehr als nur wichtig einen verträglichen Hund zu haben
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.12.2011, 13:28
Benutzerbild von karol2206
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 27.09.2010
Beiträge: 310
Standard AW: Neuer Zuwachs im Anmarsch!

Zitat:
Zitat von Lucy Beitrag anzeigen
Wahnsinn die Pfoten von dem kleinen Fratz!

Wie sind die Eltern? Bei Tosas würd ich lieber wert drauf legen wie die Elterntiere so sind vom Verhalten her und wie die kleinen sozialisiert wurden.
Bei 70kg meiner Meinung mehr als nur wichtig einen verträglichen Hund zu haben
Ja das ist schon richtig. Leider konnte ich beide Elterntiere nicht kennen lernen, da die Entfernung einfach zu groß ist. Die Mutter der Welpen stammt selber von einem der besten Tosa Inu kennels in Europa. Der Vater kommt auch von einem renomierten Züchter aus Tschechien. Wie mir beschrieben wurde sind beide Elterntiere sehr sozial und weißen sehr gute HD/ED Werte auf. Die Welpen haben ständig Kontakt mit Tieren sowie Menschen und sind deshalb sehr gut sozialisiert. Leider wird der Tosa Inu bis Heute als "Kampfhund" gezüchtet und gehalten. Deswegen ist es sehr wichtig diesen Hund schon von klein auf konsequent zu erziehen und zu sozialisieren, dennoch bleibt der Kampfinstinkt niemals verborgen. Somit muss man immer mit dem schlimmsten Rechnen. Ach ja ich werde Ihn höchstwahrscheinlich Ryu nennen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05.12.2011, 13:43
Benutzerbild von arko
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: Magdeburg
Beiträge: 1.182
Standard AW: Neuer Zuwachs im Anmarsch!

mein lieber schwan , der kleine kerl is ja jetzt schon fast nen brecher....diese füße ...is schon zucker der fratz.
wollt geragen ob du weißt was er wiegt, hab es aber dann gelesen. holla die waldfeh...8 wochen und 14 kg ...hut ab.
__________________
LG Evi II ,mit Amboss, Piggy und für immer im Herzen Arko, Paula und meine geliebte Sweetmaus

Seelenhunde hat sie jemand genannt...
... jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum atmen...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05.12.2011, 14:21
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Neuer Zuwachs im Anmarsch!

Zitat:
Zitat von karol2206 Beitrag anzeigen
Die Eltern sind beide richtige große kräftige Exemplare vor allem der Vater
Das Wichtigste bei der Welpenwahl!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05.12.2011, 14:29
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: Neuer Zuwachs im Anmarsch!

Zitat:
Zitat von karol2206 Beitrag anzeigen
Ja das ist schon richtig. Leider konnte ich beide Elterntiere nicht kennen lernen, da die Entfernung einfach zu groß ist. Die Mutter der Welpen stammt selber von einem der besten Tosa Inu kennels in Europa. Der Vater kommt auch von einem renomierten Züchter aus Tschechien. Wie mir beschrieben wurde sind beide Elterntiere sehr sozial und weißen sehr gute HD/ED Werte auf. Die Welpen haben ständig Kontakt mit Tieren sowie Menschen und sind deshalb sehr gut sozialisiert. Leider wird der Tosa Inu bis Heute als "Kampfhund" gezüchtet und gehalten. Deswegen ist es sehr wichtig diesen Hund schon von klein auf konsequent zu erziehen und zu sozialisieren, dennoch bleibt der Kampfinstinkt niemals verborgen. Somit muss man immer mit dem schlimmsten Rechnen. Ach ja ich werde Ihn höchstwahrscheinlich Ryu nennen.
Solange du dir dessen bewusst bist was du dir heim geholt hast und du weisst das das schwierige Hunde sind ist das okay! Besser wie wenn man sich nen Hund holt, meint er ist ein Kuschelhund und ihn so auf die Menscheit loslässt. Aber so weisst du was auf die zu kommt und du kannst "hofftenlich" verantwortungsvoll damit umgehen! Denn 70 kg an der Leine der andere Hunde gerne frisst, denke ich ist nicht unbedingt einfach
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05.12.2011, 14:41
Benutzerbild von karol2206
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 27.09.2010
Beiträge: 310
Standard AW: Neuer Zuwachs im Anmarsch!

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Das Wichtigste bei der Welpenwahl!
Du stichelst gern Peppi gell?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 05.12.2011, 14:45
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: Neuer Zuwachs im Anmarsch!

Naja aber ich muss schon recht geben, hab jetzt mal so gut wie alles durchgelesen wo du geantwortet hast oder geschrieben hast und hier ging es immer nur um die größten und dicksten Hunde!

Bewusst sollte dir jedoch sein das das auch nicht immer die gesundesten sind!
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22