Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.02.2011, 16:10
Benutzerbild von Antje
Gremlinsupervisor
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Wien/AT
Beiträge: 1.291
Standard Maulkorbpflicht - anerkannter Beißkorb?

Kann mir jemand sicher sagen, ob dieser http://www.bullterrier-in-not.de/ind...t-tragekomfort den Vorschriften der aktuellen Gesetzeslage entspricht?
Oder werden ausschließlich geschlossene Modelle verlangt?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11.02.2011, 16:15
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Maulkorbpflicht - anerkannter Beißkorb?

Im Gesetz/DA NRW steht Maulkorb, oder etwas das "das Beissen sicher verhindert", deshalb würde ich es mit dem Ding drauf ankommen lassen.

http://www.umwelt.nrw.de/verbraucher...unde/index.php

__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11.02.2011, 17:51
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.738
Images: 11
Standard AW: Maulkorbpflicht - anerkannter Beißkorb?

Der Maulkorb von "Bulli in Not" ist ein Wahnsinns-Teil !!
Ich habe einige für die Bullis hier,werden überall anerkannt und sind auch wirklich Im Notfall für ein bissigen Hund sicher zu !
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11.02.2011, 17:53
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: im wunderschönen Taunus
Beiträge: 1.728
Standard AW: Maulkorbpflicht - anerkannter Beißkorb?

Hab mir das eben mal angesehen, ich finde die Teile extrem günstig
Oder wird der Preis von der Größe des Maulis abhängig gemacht??
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11.02.2011, 18:14
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard AW: Maulkorbpflicht - anerkannter Beißkorb?

Zitat:
Zitat von Isis78 Beitrag anzeigen
Hab mir das eben mal angesehen, ich finde die Teile extrem günstig
Oder wird der Preis von der Größe des Maulis abhängig gemacht??
Der Preis ist incl. der Spende und der Maulkorb wird immer passgenau nach den eigener Größe angefertigt.

Ich habe das Teil hier auch und bin sehr zufrieden (auch wenn es gut gepflegt und gefettet sein will, weil der Hund mehr Wildsau als Hund ist).

In Bayern habe ich die Diskussion wo der Unterschied zwischen, Maulkorb, Beiskorb und Beisschutz vor Gericht ausgetragen. Es gibt keinen (Nur Haltis werden hier nicht anerkannt).

Allerdings kann der Maulkorb so verstellt werden, das der Hund die vorderen kleineren Zähnchen nutzen kann, zum Leckerchen nehmen, aber event. auch zwicken.

Gerade das finde ich aber gut, muss der friedliche Hund nur wegen der Gesetzeslage den Korb tragen hat er damit einen riesengroßen Tragekomfort.

Hier sind auch noch einige Bilder mit Maulkorb (an einen extrem heißen Sommertag) Murphy goes to next top Model
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg waguggstdu1verkln.jpg (51,3 KB, 25x aufgerufen)
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11.02.2011, 18:17
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: im wunderschönen Taunus
Beiträge: 1.728
Standard AW: Maulkorbpflicht - anerkannter Beißkorb?

@Monty:

danke für die Info!! Das Teil empfinde ich nämlich auch als wesentlich angenehmer, als die handelsüblichen Modelle..und eine Anleitung zur genauen Messung war ja auch dabei, wenn ich nicht irre
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11.02.2011, 18:22
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard AW: Maulkorbpflicht - anerkannter Beißkorb?

nein da irrst du nicht
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11.02.2011, 18:29
Benutzerbild von susanneth
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 11.10.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 466
Standard AW: Maulkorbpflicht - anerkannter Beißkorb?

Das ist eine super Alternative, mich nervt der maulkorb wegen der dauerwunden nase und vor allem schnell belohnen ist mühsam, vor allem wenn wir beide zappeln.
Es sieht so aus als wenn er besser sitzen würde ( jedenfalls bei Supermodell Monty) als eine Maulschlaufe die ich auch mal probiert hatte als Maulkorb/Halti, sass aber mehr in der Mitte der Nase dadurch konnte er auch beissen wenn weit gestellt.
Danke für den Tip
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 11.02.2011, 18:53
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard AW: Maulkorbpflicht - anerkannter Beißkorb?

Ich schrieb im anderen Beitrag: der Maulkorb hat den Vorteil das er zwar mit den kleinen Vorderzähnchen agieren, kneifen und knappern kann, Beeren pflückt , Leckerchen frißt aber nicht jeden Murks von Straße Wald und Wiese fressen kann beim Freilauf.
Er kann damit wunderbar Stöckchen tragen und auch mit anderen Hunden spielen und Kommunizieren.

Um ganz sicheren Schutz vor beißen zu gewähren muss er nur enger gestellt werden. Das Teil ist super passgenau und kann extrem gut verstellt werden.
Das Leder ist sehr robust und sehr gut verarbeitet.
Zu Beginn hatte ich es jedoch mit Lederfett bearbeitet und stark geknetet damit es weicher wird.

Meine Schlammsau paniert bei jeden Ausflug das Teil mit Wasser, Sand, Mist und Erde und garniert es mit Gras. Trotz jedesmal auswaschen im Waschbecken und bürsten der Nieten und Schließen mit der Handwaschbürste, schaut das Teil jetzt nach 3jährigen Gebrauch wie neu aus.

Ich habe den Maulkorb jedoch zweimal, damit er nach der Waschprozedur einen Tag Zeit hat zum trocknen.
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 11.02.2011, 19:04
Benutzerbild von Antje
Gremlinsupervisor
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Wien/AT
Beiträge: 1.291
Standard AW: Maulkorbpflicht - anerkannter Beißkorb?

Danke für die Infos.
Mäx besitzt ja auch so einen. Und finde mal für so eine Bremsscheibengesicht einen passenden Korb.
Der Korb ist wirklich zu empfehlen. Es tauchte halt nur die Frage auf, ob diese Ausführung auch "gesetzeskonform" ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:59 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22