Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15.09.2010, 20:25
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Babenhausen
Beiträge: 366
Images: 1
Standard Tierkommunikation! Wer hat Erfahrung damit gemacht

Ich hätt da mal ne Frage an Euch...

Hat jemand von euch schon mal Erfahrung mit Tierkommunikation gemacht...

Was haltet Ihr davon?
Glaubt Ihr daß es Menschen gibt die diese Gabe haben mit Tieren zu kommunizieren??
Haltet Ihr das für reinen Unfug...

Wie sind da eure Meinungen??
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15.09.2010, 21:00
Benutzerbild von Mia lustig
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: McPomm
Beiträge: 50
Images: 1
Standard AW: Tierkommunikation! Wer hat Erfahrung damit gemacht

Hi Bibs,

es gibt definitiv Sachen zwischen Himmel und Erde,
die mit unserem bischen Menschenverstand nicht wirklicher erklärbar
oder zu erfassen sind.
Wenn Du mehr wissen möchtest, kann ich Dir das
Reikiforum.de empfehlen
und dort suche mal nach Tierkommunikation.
Dort wurden eine Zeit lang auch Tiere gesucht, mit denen die Menschen
zu Übungszwecken Kontakt aufnehmen und dann den Haltern das Protokoll
zukommen lassen.

Viel Erfolg & schönen Abend wünscht Mia Lustig
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15.09.2010, 21:06
Benutzerbild von Kelly
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 17
Standard AW: Tierkommunikation! Wer hat Erfahrung damit gemacht

Ich hab mal unfreiwillig Kontakt mit solch einer „Dame“ gehabt.
Wir haben einen ausgebüxten Pflegehund einer Freundin gesucht. Und eben diese Freundin hat sich in ihrer Not davon Hilfe erhofft.
Ich bin jetzt nicht so wirklich esoterisch angehaucht und hatte gleich zu Anfang Bedenken – aber nachgegeben weil die Freundin einfach so verzweifelt war.
Die Dame hat uns auf der Suche nach dem Hund quer durch Wälder, Felder und Dörfer gehetzt. Ich bin noch nie so viel gelaufen wie an diesem Tag. Zwischendurch ständig die Dame am Handy…..
Irgendwann hab ich das Ganze abgebrochen.
Und der Hund wurde 2 Stunden später unversehrt (und nicht wie sie „gesehen“ hat verletzt) gefunden. Allerdings in einer ganz anderen Ecke.
Also mir braucht keiner mehr damit zu kommen – einmal und nie wieder
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15.09.2010, 21:25
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 119
Standard AW: Tierkommunikation! Wer hat Erfahrung damit gemacht

wir haben es 2 mal gespendet bekommen und beide male war es der absolute unfug. bei der einen hündin wussten wir alles, haben quasi die tierkommunikatorin die in deutschland hoch angesehen wird mit dieser hündin getestet... als wir sie dann korrigiert haben und ihr sagten wie sehr sie falsch liegt kamen die ausreden...

jetzt haben wir wieder für unsere pithündin eine tierkommunikatorin aus wien gespendet bekommen... mal schauen was da wieder rauskommt... vielleicht ist ja unter den ganzen schwarzen schafen ja mal was brauchbares dabei, aber geld würd ich dafür definitiv nicht zahlen udn auch nix drauf geben!

besten beispiele waren:

1. der hund wurde von einem mann sexuell missbraucht... das war der hund einer freundin die lesbisch war und nie ein mann auf den hudn aufgepasst hatte oder alleine mit dem hund war...

2. der hund reißt sich die haut vom körper um sich häßlich zu machen damit ihn keiner ansieht...sorry, aber soweit denken hunde nicht!

3. der hund wurde in einer kiste mit seinen geschwistern gefunden und böse große hände haben nach ihr gegriffen... blödsinn, der hund kam behütet auf die welt udn war weder notfallhund noch wurde er irgendwie misshandelt oder sonstwas....
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15.09.2010, 21:43
Benutzerbild von BÖR
wir sind die Borg
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.187
Images: 5
Standard AW: Tierkommunikation! Wer hat Erfahrung damit gemacht

ich habe eine Freundin, die ist Tierheilpraktikerin und sie bildet auch aus.

Bei ihr war eine Tierkommunikatorin, die eine zusätzliche THP-Ausbildung machen wollte und die, eine Verbindung zu einer AMEISE aufgenommen hat......
ich bin bestimmt aufgeschlossen für Dinge, die wir uns nicht erklären können, aber da hört es bei mir auf.

Andrea
__________________
Andrea, Bör und Pudding und Mina und Fena, somewhere over the rainbow

Wenn einer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert,begeht er bereits den zweiten.

Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15.09.2010, 21:48
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 119
Standard AW: Tierkommunikation! Wer hat Erfahrung damit gemacht

seht ihr euch ab und an mal in der nacht diese wahrsager an die man da anrufen kann? das ist für mich genau das gleiche... solang von der gegenseite ein "ja, aha, ok, mhm!" kommt ist man in der richtigen richtung beim raten... meistens werden diese thp empfohlen, d.h. dass meiner meinung nach die dann angerufen werden und schon "vorgewarnt" werden dass man jemanden weiterverwiesen hat an sie... meist mit kurzinfo (unbewusst). das merken sich diese leute.

jetzt kommt ein tierschutzverein her und möchte einen bericht über einen hund oder katze oder sonstwas... also was wird geraten? wie schlecht es dem hund ging auf der straße, in der tötung eca... assotiation...psychologische schulung, lesen zwischen den zeilen... ich bin der meinung das es betrug ist... aber immer wieder interessant wie kreativ diese leute sind ;-)

aber ehrlich...kontakt zu einer ameise... ich lieg am boden!
ich bin auch sehr vielen dingen aufgeschlossen, aber keine kommunikation über ein foto....
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15.09.2010, 23:18
Benutzerbild von Sanne
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Quakenbrück
Beiträge: 47
Standard AW: Tierkommunikation! Wer hat Erfahrung damit gemacht

Man kann auch aus sch**** Geld machen
Die dummen sterben halt nicht aus... -,-
__________________
Wenn Gott einen Hund mißt zieht er ein Band um das Herz, statt um den Kopf.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16.09.2010, 16:42
Benutzerbild von Sheera
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 06.09.2010
Beiträge: 50
Standard AW: Tierkommunikation! Wer hat Erfahrung damit gemacht

Zitat:
Zitat von Diavolodogs Beitrag anzeigen
wir haben es 2 mal gespendet bekommen und beide male war es der absolute unfug. bei der einen hündin wussten wir alles, haben quasi die tierkommunikatorin die in deutschland hoch angesehen wird mit dieser hündin getestet... als wir sie dann korrigiert haben und ihr sagten wie sehr sie falsch liegt kamen die ausreden...

jetzt haben wir wieder für unsere pithündin eine tierkommunikatorin aus wien gespendet bekommen... mal schauen was da wieder rauskommt... vielleicht ist ja unter den ganzen schwarzen schafen ja mal was brauchbares dabei, aber geld würd ich dafür definitiv nicht zahlen udn auch nix drauf geben!

besten beispiele waren:

1. der hund wurde von einem mann sexuell missbraucht... das war der hund einer freundin die lesbisch war und nie ein mann auf den hudn aufgepasst hatte oder alleine mit dem hund war...

2. der hund reißt sich die haut vom körper um sich häßlich zu machen damit ihn keiner ansieht...sorry, aber soweit denken hunde nicht!

3. der hund wurde in einer kiste mit seinen geschwistern gefunden und böse große hände haben nach ihr gegriffen... blödsinn, der hund kam behütet auf die welt udn war weder notfallhund noch wurde er irgendwie misshandelt oder sonstwas....
Meinst die Komische aus St.Pölten die wir getestet haben, gg
Ich weiß schon wieder, die wurde ja dann voll ausfallend als ich sie zur Rede stellte
Also die macht echt mit der Blödheit der Menschen Kohle.....

Es gibt sicher welche die voll gut sind und keine Scharlatane, solche findet man aber meistens nicht im Internet oder über Inserate und die arbeiten auch nicht mit Fotos!!

Ist wie beim Hundefutter: je mehr Werbung, desto mehr Müll drin
__________________
Liebe Grüße, Dagmar und 16 Pfoten

www.dogo-argentino-zuechter-info.de.tl
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16.09.2010, 18:42
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Babenhausen
Beiträge: 366
Images: 1
Standard AW: Tierkommunikation! Wer hat Erfahrung damit gemacht

Zitat:
Zitat von Sanne Beitrag anzeigen
Man kann auch aus sch**** Geld machen
Die dummen sterben halt nicht aus... -,-
Die Reaktion find ich jetzt persönlich ja schon ziemlich ******
Jeder kann seine Meinung haben und auch sagen aber von wegen die Dummen sterben halt nicht aus...

Es gibt mit Sicherheit genug Scharlatane die damit Geld verdienen.
Aber ich habs ausprobiert und war mehr als erstaunt was dabei raus kam...
Und daß obwohl ich keinerlei Hinweise gegeben hab...

Aber wie auch schon geschrieben wurde die die das ernsthaft betreiben machen keinen großen Hehl draus und versuchen ein Haufen Kohle damit zu machen....

Und nicht alles was nicht erklärbar ist ist gleich Humbug (z.B. Bachblüten, Schüsslersalze, Homöopathie...usw.)
Wird dann da auch nur mit Sch**** Geld gemacht?????
Oder ist daß dann wieder o.k.?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 16.09.2010, 20:43
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.149
Images: 39
Standard AW: Tierkommunikation! Wer hat Erfahrung damit gemacht

Ich habe erstaunliche Erfahrung damit gemacht, es stimmte alles!
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:26 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22