Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02.08.2010, 12:22
Benutzerbild von Guayota
privatio boni
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 3.826
Images: 1
Standard Boerboel

Irgendwie ging das in dem Fotothread etwas unter.

Kann mir jemand sagen, ob der Boerboel vor der FCI Anerkennung steht oder schon anerkannt/vorläufig anerkannt ist?
Ein ehemaliger (?) DC Züchter hat Boerboel Papiere mit dem FCI Logo im Netz (unten rechts)...
http://www.boerboels.com.pl/pedigree%20SAUDE.JPG

...und offensichtlich einen eingetragenen FCI Kennel!?

Bei der KUSA (FCI Mitglied) ist (scheinbar) seit 21.05.2010 der Standard hinterlegt (Kann aber auch das Datum einer Korrektur sein) und der AKC hat den Boerboel wohl seit Juli 2006 anerkannt.

Auf der FCI Seite finde ich noch nichts dazu - kann aber auch sein, dass ich schwer was am Auge habe...

Was sagt denn SABT und EBBASA dazu, falls dem so ist, wollte man eine FCI Anerkennung nicht immer vermeiden? Oder habe ich das falsch in Erinnerung?

Jemand Ahnung? Würde mich interessieren...
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02.08.2010, 12:42
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.495
Images: 1
Standard AW: Boerboel

Frag doch mal bei der FCI direkt nach.
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02.08.2010, 12:44
Benutzerbild von Doc_S
Monarch/Alleinherrscher
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: in seiner eigenen Welt
Beiträge: 2.479
Images: 6
Standard AW: Boerboel

Ist mir Neu.
Bei SABT, EBBASA, HBSA und auch beim 1.BCD finde ich auch nichts.
Aber wie kann man denn einen Mischling plötzlich hochoffiziell als Rasse anerkennen?
Naja, die Afrikaner wirds wohl wenig jucken, die werden weiter munter einkreutzen!?
__________________
“Wer nicht genießt ist ungenießbar" -Konstantin Wecker-
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02.08.2010, 14:48
Benutzerbild von Guayota
privatio boni
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 3.826
Images: 1
Standard AW: Boerboel

Zitat:
Zitat von Doc_S Beitrag anzeigen
Naja, die Afrikaner wirds wohl wenig jucken, die werden weiter munter einkreutzen!?
Es würde bestimmt so einigen Rassen gut bekommen, wenn die FCI ein wenig offener für sorgfältig geplante Einkreuzungen wäre. Gerade bei den rel. seltenen Molossern...
Aber man bekommt als Welpenkäufer ja schon den Show-Champ versprochen, der darf dann auch keine Standardabweichungen haben...anderes Thema.

Die FCI hab ich schon angeschrieben.
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02.08.2010, 16:43
Benutzerbild von Bullmastiff
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: kleines Käfer Münchner Flughafen
Beiträge: 233
Standard AW: Boerboel

Mr. Google liefert als Ergebnis, das der Boerboel nicht FCI anerkannt ist.
__________________
Christian
Simba, BM, *16.06.2007
Tyson, BM, *24.02.2013

In Gedenken an meinen treuen Kameraden Sunny 02.09.01-31.08.03
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02.08.2010, 16:47
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.495
Images: 1
Standard AW: Boerboel

Zitat:
Zitat von Guayota Beitrag anzeigen
Es würde bestimmt so einigen Rassen gut bekommen, wenn die FCI ein wenig offener für sorgfältig geplante Einkreuzungen wäre. Gerade bei den rel. seltenen Molossern...
Aber man bekommt als Welpenkäufer ja schon den Show-Champ versprochen, der darf dann auch keine Standardabweichungen haben...anderes Thema.

Die FCI hab ich schon angeschrieben.
Ist bei den Tollern das Gleiche, Inzuchtquoten von 26% und ein Outcrossing wird abgelehnt...
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02.08.2010, 17:38
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: Boerboel

Zitat:
Zitat von Bullmastiff Beitrag anzeigen
Mr. Google liefert als Ergebnis, das der Boerboel nicht FCI anerkannt ist.
Das hab ich auch gefunden, LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02.08.2010, 18:14
Benutzerbild von Guayota
privatio boni
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 3.826
Images: 1
Standard AW: Boerboel

Die FCI ist bis 20.8. in Urlaub.

Jedenfalls diejenige, die ich angeschrieben habe.
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 03.08.2010, 11:54
Benutzerbild von Doc_S
Monarch/Alleinherrscher
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: in seiner eigenen Welt
Beiträge: 2.479
Images: 6
Standard AW: Boerboel

Zitat:
Zitat von Guayota Beitrag anzeigen
Es würde bestimmt so einigen Rassen gut bekommen, wenn die FCI ein wenig offener für sorgfältig geplante Einkreuzungen wäre. Gerade bei den rel. seltenen Molossern...
Aber man bekommt als Welpenkäufer ja schon den Show-Champ versprochen, der darf dann auch keine Standardabweichungen haben...anderes Thema.

Die FCI hab ich schon angeschrieben.
Mmh, naja, dann ist ja der BB noch ziemlich gut dran.
Wenn man sich ein paar mehr als nur die ersten 5 Züchter ankuckt, die bei Käpt'n googl "Boerboel Züchter" kommen, wird man sehen, daß es noch nicht so sehr den Einheitlichen BB gibt.
Obwohl hier schon ein Züchter dabei ist, der es auf den Punkt bringt.
Zurück zum Thema: Hab mich nochmal schlau gemacht und er ist definitiv nicht anerkannt.
__________________
“Wer nicht genießt ist ungenießbar" -Konstantin Wecker-
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 04.08.2010, 08:11
Benutzerbild von Conner
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.12.2005
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.774
Standard AW: Boerboel

Der 1.BCD ist seit 2 Jahren in Kontakt mit der Kusa aber die Mühlen mahlen dort sehr langsam. Es gibt wohl noch einige Schwierigkeiten den Rassestandard festzulegen, warum auch immer. Also definitiv keine Anerkennung durch den FCI bisher und wie lange es noch dauert weiß keiner. Das Ziel des Clubs ist eine Anerkennung, dann folgend auch durch den VDH.

Daß die Rasse noch nicht ausgereift ist kann ich nur bestätigen. Allerdings sind die BBs in Südafrika sehr anders (optisch u. wesenstechnisch) als die BBs in Europa.
__________________
Liebe Grüße
Annette
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:36 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22