Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 12:04
Benutzerbild von Anja25md
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 13.08.2011
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8
Images: 3
Standard Erbitte Hilfe bei Rassenbestimmung (BM)

Hallo

Mein Name ist Anja und ich bin neu im Forum. Still mitgelesen habe ich schon deutlich länger, registriert aber erst heute. Wir haben jetzt seit 10 Tagen einen Bullmastiff Welpen (w) (Hanna). Sie ist niedlich und rüpelhaft. Spielt gern mit den Kindern und mit sämtlichen Kram der ihr vor die Schnauze kommt Wegen den Kindern haben wir auch diesen großen Hund gewählt. Wir hatten vorher eine wunderschöne AmStaff-Staffordshire Bullterrier Hündin (großes Exemplar ~35 Kilo, nein sie war nicht fett). Das war ein toller Hund

Mich würde jetzt interessieren, ob Ihr bei Hanna noch eine andere Rasse rausseht? Sie ist jetzt vollendete 9 Woche und wiegt 9 Kilo. Im Forum habe ich schon eine Tabelle gefunden, die ungefähr aussagt, dass Hanna gute 12,5 Kg haben könnte (müsste)? Der Fang sieht mir auch deutlich "lang und spitz" aus, nicht ganz so faltig wie manch andere Welpen. Ansonsten hat sie m.E. schon Züge eines BM. Man macht sich allerdings schon Sorgen, dass etwas mit ihr ist wenn sie nicht so zunimmt wie die Masse. Sie sieht allerdings gesund aus und verhält sich auch so Ich habe einige Bilder eingefügt und hoffe auf ehrliche Meinungen. Im Prinzip ist es sowieso egal, nur interessehalber, falls mal ein Wesenstest auf uns zukommen sollte. Beide Elterntiere waren kräftig und groß, aber auch hier sah die Mutter etwas "spitz" aus. Ich hoffe, ich habe alle brauchbaren Infos zusammengetragen.

Danke im Voraus,

LG Anja

Geändert von KsCaro (14.08.2011 um 12:28 Uhr) Grund: Übergroße Bilder entfernt, Caro***
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 12:15
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: Erbitte Hilfe bei Rassenbestimmung (BM)

Ich hab mir nur ein Bild angeschaut, weil sie zu riesig sind und ewig brauchen bis sie sich aufgebaut haben und auf den hier gezeigten Thumbnails kann man wenig bis gar nichts erkennen...
Ich sehe darin schon ein BM, und es muß auch nicht unbedingt eine Mischung sein, sie entspricht eventuell nicht dem Standard, aber das bedeutet ja nicht das es zwangsläufig eine Mischung sein muß

Allerdings hab ich auch nicht so die Ahnung wie ein BM auszusehen hat, also lt.Standard...bei einer BX könnte ich dir mehr erzählen

Bekommst aber sicher noch genügend Antworten, sind ja viele BM Halter hier.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 12:21
Benutzerbild von Bonsai
König / Königin
 
Registriert seit: 30.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 687
Images: 1
Standard AW: Erbitte Hilfe bei Rassenbestimmung (BM)

Sorry fürs OT, aber kannst du bitte den Link zu dem Thema mit der Tabelle posten?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 12:28
Benutzerbild von Jule69
stolze Bullmastiffmama
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.711
Images: 11
Standard AW: Erbitte Hilfe bei Rassenbestimmung (BM)

Bilder sind leider vieeel zub groß. Krieg ich hier gerade mit meinem Stickbetriebenen Laptop gar nicht geöffnet .
Aber was man so erkennen kann, sieht´s schon aus, als wäre noch was anderes im Spiel gewesen. ????

Wo hast du sie denn her?
__________________

In stiller Trauer um unseren geliebten Großmops Willi, den ich nicht verabschieden kann, weil er niemals fort sein wird.
*1.5.2004 +03.01.2013
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 12:33
Benutzerbild von BlackCloud
Kackbratzenbändigerin
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: Köln
Beiträge: 1.042
Standard AW: Erbitte Hilfe bei Rassenbestimmung (BM)

Bin jetz kein BM-Experte, aber wir haben in der HuSchu in der Welpengruppe gerade einen BM-Welpen, der sieht bulliger aus als deiner
__________________
Lieber Hosenträger als gar keinen Halt.

Ein Berufs-Pessimist
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 12:42
Benutzerbild von Anja25md
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 13.08.2011
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8
Images: 3
Standard AW: Erbitte Hilfe bei Rassenbestimmung (BM)

Danke für die ganzen Antworten, ich beantworte die Fragen gleich. Die Bilder sind in der Tat ganz schön groß, habe sie mal bearbeitet und sie sind wieder unten zu finden.

@BlackCloud

Ja, das meine ich ja. Sie ist nicht so bullig, die Züge sind aber da.

@Jule69

Habe sie aus dem norddeutschen Raum und übers Internet eine "Verkaufsanzeige" gelesen. Dann sind wir hingefahren und ich haben sie direkt mitgenommen.

@ Bonsai

Hier die Tabelle

Hier die kleineren Bilder


Geändert von Grazi (16.08.2011 um 04:46 Uhr) Grund: max. 5 Pics
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 12:58
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 20.08.2005
Ort: Thüringen
Beiträge: 541
Standard AW: Erbitte Hilfe bei Rassenbestimmung (BM)

Hallo und herzlich willkommen im Forum,
warum wendest Du Dich nicht zuerst an die "Züchter" wo Ihr sie her bekommen habt?
Hast Du beide Elterntiere gesehen?Als was sind die Welpen denn angeboten worden?
Sorry,aber ich vertsehe nicht warum Du Dir auf eine Anzeige hin einen Hund kauft und anschließend hier im Forum um eine "Rassebestimmung" bittest???
Du selber hast ja so Deinen Zweifel an der Reinrassigkeit.
Ncht der erste Kauf ist immer der Beste...

Es grüßt die Jeannette

Geändert von bullkess (13.08.2011 um 13:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 13:07
Benutzerbild von Mila
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 2.057
Images: 10
Standard AW: Erbitte Hilfe bei Rassenbestimmung (BM)

Für mich sieht sie nur anteilig nach nem BM aus wenn ich ehrlich sein soll...
Ist ja aber prinzipiell nicht schlimm.
Mein Freund wurde gestern von einer Boxerbesitzerin auch gefragt was Amber denn für ne Rasse ist. Sie ist ein Boxer

Hast du denn die Eltern der Kleinen gesehen?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 13:12
Benutzerbild von Anja25md
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 13.08.2011
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8
Images: 3
Standard AW: Erbitte Hilfe bei Rassenbestimmung (BM)

Zitat:
Zitat von bullkess Beitrag anzeigen
Hallo und herzlich willkommen im Forum,

warum wendest Du Dich nicht zuerst an die "Züchter" wo Ihr sie her bekommen habt?
Hast Du beide Elterntiere gesehen?Als was sind die Welpen denn angeboten worden?
Sorry,aber ich vertsehe nicht warum Du Dir auf eine Anzeige hin einen Hund kauft und anschließend hier im Forum um eine "Rassebestimmung" bittest???

Es grüßt die Jeannette
Doch, habe beide Elterntiere gesehen. Aber die Züchter erzählen viel wenn der Tag lang ist. Manchmal setzt sich der Mix auch erst in der dritten oder vierten Generation durch. Gekauft als Bullmastiff. Im Impfbuch auch als Bullmastiff gekennzeichnet vom TA. Stutzig hat mich die Tabelle gemacht und das ein oder andere Welpenbild anderer Hunde. Ich will den Hund jetzt nicht auf Bullmastiff-Niveau mästen, wenn sie vielleicht gar keiner ist. Man macht sich ja auch Sorgen wenn sie sich nicht so entwickelt. Wenn da jetzt noch (Beispiel) ein Stafford drin ist, dann brauche ich mich nicht wundern dass sie vielleicht nie 40 Kilo wiegen wird. Darum geht es mir, nicht um die Rasse. Und hier im Forum, sind eben viele Leute mit sehr viel mehr Ahnung als ich.


@ Mila

Ja, die Eltern habe ich gesehen. Habe auch ein Foto vom Papa (respekteinflössendes Tier), nicht aber von der Mutter.



Mich hat gestern auch eine Boxer Besitzerin gefragt, ob Hanna ein Boxer Welpen sei

Geändert von Anja25md (13.08.2011 um 13:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 13.08.2011, 13:39
Benutzerbild von Mila
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 2.057
Images: 10
Standard AW: Erbitte Hilfe bei Rassenbestimmung (BM)

Hi,

auch dem Bild sieht der Vater schon nach nem BM aus, nur halt etwas längere Nase, aber ich finde sowas gut
Wird schon ein BM sein, für mich sieht die Kleine auf den Fotos aber eher aus als wäre Staff oder Boxer drin. Aber du wirst ja sehen wie sie sich so entwickelt im Laufe der Zeit. "Auf BM-Niveau" mästen würde ich dir auf jeden Fall nicht raten ... einfach füttern und gucken was draus wird. Und lieber etwas weniger als mehr auf den Rippen. Aber süß ist die Kleine... gefällt mir
Hast du denn Gesundheitsnachweise der Eltern gesehen? War da alles in Ordnung?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:45 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22