Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30.08.2010, 09:06
Benutzerbild von Suko
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 463
Images: 17
Standard Molosser und Agility

Ich gehe seit 6 Monaten 1x wöchentlich in die Hundeschule mit meinem CC. Suko ist der einzige Molosser ansonsten besteht die Gruppe aus Labbis.

Anfangs bestand das Training aus Obedience-Übungen, was mir sehr gut gefallen hat. Seit 2 Wochen wandelt es sich in Aguility.

Das läuft dann ungefähr so ab: Hürde, belgischer Wechsel, Hürde, Tunnel, Hürde usw.

Ich bin jetzt total verunsichert, Hürdenspringen und Molosser?

Über eure Meinungen wäre ich sehr dankbar.

LG
Susanne
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30.08.2010, 09:10
Benutzerbild von linda
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 4.470
Images: 6
Standard AW: Molosser und Aguility

wie alt ist suko denn? hast du ihn mal röngten lassen?
wie schwer ist er denn?
__________________
viele grüße linda und


http://www.dogocanario-amstaff.de/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30.08.2010, 09:15
Benutzerbild von Suko
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 463
Images: 17
Standard AW: Molosser und Aguility

Suko ist jetzt 22 Monate alt. HD-Vorröntgen war ok, Gewicht ca. 50kg.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30.08.2010, 09:18
Benutzerbild von thofroe
König / Königin
 
Registriert seit: 24.06.2009
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 673
Standard AW: Molosser und Aguility

Hallo Susanne,
Was macht denn dein hund, wenn er so durch die Gegend flitzt oder wild mit anderen Hunden tobt. Also meine Filas springen schon recht hoch und auch weit. Mit denen würde ich auch beim Aguility diese Hürden nehmen(naja kommt natürlich auf die Höhe an). Mit meinem Bernhardiner würde es nichts werden..der springt oder hüpft seit seiner frühesten Jugend nicht mehr.
Was allerdings zu berücksichtigen wäre, ist das Alter und der gesundheitliche Zustand des Bewegungsapparates deines Hundes.
LG Thomas
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 30.08.2010, 09:24
Benutzerbild von linda
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 4.470
Images: 6
Standard AW: Molosser und Aguility

also ich denke wenn hüfte und ellenbogen ok sind, spricht doch nichts dagegen.
__________________
viele grüße linda und


http://www.dogocanario-amstaff.de/
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 30.08.2010, 09:55
Bulldogrüdinnenproduzent
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: daheim
Beiträge: 4.165
Images: 46
Standard AW: Molosser und Aguility

amy hat mit 7 monaten angefangen mit agility..da nur Stag und wenn die hürdenstange auf dem Boden lag..Tunnel und wippe ...ganze sprünge erst mit einem Jahr...ja man kommt sich deppert vor mit 2 molossern zwischen Labbis, Golden ,Aussis, Trevuer und borders..hatten aber auch nen Ridge und nen Bernersennen dabei
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30.08.2010, 10:06
Benutzerbild von BÖR
wir sind die Borg
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.187
Images: 5
Standard AW: Molosser und Aguility

Bör liebt Tunnel, Wippe und die hohe Rampe. Die Hindernisse ( auf Jackyhöhe)
werden entweder überschritten oder gerissen
Er soll im Moment sowieso nicht springen, aber er hat auch keine Lust zu springen und eigentlich finde ich das auch ganz gut.
Erstmal wegen der Gelenke und meine Hoffnung ist auch, daß er vielleicht auch nicht über unseren Zaun springen möchte...

Andrea
__________________
Andrea, Bör und Pudding und Mina und Fena, somewhere over the rainbow

Wenn einer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert,begeht er bereits den zweiten.

Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 30.08.2010, 10:28
Benutzerbild von Mila
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 2.057
Images: 10
Standard AW: Molosser und Aguility

Amber hat ja für einige Wochen sichtbar links vorne gelahmt. Das war der Punkt, wo ich erstmal nicht mehr mit ihr gesprungen bin im Agility. Stattdessen bin ich dann z.B. im Slalom um die Hürden gelaufen oder hab die Holzlatten auf den Boden gelegt, hab also den Parcours für mich und Amber etwas abgewandelt, weil ich halt auch nicht wusste was genau ist, und weil der TA auch ewig nix gefunden hat. (Letztlich war die linke Schulter aus dem Gelenk gesprungen, was sich auch auf die Pfote ausgewirkt hat - ein guter Physiotherapeut hat das Ganze binnen weniger Minuten in Ordnung gebracht, und seitdem springe ich auch wieder über die Hürden )
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 30.08.2010, 18:53
Benutzerbild von Isador
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 14.07.2010
Ort: Süd-West-Pfalz
Beiträge: 285
Standard AW: Molosser und Aguility

Ich mache mit meinem Rotti auch Agility und es macht ihm riesig Spaß. Ich muss aber dazu sagen das mein Trainer das Agility für große Rassen ausgelegt hat. Also die Hürden sind sehr niedrig, die A-Wand nicht so steil und der Slalom besteht aus massiven Stangen auch der Tisch ist mit einer Rampe versehn damit der Hund nicht runter springen muss...







Hier noch zwei Videos, aber ich mache das natürlich nur aus Spaß an der Freude, deswegen ist das nicht so proffesionell

http://www.myvideo.de/watch/6829503

http://www.myvideo.de/watch/6825611/Nero_undSam

Ach natürlich ist mein Hase geröntgt und ist gesundheitlich fit....
__________________
Viele liebe Grüß von der Bande aus der Pfalz
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 30.08.2010, 19:10
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: Molosser und Aguility

Uns haben sie auch in der Hundeschule gefragt ob wir mit Lucy Agility machen wollen!
Dann hab ich gesagt ja aber was ist mit Diego, dann hat die Trainerin gesagt er kann mitmachen, dann machen wir halt alles niedriger und manche sachen darf er halt dann nicht oder so, aber tunnel oder so ist okay
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22