Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.03.2011, 18:05
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.149
Images: 39
Ausrufezeichen Brauche dringend Rat!

Heute, am späten Nachmittag, ist Biene hinter mir her in die 1. Etage gelaufen.
Nun sitzt sie seit 3 Std. oben und kommt nicht wieder runter!

Ich habe alles versucht, sie gelockt, Leckerchen gelegt, etwas lauter gerufen, versucht sie an der Leine runter zu führen....nichts!

Wie kann ich sie runter bekommen????
Soll ich sie einfach ignorieren und die Bullys hier unten füttern?

Ich weiss nicht weiter, hoffe sie kommt runter wenn sie hunger hat aber i.M. sieht es nicht so aus.

Habt Ihr einen Rat für mich????
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08.03.2011, 18:11
S-H Auenländer
 
Registriert seit: 11.09.2008
Ort: Groß Kummerfeld S-H
Beiträge: 1.915
Images: 3
Standard AW: Brauche dringend Rat!

Schätzelein , Du machst Dir schon wieder zuviele Gedanken
Biene kommt schon wieder runter wenn Sie Kohldampf hat
Fütter Sie bloß nicht da Oben !
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08.03.2011, 18:21
Benutzerbild von Kirsten BM
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Biebesheim am Rhein, Hessen
Beiträge: 624
Standard AW: Brauche dringend Rat!

Sehe ich auch so.
Eros hat mal 6 Stunden im Keller gehockt, weil meinte er könne die Treppe nicht mehr rauf laufen (runter ging komischerweise ganz prima)

Diggimon hat ganz Recht: am gedeckten Tisch ist noch kein Hund verhungert.
Binie kriegt sich bestimmt wieder ein! *Daumen drück, dass es nicht so lange dauert*
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08.03.2011, 19:47
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.149
Images: 39
Standard AW: Brauche dringend Rat!

Hmmmm, sie sitzt noch immer oben auf dem Flur!

Ob ich mal den Staubsauger hole??
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08.03.2011, 20:01
Benutzerbild von BÖR
wir sind die Borg
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.187
Images: 5
Standard AW: Brauche dringend Rat!

hast Du schon die Bullys gebeten, ihr zu zeigen, daß man die Treppe auch wieder runter gehen kann?
__________________
Andrea, Bör und Pudding und Mina und Fena, somewhere over the rainbow

Wenn einer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert,begeht er bereits den zweiten.

Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08.03.2011, 20:23
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.149
Images: 39
Standard AW: Brauche dringend Rat!

Zitat:
Zitat von Knubbel Beitrag anzeigen
hast Du schon die Bullys gebeten, ihr zu zeigen, daß man die Treppe auch wieder runter gehen kann?
Ja, Calle ist immer vor ihr die Treppe rauf und runter gelaufen.
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08.03.2011, 20:25
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.495
Images: 1
Standard AW: Brauche dringend Rat!

Mensch Übermama, lass den Hund da sitzen, irgendwann wird sie schon runterkommen.
Verhungern wird sie nicht.
Fütter die anderen Hunde wie gewohnt unten und ignorier deinen sturen Hund.
Das wird ihr irgendwann zu blöde.
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08.03.2011, 21:01
Benutzerbild von Kirsten BM
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Biebesheim am Rhein, Hessen
Beiträge: 624
Standard AW: Brauche dringend Rat!

Ist bestimmt nur Sturheit; mach dir nicht zuviele Sorgen.

Odin findet es auch manchmal furchtbar witzig oben auf dem Treppenabsatz zu hocken und uns dabei zu beobachten, wie wir versuchen ihn runter zu locken...vorzugsweise dann, wenn es eilig ist weil man weg muss oder so.
Da die Treppe ziemlich steil ist kann man ihn auch nicht schieben;
Irgendwann lässt sich seine Majestät dann dazu herab nach unten zu kommen und wenn er einen Mittelfinger hätte würde er uns den gewiss zeigen...

Nur Mut und Geduld!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08.03.2011, 21:24
Benutzerbild von arko
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: Magdeburg
Beiträge: 1.182
Standard AW: Brauche dringend Rat!

sowas kennen wir auch von unserern damaligen bx. er kannte treppen ( normale treppenstufen imd treppenhaus z.b.). dann sind wir in den urlaub gefahren und da gab es nen haus mit offenen stufen . der bengel hatte auch voll schiss hoch zu gehen. durch locken und das zeigen von den anderen hundis ,hat er es schnell begriffen, dass man da hoch laufen kann....jaaaaaaaa , aber runter is halt immer ne ecke schwieriger als hoch. wir haben gelockt und die anderen sind immer wieder hoch und runter und es hat auch nicht lange gedauert, da ging der bengel treppe hoch ,treppe runter .
also ich würd da auch auf keinen fall klein blei geben. ich würde ihr immer wieder mal zeigen ,dass man die treppen auch wieder runter laufen kann ujd ich würde sie auch mal versuchen ein klein wenig die treppen runter "zu ziehen" , damit sie auch mal merkt ...aha ...es geht ja ,ohne das mir was passiert.
viel glück noch
__________________
LG Evi II ,mit Amboss, Piggy und für immer im Herzen Arko, Paula und meine geliebte Sweetmaus

Seelenhunde hat sie jemand genannt...
... jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum atmen...
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 08.03.2011, 23:13
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.149
Images: 39
Standard AW: Brauche dringend Rat!

Ein kleiner Zwischenbericht:

Seit nun fast 8 Std.(!) sitzt Biene oben auf dem Flur und denkt nicht daran runter zu kommen!
Calle hat ihr gezeigt wie man die Treppen läuft, ich hab sie mit Futter gelockt, an der Leine versucht runter zu führen und sie etwas runter zu schieben.
Nichts hat geholfen, sie macht sich stocksteif und ich kann Biene doch nicht runterschubsen, sie ist wirklich ängstlich.
Seit 13 Uhr hat sie nichts gefuttert und war da auch das letzte mal zum Pieseln.
Mal sehen was mich morgen erwartet!

Nun werde ich hier unten bei den Bullys schlafen, mal sehen ob sie in der Nacht noch runter kommt!
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:37 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22