Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 13:32
Benutzerbild von Djego
Knutschkugelmutti
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Gundelfingen
Beiträge: 1.406
Images: 3
Standard Hunde aneinander gewöhnen

Huhu!

Wie einige ja gelesen hatten, hatten wir durch einen Zufall überlegt eine ältere Hündin bei uns aufzunehmen. - Was aber leider nicht geklappt hat.
Durch diese Überlegung habe ich viel gelesen und darüber auch mit anderen gesprochen.
Wie habt ihr denn die Zusammenführung bzw. das kennen lernen durchgeführt? Wann wußtet ihr, das wird gut gehen?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 13:43
Benutzerbild von Mila
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 2.057
Images: 10
Standard AW: Hunde aneinander gewöhnen

Interessantes Thema bzw. Frage! Bin ebenfalls an euren Erfahrungen und Tipps interessiert
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 13:45
Benutzerbild von cane de presa
Privatier
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: München-Kitzbühel
Beiträge: 1.729
Images: 55
Standard AW: Hunde aneinander gewöhnen

Am besten auf unbekannter strecke zusammen entlang laufen,immer in bewegung bleiben.
__________________
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 15:24
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Hunde aneinander gewöhnen

Yep, das halte ich auch für ideal: neutraler Raum mit viel Platz und Bewegung !!!

Keinesfalls: Haustür auf und rein damit
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 15:30
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: Hunde aneinander gewöhnen

Zitat:
Zitat von AlHambra Beitrag anzeigen
Keinesfalls: Haustür auf und rein damit
Kann aber auch funktionieren So hab ich es nämlich mit Nico gemacht(und nicht nur mit ihm)...wir haben ihn aus Holland geholt, sind hinten rum in den Garten, dann hab ich meine beiden rausgelassen und das große kennenlernen begann

Alles ist gut gegangen, aber nur weil meine alten Mäuse (damals natürlich noch jünger) wirklich lieb waren und nie irgendwelche territorialen Züge zeigten

Mit Gus könnte ich das auch machen, aber Vanity würde nicht mitspielen, von daher würde/kann ich so eine Nummer auch nicht mehr bringen...

Generell rate ich auch davon ab es so zu machen wie ich, außer man weiß wirklich wie seine Hunde ticken.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 17:46
Ute Ute ist offline
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.01.2009
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 2.069
Standard AW: Hunde aneinander gewöhnen

Als wir Leo aus dem TH nehmen wollten, sind wir zuerst mit Kira und Leo beim TH spazieren gegangen. Dort konnten wir feststellen, dass die beien sich mochten. Als wir Leo dann endgültig geholt haben, sind wir hier bei uns erst eine Strecke mit Leinen gelaufen. Dann haben wir die beiden im Garten zusammen spielen lassen und als das gut ging, haben wir uns ins Haus begeben, die beiden gut beobachtet und als Kira Leo gezeigt hatte, was er hier darf und was nicht, war es gut
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 17:51
Benutzerbild von BlackCloud
Kackbratzenbändigerin
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: Köln
Beiträge: 1.042
Standard AW: Hunde aneinander gewöhnen

Das mit dem neutralem Boden kennenlernen kann auch täuschen ...

Linda wollte man damals zu einen souveränen Rüden vermitteln.

Wie es sich gehört, hat man die Hunde die ersten Treffen immer auf neutralem Boden passieren lassen, die zwei schienen sich gut zu verstehen und waren immer gut drauf.

Also dachte man sich, dass die zwei gut klarkommen würde und Linda zog bei ihren neuen Haltern ein.

Es hat nichmal 60 Minuten gedauert, da hat Linda den Rüden angegriffen und sich im Nacken festgebissen und das, wo sie sich auf neutralem Boden so super verstanden haben.

Von da an wusste man: Linda bleibt Einzelprinzession aufgrund starker territorialer Aggression und Ressourcenverteidigung.
__________________
Lieber Hosenträger als gar keinen Halt.

Ein Berufs-Pessimist
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14.08.2011, 16:12
Benutzerbild von Djego
Knutschkugelmutti
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Gundelfingen
Beiträge: 1.406
Images: 3
Standard AW: Hunde aneinander gewöhnen

Ja klar, man lernt sich auf neutralem Boden kennen und läßt die zwei mal laufen bzw. nimmt sie dann auch mal an die Leine. Aber wie habt ihr das weiter gehandhabt? Also wo ihr die wirklich mit nach Hause genommen habt?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14.08.2011, 16:42
Ute Ute ist offline
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.01.2009
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 2.069
Standard AW: Hunde aneinander gewöhnen

@Djego: hast Du meinen Bericht (vor B.C.) nicht gelesen?
Nachdem wir draussen waren, sind wir ins Haus. Kira hat Leo kler gemacht, was er hier darf und gut war es . Bei den ersten Mahlzeiten habe ich schon daneben gestanden und die beiden beobachtet. Wenn es Leckerlis gab, hat Kira zuerst was bekommen. Und wenn es mal Gegrummel gab, bin ich dazwischen. Es war einfacher als gedacht .
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 15.08.2011, 07:22
Benutzerbild von Djego
Knutschkugelmutti
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Gundelfingen
Beiträge: 1.406
Images: 3
Standard AW: Hunde aneinander gewöhnen

@Ute
Doch, aber du warst eine der wenigen, die darauf schon so geantwortet haben. Aber hier gibt es doch sooooo viele Zweithundbesitzer....
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:43 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22