Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 08:08
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Daumen runter Journalisten-Müll

...was anderes fällt mir bei vielen Berichterstattungen nicht ein.
Ein Beispiel sind die ganzen bluttriefenden sensationsheischenden Wortergüsse der letzten Tage über den Beissvorfall mit dem Mädchen und den beiden Hunden ihrer Mutter: Horrorhunde, Kreaturen, Bestien etc etc

Ein weiterer Artikel heute, der schon im Titel die Tatsachen verdreht:
http://www.svz.de/nachrichten/home/t...e-frau-an.html

In der Folge liest man dann, dass die Hunde nicht die Schwangere selbst, sondern ihre Hunde angefallen haben, sie wurde dann auch verletzt.
Schlimm, aber etwas anderes als im Titel reisserisch geschrieben.

Auch schön "der braune Rottweiler"

Ach so !
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 08:49
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: Journalisten-Müll

was willste dazu noch sagen?!
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 08:51
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Journalisten-Müll

Ganz ehrlich ? Eigentlich kann man dazu nichts sagen... man kann nur
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 11:39
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Journalisten-Müll

Zitat:
Zitat von AlHambra Beitrag anzeigen

In der Folge liest man dann, dass die Hunde nicht die Schwangere selbst, sondern ihre Hunde angefallen haben, sie wurde dann auch verletzt.
Schlimm, aber etwas anderes als im Titel reisserisch geschrieben.

Auch schön "der braune Rottweiler"

Ach so !
[...] "Beim Versuch ihre Hunde zu retten, wurde die Frau ebenfalls "angegriffen,..."[...]

Soll denn jeder die Rassenvielfalt auf'm Kasten haben? ******* auf die falsche Bezeichnung.


Warum können die *********** Ihre Hunde nicht sicher verwahren?

Was muss denn noch passieren.


Wenn ich kein Hundehalter wäre, würde ich wahrscheinlich auch sagen, man soll Hundehaltung in Städten verbieten.

Vollidioten, echt. Denen würd ich gerne mal ins Gesicht spucken für Ihre Blödheit!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 12:43
Benutzerbild von Guayota
privatio boni
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 3.826
Images: 1
Standard AW: Journalisten-Müll

Hier hätte ich auch gerne einen OBJEKTIVEN Bericht, was da genau abgegangen ist.
(Von Dez '10)

http://www.bz-berlin.de/bezirk/neuko...le1067114.html
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 13:10
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Journalisten-Müll

Zitat:
Zitat von Guayota Beitrag anzeigen
Hier hätte ich auch gerne einen OBJEKTIVEN Bericht, was da genau abgegangen ist.
(Von Dez '10)

http://www.bz-berlin.de/bezirk/neuko...le1067114.html

Maschinenpistole!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 13:20
Benutzerbild von Guayota
privatio boni
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 3.826
Images: 1
Standard AW: Journalisten-Müll

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Maschinenpistole!
Er hat sich ja auch in das "Seildingens" VERBISSEN!

Ich glaube das war einfach nur ein Drama mit einem (vor einem Betrunkenen Besitzer, der ihn evt. geschlagen hat) abgehauenen Hund, den keiner mehr einfangen konnte und der dort mit dem Ding gespielt hat!

Warum wird in so einem Fall der "Aggro-Kampfhund" ausgepackt?
Das verstehe ich nicht!
Kann man da nicht mal von einem tragischen Vorfall sprechen, davon, dass dieser Hund bedauerlicherweise erschossen werden musste, dass die Beamten leider keine andere Möglichkeit mehr sahen?

Nein! Neukölln - Kampfhund auf Kinderspielplatz - in Seildings verbissen - Aggro usw.
Der Hund hat doch keinem wirklich was getan verdammt. (ausser dieser Risswunde)
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 13:59
Benutzerbild von corso
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: bayern
Beiträge: 1.702
Standard AW: Journalisten-Müll

Die Menschheit wird immer blöder, !!
__________________
LG, Sandor&Hektor + Natalie&Ilhan
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 14:09
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Journalisten-Müll

Zitat:
Zitat von Guayota Beitrag anzeigen
Er hat sich ja auch in das "Seildingens" VERBISSEN!

Ich glaube das war einfach nur ein Drama mit einem (vor einem Betrunkenen Besitzer, der ihn evt. geschlagen hat) abgehauenen Hund, den keiner mehr einfangen konnte und der dort mit dem Ding gespielt hat!

Warum wird in so einem Fall der "Aggro-Kampfhund" ausgepackt?
Das verstehe ich nicht!
Kann man da nicht mal von einem tragischen Vorfall sprechen, davon, dass dieser Hund bedauerlicherweise erschossen werden musste, dass die Beamten leider keine andere Möglichkeit mehr sahen?

Nein! Neukölln - Kampfhund auf Kinderspielplatz - in Seildings verbissen - Aggro usw.
Der Hund hat doch keinem wirklich was getan verdammt. (ausser dieser Risswunde)
Vielleicht. Wer weiss es schon?

Wie formulier ich das jetzt, ohne anzuecken?

In den Foren, in denen sich die Fans "starker Hunderassen" treffen, ist das trainieren nach "konventionellen" Methoden wenig unumstritten. "Spring Pole" ist Gang und Gäbe.

Ich bin zumindest nicht alleine auf der Welt, wenn es darum geht, sowas "kritisch" zu sehen.

Wenn ich höre "Kampfhund beisst in Schaukel", gehen bei mir zumindest sofort irgendwelche Alarmglocken an.

Manche Millieustudien stimmen leider... auch wenn das hier ebenfalls Spekulation bleibt.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 14:49
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Journalisten-Müll

http://www.houndsandpeople.com/de/ma...e-presse-noch/

__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:02 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22