Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.09.2010, 22:25
Benutzerbild von Babybam
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 26.09.2010
Beiträge: 71
Standard mein Bully ein Killer?

War heute mit meinen beiden Bullmastiffs(Rüde 6 kastr. und Hündin 7 kastr.) wie immer gassi und lasse sie dann auf einer Wiese frei laufen.
Ich bin immer sehr aufmerksam und habe gemerkt das sie unruhig waren und habe sie gerufen, kamen auch sofort, doch bevor ich sie anleinen konnte, pfiff jemand auf dem Weg oberhalb der durch Büsche nicht einsichtbar ist.
Mein Rüde schoss sofort hoch auf den Weg, ich hinterher. Dort befand sich ein ein Mann mit zwei kleinen Pudelmischlingen, der eine rannte sofort weg und mein Rüde nahm die Jagd auf, ich habe gebrüllt und bin gerannt, nach ca.200m auf einem Parkplatz sah ich schon meinen Rüden mit dem kleinen schwarzen Pudelmischling im Maul und er war wie im Rausch und wollte ihn nicht loslassen voll Blut!!! Ich war geschockt!!! Was für eine blöde Erfahrung, tut mir so leid, aber der Polizist pflichtete mir bei, das es normales Beuteverhalten sei! Aber trotzdem Blöd! Bin mir sicher, wenn er nicht weggerannt wäre, wäre auch nichts passiert! Habe noch einen Frenchbully(2Jahre) und der ist der Chef!!! Also absolut lieb normaler Weise!
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Geändert von Babybam (26.09.2010 um 22:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27.09.2010, 04:23
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: mein Bully ein Killer?

Hey!
Ich habe GsD so eine Erfahrung noch nie machen müßen und ich hoffe stark dass das auch so bleibt!

Wie geht es denn jetzt weiter für dich und dem Hund? Ich denke mal du wirst eine Anzeige bekommen haben oder?

Meine Güte was ein Alptraum
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27.09.2010, 04:44
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard AW: mein Bully ein Killer?

Mit einen Notfallsignal wäre es nicht passiert, - sorry mir tut der Kleinhundbesitzer leid und ich hoffe das diese Geschichte für den Kleinen gut ausgeht. Ist er in der Tierklinik? Was ist ihn passiert.

Ansonsten Hund an die Schleppleine wenn er nicht hört.
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27.09.2010, 06:55
Benutzerbild von Mila
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 2.057
Images: 10
Standard AW: mein Bully ein Killer?

Was mit dem Pudel passiert ist, wüsste ich auch gern...
"Voll Blut" klingt ja erstmal nicht gut :-/

Beuteverhalten gegenüber anderen Hunden? Ich glaube Hunde können schon unterscheiden zw. Artgenosse und Hase/Ratte/Maus/Reh... (=potenzielle Beute, die sofort flüchtet)...

Schleppleine würde ich auch dranmachen! Und eventuell auch ne Weile nur mit dem Rüden alleine rausgehen, damit du die Situation besser im Griff hast. Denn ich weiß ja nicht was deine Hündin gemacht hat, aber es hätte auch zu nem weiteren Unfall kommen können oder sie hätte weglaufen können o.ä..
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27.09.2010, 06:58
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: mein Bully ein Killer?

Aber sie hat ja gesagt das die Hunde super hören und erst konnte sie sie ja zurück rufen!

Ob dein Hund deswegen gleich ein Killer ist! Ich wäre erst mal vorsichtig mit Hundebegegnungen!

Hat dich jetzt der Besitzer angezeigt und wie geht es dem anderen Hund?
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27.09.2010, 07:05
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 23.04.2010
Ort: nähe saarburg
Beiträge: 366
Standard AW: mein Bully ein Killer?

wow .....heftige geschichte. hab sowas gsd noch nie gehabt , und ich hoffe das bleibt mir auch erspaart.

wie geht es denn jetzt dem pudelmischling.?? beutetrieb unter hunden ??...hmmm

ansonsten , denk ich, würd ich auch schleppleine dranmachen damit nicht wieder sowas passiert.

lg blue
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27.09.2010, 07:18
Benutzerbild von Babe
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Böbingen a d Rems
Beiträge: 1.051
Standard AW: mein Bully ein Killer?

Oje heftig! Hoffe der kleine überlebt den Vorfall!
Nun aber meine Frage warum war der Kerle nicht durch einen Maulkorb gesichert?
Aus deinem Satz " Bin immer sehr aufmerksam" schliesse ich mal das du schon weißt das er nicht so ultra friedlich ist oder?

Sorry Schleppleine halte ich bei einem ausgewachsenen Bullmastiff sehr gesundheitsschädigend für den der die Schlaufe in der Hand hat!Mann muß glaub einiges an Gewicht haben um so einen zu stoppen wenn er in Fahrt ist!
__________________
Dem überflüssigem nachlaufen,heißt das wesentliche verpassen!

Geändert von Babe (27.09.2010 um 07:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27.09.2010, 07:23
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: mein Bully ein Killer?

Wie kommst du auf Rotti?

Und warum schliesst du aus der aussage das sie Aufmerksam ist, das ihr Hund einen Maulkorb braucht? Ich bin auch immer aufmerksam wenn ich mit meinen Hunden draussen bin, deshalb brauchen sie aber keinen Maulkorb
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27.09.2010, 07:28
Benutzerbild von Mila
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 2.057
Images: 10
Standard AW: mein Bully ein Killer?

@ Babe: BX, nicht Rotti ... aber das machts für denjenigen der die Schleppleine hält auch nicht besser. Wobei... ich lasse Schleppleinen immer nur schleifen, hab die Handschlaufe abgeschnitten weil sich immerzu alles nur verheddert hat.

Da der Rüde zurückgekommen ist, dann aber wieder abgehauen, würde ich vor allem folgendes üben: wenn er nach dem abrufen zu dir kommt, muss er z.B. direkt vor dir sitzen und dich angucken. So vermeidest du, dass er irgendwo wieder was tolles sieht und schon wieder auf dem Sprung ist. Und dann würde ich immer 2, 3, 4 Sekunden warten, am Anfang besser noch länger, und immer weiter belohnen. Also: abrufen, Hund kommt und sitzt, Leckerchen, kurz warten, dabei Blickkontakt halten, Leckerchen, gegebenenfalls nochmal das Sitz bestätigen, nochmal Leckerchen. Dann leinst du ihn an/ab, für's stillhalten gibt's wieder ne Belohnung. Also: Ruhe reinbringen, er muss nicht auf dem Sprung sein, er muss nicht schneller sein als du, denn du bestimmst was wann passiert...
Zum ableinen muss er genauso stillhalten wie zum anleinen. Sowas finde ich zumindest sinnvoll, damit nimmst du auch viel Hektik raus, und behälst besser die Kontrolle.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27.09.2010, 07:29
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: mein Bully ein Killer?

Also das Hunde andere Hunde als Beute sehen, ist jetzt nicht wirklich was Neues. Zwar recht selten, aber das gibt's. Und ich kenne auch ein paar unschöne Geschichten. Nicht selten mit Huskies.

Lern was draus. Unfälle passieren, aber wir sollten alles versuchen sowas zu verhindern.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22