Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18.03.2011, 14:35
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard Forschung zum Thema Mensch + Hund

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell...011-03-18.html



Und nun schaut euch mal eure Lieben an... da wisst ihr dann über den eigenen Charakter bescheid (endlich ).... ich sag nur: "Neurotizismus"

Ich liebe das Wort
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18.03.2011, 16:10
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Forschung zum Thema Mensch + Hund

Ich kann's kaum aussprechen!

Lustig das einer der Forscher Konrad Lorenz heisst!

Aber ich versteh den Artikel galub ich nicht.

Und was sagt mir dieser Satz:

"Stark gebundene Menschen haben stark gebundene Hunde."

__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18.03.2011, 16:34
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: Forschung zum Thema Mensch + Hund

so, so....
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18.03.2011, 16:38
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Forschung zum Thema Mensch + Hund

Ich denke, der Artikel ist ebenso wissenschaftlich wie diese Fotos von Hund und Herr, bei denen man belegen möchte, dass sich beide immer ähnlicher werden
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18.03.2011, 16:43
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: Forschung zum Thema Mensch + Hund

Zitat:
Zitat von AlHambra Beitrag anzeigen
Ich denke, der Artikel ist ebenso wissenschaftlich wie diese Fotos von Hund und Herr, bei denen man belegen möchte, dass sich beide immer ähnlicher werden
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18.03.2011, 16:46
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Forschung zum Thema Mensch + Hund

http://www.kirasoftware.com/Hunde_ae..._Besitzern.php

__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21.03.2011, 21:45
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.149
Images: 39
Standard AW: Forschung zum Thema Mensch + Hund

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Ich kann's kaum aussprechen!

Lustig das einer der Forscher Konrad Lorenz heisst!

Aber ich versteh den Artikel galub ich nicht.

Und was sagt mir dieser Satz:

"Stark gebundene Menschen haben stark gebundene Hunde."

Ich musste dieses Wort 3x lesen um es richtig auszusprechen!

Tja,....wie ist nun die Bindung mit meinen Chaoten?
Wir sind wohl alle gestört denn hier kann keiner ohne den Anderen!
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21.03.2011, 21:51
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.149
Images: 39
Standard AW: Forschung zum Thema Mensch + Hund

Zitat:
Zitat von AlHambra Beitrag anzeigen
Ich denke, der Artikel ist ebenso wissenschaftlich wie diese Fotos von Hund und Herr, bei denen man belegen möchte, dass sich beide immer ähnlicher werden
Vielleicht hätte ich mir statt Heini lieber einen Pudel gekauft!

neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeiiin!
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22.03.2011, 04:41
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.800
Images: 9
Standard AW: Forschung zum Thema Mensch + Hund

Hmmm, eigentlich ist der Kotrschal ein ernsthafter Wissenschaftler (und ein sehr netter noch dazu ), aber mir geht es wie Peppi:

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Und was sagt mir dieser Satz:

"Stark gebundene Menschen haben stark gebundene Hunde."
Ist vielleicht ein typisch österreichischer Ausdruck? Falls uns unsere Austria-Fraktion nicht weiterhelfen kann, werde ich bei Gelegenheit mal bei einem Kumpel von ihm nachfragen, mit dem ich wiederum seit Ewigkeiten befreudet bin.

Wie gesagt: Der Mann ist an sich seriös. Von daher wäre es sicher interessant, die gesamte Studie zu lesen, bevor man sich ein Urteil erlaubt.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 22.03.2011, 08:40
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Forschung zum Thema Mensch + Hund

Ja das wäre sicher interessant, ist ja manchmal wirklich etwas fragwürdig wie ganze Forschungsthemen in Artikeln zusammengekürzt werden.

Ich geh mal auf die Suche im Netz....
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22