Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 14.11.2010, 19:50
Benutzerbild von Tyson2009
Bullmastiffsüchtige
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 551
Images: 13
Standard Muss ich Angst haben??

Wir waren gerade mit Tyson bei einer Freundin(Wir-meine beiden Kinder,ich und Tyson).
Meine Freundin hat auch einen Hund und einen Sohn...
So nun zur Situation:
Meine Freundin und ich saßen mit den Hunden im Wohnzimmer.Die Kinder waren oben und haben gespielt.
Und dann kam plötzlich(ich hab ihn auch gar nicht gehört) der Sohn meiner Freundin um die Ecke mit einer Maske auf dem Gesicht.
Plötzlich springt Tyson knurrend auf ihn zu mit ner Bürste von vorne bis zum Schwanz und springt ihm voll ins Gesicht mit aufgerissenem Maul.Er hat dann zum Glück aber doch gemerkt,wer es war und ist dann weiter gelaufen.Ihr Sohn hat zum Glück ganz cool reagiert und ihn einfach zur Seite geschubst.Dafür war ich geschockt.Ich hab gedacht,er geht jetzt auf ihn los.So kenn ich Tyson gar nicht und diese Maske kannte er eigentlich von "früher".Unsere beiden Hunde sind von Anfang an zusammen aufgewachsen.Und somt auch unsere Kinder mit den Hunden.
Wie kann es sein,das er so ausflippt?Und wieso hat er nicht am Geruch erkannt,wer es ist?Muss ich jetzt Angst haben,wenn meine Kinder eine Maske aufhaben,das er ausflippt?Oder wenn Kinder Fasching verkleidet sind?
Was hat er sich dabei gedacht?
Bin dankbar für jede Antwort und ihn verstehen zu können..
Liebe Grüße
Heike
__________________
Liebe Grüße
Tyson mit Frauchen
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 14.11.2010, 19:57
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 23.04.2010
Ort: nähe saarburg
Beiträge: 366
Standard AW: Muss ich Angst haben??

wo wir jetzt halloween mit den kindern gefeiert haben, kamen freunde von uns vorbei. ich muss dazu sagen dass wir uns jeden tag sehn, sind nachbarn.blue kennt den mann also und begrüsst ihn auch immer freudig . so...der mann war verkleidet, so dass man das gesicht nicht sehn konnte. blue stellte auch die haare hoch und baute sich vor ihm auf ...mit zahnpasta lächeln im gesicht . erst als er mit ihr redete und die maske abnahm, legte sie den kopf schief und beruhigte sich. aber zuerst war er mal ein fremder eindringling...denke das ist normal.

lg blue
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 14.11.2010, 19:59
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Muss ich Angst haben??

Erst mal tief durchatmen und ruhig bleiben.

Er hat ja nicht gebissen und sicher nur instinktiv reagiert, da er sich erschrocken hatte.

Die Reaktion des Jungen war doch super und Tyson hat ja nicht "weiter gemacht".
Ich weiss nicht genau wie alt Tyson ist, aber ist er nicht noch in der Pubertät ?

Da herrscht ja ohne hin "Geisterstunde" und die Hunde sind sehr reizbar / empfindlich.
Samson hat mal was ähnliches gemacht als er etwa 12 Monate alt war, obwohl er sonst selbst unter tobenden Kindern die Ruhe selbst ist; da hatten sich die Kids verkleidet und jagten sich plötzlich kreischend durch das ganze Haus, er ist dann mit voller Wucht gegen meine Tochter geballert, es ist nichts passiert, er wollte nicht beissen / schnappen, aber schubsen und ich hab ihn sofort zusammengefaltet (also lautes "Nein") und er hat ganz erschrocken reagiert und ist sofort verschwunden.
Seitdem nie wieder etwas ähnliches, selbst neulich beim Halloweenzauber nicht.
In dre Zeit hatte er auch so eine Glotzphase und hat bei gelben Müllbeuteln am Strassenrand gebrummelt... Geisterstunde eben.

Behalt ihn einfach in nächster Zeit besonders gut im Auge wenn die Kids rumspringen und greif sofort ein, wenn er zu aufmerksam wird.

Ich mach immer ein scharfes "TSCH" wenn meiner irgendwo zu sehr glotzt oder sogar fixiert, also praktisch in der Sekunde vor dem Start zu was auch immer.
Das fährt meinen inzwischen in Sekundenbruchteilen total runter.

Hab ich bei Cesar Millan gesehen
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14.11.2010, 20:09
Benutzerbild von Tyson2009
Bullmastiffsüchtige
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 551
Images: 13
Standard AW: Muss ich Angst haben??

oh super((-: dann bin ich ja beruhigt(((-:
Jep,der gute Tyson ist 1 Jahr alt,also genau in der Pupertät(-;
Hab mich halt nur ziemlich erschreckt...Ihr Sohn wohl nich(-; Der dachte wohl:ach,der Tyson freut sich wieder und will mit mir spielen((-;
So schnell konnte ich gar nicht reagieren.Ich sah ihn und da war Tyson auch schon auf halbem Weg(-; Hab ja auch gar nicht damit gerechnet,das Tyson auf sowas plötzlich reagiert.Sonst sind beide Hunde ie Ruhe in Person(-: Kinder können spielen,schreien,rennen und die beiden interessieren sich nur für sich(-;
Deswegen war ich so baff)-:
Ja,das mit dem Tsch mach ich auch immer bei Tyson,wenn er schon so glotzt und fixiert.Das hilft auch sehr gut.
Gut,dann weiß ich aber ja,das Tyson sich über einen Einbrecher wohl nicht freuen würde,oder?(((((-;
__________________
Liebe Grüße
Tyson mit Frauchen
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14.11.2010, 20:10
Benutzerbild von Tyson2009
Bullmastiffsüchtige
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 551
Images: 13
Standard AW: Muss ich Angst haben??

Zitat:
Zitat von blue 1 Beitrag anzeigen
wo wir jetzt halloween mit den kindern gefeiert haben, kamen freunde von uns vorbei. ich muss dazu sagen dass wir uns jeden tag sehn, sind nachbarn.blue kennt den mann also und begrüsst ihn auch immer freudig . so...der mann war verkleidet, so dass man das gesicht nicht sehn konnte. blue stellte auch die haare hoch und baute sich vor ihm auf ...mit zahnpasta lächeln im gesicht . erst als er mit ihr redete und die maske abnahm, legte sie den kopf schief und beruhigte sich. aber zuerst war er mal ein fremder eindringling...denke das ist normal.

lg blue
Zahnpastalächeln klingt gut(((-; hab erst gedacht:he?wer hat denn Zähne geputzt in dem Moment((-; ich Doofie manchmal(-;
__________________
Liebe Grüße
Tyson mit Frauchen
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 14.11.2010, 20:37
Benutzerbild von meana
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 18.07.2010
Beiträge: 247
Standard AW: Muss ich Angst haben??

Hallo,

uns ist fast das Gleiche passiert. Mein Partner!!!, den unsere Hündin von klein auf kennt, hat sich auch einmal eine Maske aufgesetzt und kam bei vollem Licht zur Tür rein. Unsere Hündin hat sich so erschrocken, dass sie mit einer Bürste von der Nase bis zur Schwanzspitze kleffend und knurrend auf ihn los gestürzt ist. Sie ist ein sehr kräftiger CC gewesen und da wird einem schon anders!Als sie ihn erkannt hat war dann alles fein! Ich würde mir da keine so großen Gedanken machen! Vielleicht war er eingedöst und hat sich auch einfach nur erschrocken! Er hat ja die Verwechslung auch bemerkt und sofort reagiert!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 14.11.2010, 20:40
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 23.04.2010
Ort: nähe saarburg
Beiträge: 366
Standard AW: Muss ich Angst haben??

ja ja...manchmal versteht man ganz schnell, wenn einer es lang genug erklärt . passiert mir auch schon mal

lg blue
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14.11.2010, 20:49
Benutzerbild von Tyson2009
Bullmastiffsüchtige
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 551
Images: 13
Standard AW: Muss ich Angst haben??

Zitat:
Zitat von meana Beitrag anzeigen
Hallo,

uns ist fast das Gleiche passiert. Mein Partner!!!, den unsere Hündin von klein auf kennt, hat sich auch einmal eine Maske aufgesetzt und kam bei vollem Licht zur Tür rein. Unsere Hündin hat sich so erschrocken, dass sie mit einer Bürste von der Nase bis zur Schwanzspitze kleffend und knurrend auf ihn los gestürzt ist. Sie ist ein sehr kräftiger CC gewesen und da wird einem schon anders!Als sie ihn erkannt hat war dann alles fein! Ich würde mir da keine so großen Gedanken machen! Vielleicht war er eingedöst und hat sich auch einfach nur erschrocken! Er hat ja die Verwechslung auch bemerkt und sofort reagiert!
uf,ich glaub ich hätte mir in die Büx geschiertert,wenn Tyson so vor mir stehen würde
Was meinst du wie schnell ich die Maske vom Kopf hätte((-;
Fands nur so heftig,das er ihm gleich ins Gesicht springen muss.Knurren hätte ja gereicht((-; Normal ist er eher schisserich und macht nur weiterer Entfernung den Macker.Nicht das er mal jmd so angeht,der einfach komisch aussieht
Ist ganz komsich.Er freut sich ja auch eigentlich über jeden Besuch,aber letztens bekam mein Sohn Besuch von einem Klassenkameraden und die Mutter ist halt irgendwie komisch.Sie redet ganz ruhig und leise und sieht ein bißchen krank und vogelscheuchig aus
auf jeden fall ist Tyson gleich mit ner Bürste hin und hat sie mit langem Hals beschnuppert und abei geknurrt und dann fing er an wie doof zu bellen.Weiß nich,was er komisch fand,aber hat er vielleicht gemerkt,das sie irgendwie "anders" ist?Angst hatte sie keine,daran kanns nich liegen und Tiere hat sie auch keine...
Das war das erste mal das Tyson einen Besuch nich soooo dolle findet.Er freut sich ja selbst über den Postboten...
Komischer Vogel mein Tyson(-;
__________________
Liebe Grüße
Tyson mit Frauchen
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14.11.2010, 22:27
Benutzerbild von genesisis
Sofawolf
 
Registriert seit: 28.12.2009
Ort: Skarszewy, Poland
Beiträge: 373
Standard AW: Muss ich Angst haben??

Unser damaliger Familienhund war auch Freund mit allen und ansonsten eher Angsthund. Aber, wenn jemnad nach Alkohol (später auch mal nach Drogen) gerochen hat, wurde er echt böse. Ich glaub schon, dass Tiere merken, wenn jemand "anders" ist.
Den Vorfall mit der Maske würde ich auch nicht überbewerten, er hat es ja noch gemerkt. Geni knurt auch schon mal im Dunkeln, wenn Bekannte kommen, und wedelt erst, wenn sie erkennt, wer es ist. Ich glaube manchmal , dass doch erst Sehen und dann Geruch eingeschaltet wird (und dann erst das Denken)
__________________
lg Agnes
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14.11.2010, 22:35
Benutzerbild von the_phm
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 05.09.2010
Ort: Bermudadreieck der Pfalz->Kaiserslautern, Mainz und etwas BW, Mannheim
Beiträge: 40
Standard AW: Muss ich Angst haben??

man braucht sich noch nicht mal richtig zu verkleiden, als ich letzte woche eine neue regenjacke bekommen hab bin ich in den flur vor den spiegel diese anprobieren und da hat ich auch mal die kapuze aufgezogen und bin ins halbdunkle wohnzimmer wo die lotte grad etwas gedöst hatte. durch das aneinander reibende nylon wurde sie sehr aufmerksam und als ich dann eintrat ist sie auch total panisch geworden, hat in ihr körbchen gepinkelt und ist dann sehr lautstark vorwärts in meine richtung. hat sich erst beruhigt als ich dann mit ihr sprach und die jacke auszog.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:34 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22