Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27.07.2011, 06:21
Benutzerbild von Djego
Knutschkugelmutti
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Gundelfingen
Beiträge: 1.406
Images: 3
Standard Infos zum Zweithund

Hallöchen!

Da hier ja einige sind, die zwei Hund oder mehr haben, würde ich gerne wissen, wie ihr auf den Zweithund gekommen seid.
War es ein Sprung ins kalte Wasser oder wohl überlegt?

LG
Franzi

Geändert von Grazi (30.07.2011 um 07:28 Uhr) Grund: Rechtschreibung im Titel
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27.07.2011, 06:26
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Info´s zum Zweithund

Wohl überlegt, wie man so schön sagt. Wir haben uns an den Rassebschreibungen orientiert und der AmBull klang perfekt für uns...


Aber dafür haben wir viel gelernt über Deutschland und seine Hunde.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27.07.2011, 07:48
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 909
Standard AW: Info´s zum Zweithund

Sehr gut und lange überlegt. Welche Rasse stand damals von vorneherein fest, weil ich mich schon vor vielen Jahren darüber schlau gemacht habe. Ersthund war mein Boxer-Rüde und im Alter von 10 Jahren kam mein Bullmastiff-Rüde Zanto als Welpe dazu. Die beiden lebten noch knapp ein Jahr zusammen, bis mein Boxer starb. Sie liebten sich heiß und innig, keiner ´ging einen Meter ohne den anderen.

Bei zweiten Mal war es zwar auch wohl überlegt, jedoch wurde ich von meinem EX bezüglich der Rasse völlig überstimmt. Zu meinem BM Zanto, kam im Alter von 6 Jahren als Welpe ein...... Bobtail-Rüde. War das eine Umstellung vom Charakter her

Obwohl absoluter Molosserfan, liebe ich meinen Fellteppich über alles. Leider ist er seit 6 Jahren Einzelhund. Einen zweiten kann ich -leider- nicht halten. Aber er ist während meiner Arbeitszeit bei meinen Eltern und die haben eine BX-Hündin.

Ein Rüdengespann ist herrlich, würde ich sofort immer wieder so machen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27.07.2011, 08:13
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: Info´s zum Zweithund

Zitat:
Zitat von Djego Beitrag anzeigen
Hallöchen!

War es ein Sprung ins kalte Wasser oder wohl überlegt?

LG
Franzi
gut überlegt wir wollten unbedingt zu unserer 1.Bx noch eine zweite dazu, so haben wir uns noch zwei(!) Nothunde dazu geholt, weil 2 uns dann doch zu wenig waren
Mittlerweile tendiere ich zum Einzelhund, zumindest solange wie ich Bxen haben möchte...wenn dann irgendwann mal kleinere Vertreter ins Haus kommen (Frenchies z.B.) dann bekomme ich auch wieder mehrere, also max. 4 oder so
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27.07.2011, 08:15
Benutzerbild von Renate + Jorden
PR-SPICH
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 673
Images: 6
Standard AW: Info´s zum Zweithund

Zitat:
Ein Rüdengespann ist herrlich, würde ich sofort immer wieder so machen.
Dem kann ich mich nur anschliessen.
Wir haben jetzt zum 2. mal Vater und Sohn und die Hunde verstehen sich sehr gut. Bis ich das JA von meinem Mann zum 2. Hund hatte, habe ich 4 Jahre bohren müssen. Denn es stimmt schon, grösseres Auto, 2x TA Kosten, 2x Steuer, 2x Futter und so geht die 2x Liste immer weiter. Aber es macht auch doppelt Spass und den 2en denke ich gefällt es so ganz gut.
V-G
Renate
__________________
" Es gibt nichts schöneres als meinen Hund jeden Tag lachen zu sehen. "
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27.07.2011, 09:12
Benutzerbild von Nessie
Hundenanny
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 3.218
Images: 21
Standard AW: Info´s zum Zweithund

Mein Wunsch war es immer zwei Hunde haben zu wollen. Weil ich es persönlich schöner finde, für mich und auch für die Hunde. Als erst Hund wollte ich immer einen Pit Bull oder Bull Terrier, aus dem Tierheim. Aber es kam anders, denn ich bekam meinen BX Rüden Odin. Odin hatte mich sofort überzeugt, dass es nichts schöneres gibt, als eine BX. Ich hätte zu ihm gern noch eine BX dazu geholt. Mein Partner ist aber eher ein großer Fan von Bulldoggen. So bin ich den Kompromiss eingegangen, und wir haben uns eine Französische Bulldogge dazu geholt. Und ich habe diese Entscheidung nicht bereut!! Und als Odin fünf Jahre alt und Lord Vader drei Jahre alt war, zog Faye bei uns ein. Ein dritter Hund war eigentlich nicht mehr geplant. Ich bin mit allen dreien sehr glücklich.
__________________
Liebe Grüße
Nessie und das Chaoten Kind
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27.07.2011, 09:23
Benutzerbild von BÖR
wir sind die Borg
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.187
Images: 5
Standard AW: Info´s zum Zweithund

Für mich war auch klar, daß wir irgendwann einen zweiten Hund bekommen. Herrchen war auch schon überredet, daß ein Mops bei uns einzieht. Dann haben wir Mina geerbt, einen Foxterrier von 11 Jahren. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, einen Terrier zu nehmen, aber manchmal kommt es anders als man denkt... nach anfänglichen Schwierigkeiten würde ich jetzt unsere Minni-Maus-Mina nicht mehr missen wollen
__________________
Andrea, Bör und Pudding und Mina und Fena, somewhere over the rainbow

Wenn einer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert,begeht er bereits den zweiten.

Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27.07.2011, 10:29
Benutzerbild von Suko
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 463
Images: 17
Standard AW: Info´s zum Zweithund

Zitat:
Zitat von Djego Beitrag anzeigen
War es ein Sprung ins kalte Wasser oder wohl überlegt?
Es war wohl überlegt und wir haben auch sehr lange gesucht, bevor wir uns für einen 2. Hund entschieden haben.

Und ich würde auch sehr gerne noch einen 3. haben, aber das wird wohl noch dauern. Ich muss noch Überzeugungsarbeit bei meinem Mann leisten
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27.07.2011, 12:05
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: OVP
Beiträge: 38
Standard AW: Info´s zum Zweithund

Für mich stand fest, dass mein Zweihund ein Tierschutzhund sein sollte. Am besten ein Staff oder Pit Mix.. Naja. Am Ende ist ein undefinierbarer Mix geworden. Die beste Entscheidung die ich je getroffen habe. Es ist mein absoluter Herzenshund.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27.07.2011, 12:51
Benutzerbild von Djego
Knutschkugelmutti
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Gundelfingen
Beiträge: 1.406
Images: 3
Standard AW: Info´s zum Zweithund

Danke für eure ehrlichen Antworten!
Wie ihr euch ja sicher vorstellen könnt, frage ich nicht ganz ohne Hintergrund.

Ich habe vor einiger Zeit eine Conti-Hündin (4Jahre) kennengelernt und ich hätte sie damals schon gerne eingepackt. Ich wollte eigentlich nur wissen, wie die Conti´s in live sind.
Irgendwann, wenn ich mit meinem Partner mal in was größeres zusammen ziehe - war ein zweiter Hund (Welpe) geplant.

Jetzt ist die Situation aber so, daß gerade jetzt DIESE Hündin abgegeben wird. Und das blöde jetzt ist auch noch, daß meine Fragen was die Hündin anging auch alle sehr positiv beantwortet wurden. Also kurz gesagt: ICH DENKE DIESE MAUS WÜRDE PERFEKT ZU UNS PASSEN! - klar, das letzte "Wort" hätte Djego bei einem "Kennenlernwochenende".

Ich denke ob ich mit ein oder zwei Hunden rausgehe wird meistens kein Unterschied machen, außer das Djego wirklich jemanden zum spielen hätte.
Auch denke ich, daß es immer mal einen blöden Tag geben wird aber ich denke doch, daß die Freude überwiegen würde.
Der Freund enthält sich, da meine Entscheidung, da wir noch nicht zusammen wohnen - also mein Hund. Aber er würde mich trotzdem behalten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:38 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22