Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 10:22
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard EM 2012 - Hundetötungen in der Ukraine

Ich kopiere hier einen Text der Peta, die eine Kampagne gg die Hundetöungen in der Ukraine gestartet hat.
Bitte helft mit !






Hallo,

in der Ukraine werden im Vorfeld der im Jahr 2012 stattfindenden EM Massentötungen von heimatlosen Hunden durchgeführt. Die Behörden „bedienen“ sich hierbei der grausamsten Methoden, sich der Tiere zu entledigen. So werden beispielsweise Hunde – teils noch lebendig – in einem mobilen Krematorium verbrannt! Ungeachtet der grausamen Qualen für die Tiere, lassen die Behörden völlig außer Acht, dass die Methode der Massentötung völlig nutzlos ist, da die Überpopulation hierdurch nicht gesenkt werden kann.
Bitte unterstütze auch du PETAs Kampagne, damit diese grausamen und völlig nutzlosen Massentötungen in der Ukraine endlich aufhören. Unterschreibe die Online-Petition an die Ukrainische Botschaft in Deutschland und an die Politiker in der Ukraine und fordere diese auf, die Massentötungen endlich zu stoppen und sich für humane und nachhaltige Konzepte zur Geburtenkontrolle einzusetzen.

Klicke einfach auf den untenstehenden Link und schließe dich all den mitfühlenden und tierfreundlichen Menschen an, die die Massentötungen an heimatlosen Tieren ablehnen.

http://action.peta.de/ea-campaign/cl...mpaign.id=7263
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 10:25
Benutzerbild von Bulli-Fan
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 288
Standard AW: EM 2012 - Hundetötungen in der Ukraine

Darf ich das so übernehmen und weiter leiten?
__________________
Ich beiß nicht, aber guck mal ans andere Ende der Leine...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 10:35
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: EM 2012 - Hundetötungen in der Ukraine

Ich kenn mich mit der INet-Rechtslage nicht aus, allerdings hab ich den Text aus der Kampagne der Peta kopiert und man wurde als Unterstützer ja gebeten, dies weiterzuleiten und so Unterschriften zu sammeln. Von meiner Seite aus also gerne und ich denke mal, der Peta wird es recht sein.
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.

Geändert von AlHambra (24.07.2010 um 10:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 10:46
Benutzerbild von Bulli-Fan
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 288
Standard AW: EM 2012 - Hundetötungen in der Ukraine

gemacht und nu verteil ich
__________________
Ich beiß nicht, aber guck mal ans andere Ende der Leine...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 11:17
Benutzerbild von Maxe
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 554
Images: 19
Standard AW: EM 2012 - Hundetötungen in der Ukraine

hmmm, gibt es nur infos über die peta?
dann wäre ich mit dem verteilen nicht so eilig dabei.
peta ist doch recht fragwürdig als quelle.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 11:38
Benutzerbild von Moeppelchen
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 27.02.2010
Ort: unteres mühl4tel...www.pferdereich.at...in dieser region bin ich daheim
Beiträge: 227
Images: 7
Standard AW: EM 2012 - Hundetötungen in der Ukraine

bei mir funzt der link ned
__________________
Das Schönste, was ein Hund hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken,
denn was tief in unserem Herzen verankert ist, können wir durch den Tod nicht verlieren.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 11:43
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.739
Images: 11
Standard AW: EM 2012 - Hundetötungen in der Ukraine

Sorry,ich trau den PETA's leider auch kein bisschen...
Reißerische Profit-Geier,die im Hintergrund zu viele (Hunde)-Leichen vergraben haben !

Wurde das auch von anderer Seite bestätigt ?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 13:03
Benutzerbild von Bulli-Fan
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 288
Standard AW: EM 2012 - Hundetötungen in der Ukraine

Gibt noch mehr...



hundemord ist keine olympische disziplin !

Tiermord für die EM

Hintergrundinformationen
Die Fußball-Europameisterschaft im Jahre 2012 in der Ukraine ( und in Polen ) wirft ihre tödlichen Schatten vorraus: Die ukrainische Regierung will ihre Austragunsstädte "sauber" prprprä$sentieren$ $und$ $deshalb$ $die$ $Stra$ß$en$ $von$ $Streunern$ - $Hunden$ $und$ $Katzen$ - $frei$ $machen$. $Und$ $sie$ $schreckt$ $dabei$ $auch$ $vor$ $einem$ $Massenmord$ $an$ $den$ $Tieren$ $nicht$ $zur$ü$ck$. $Sie$ $werden$ $gefangen$, $vergast$ $oder$ $vergiftet$.

Brutale Fotos
http://beta.greenaction.de/album/tie...shandlung#1817

klick auf
http://beta.greenaction.de/kampagne/...rd-fuer-die-em
~~~~~~~~
PETITION !!


Streunertiere in der Ukraine

Die Welt ist beunruhigt und schockiert über das Vorgehen gegen (Streuner-) Tiere in Ihrem Land. Wir veröffentlichen die Informationen welche uns aus Kharkov erreicht haben und appellieren an die Regierung in der Ukraine, die momentane Situation im ganzen Land sowie in der Stadt Kharkov zeitgemäss und tierfreundlich anzupassen.

Es existieren keine Programme:

zur Regulierung der Streunertiere durch Kastrationen
keine Aufklärung der Bevölkerung zum Thema Tierschutz und Tierhaltung
keine Einrichtungen im Sinne von Tierheimen oder Aufnahmestationen.
Impfungen für Streunertieren
Abkehr von der Vergiftung von Streunertieren
Gerade auch durch die fehlende Aufklärung zu Themen wie Kastrationen und Tiergesundheit sowie Tierschutz im Allgemeinen ist die Streunerpopulation in der Ukraine explosionsartig angestiegen.

Wir fordern Sie auf, die grossflächig angelegten Vergiftungsaktionen sowie den Einsatz von mobilen Kremationsöfen sofort einzustellen. Zudem verletzen diese Vorgehensweisen die ukrainischen Tierschutzgesetze in massiver Weise. Die Bewilligung und Förderung solcher Säuberungskationen widerspricht den Grundwerten einer modernen, demokratischen Gesellschaft.

Ebenso wird das Vergiften, Einfangen und Töten von unschuldigen Tieren die Problematik in Ihrem Land nie langfristig lösen. Es bedarf dringend eines tierschutzfreundlichen Programms um eine langfristige, annehmbare Lösung zu erreichen.

Die Aussage, dass keinerlei Gelder für solche wichtigen Projekte zur Verfügung gestellt werden können, ist haltlos. Die Beeinflussung der ukrainischen Medien sowie der Erwerb von mobilen Krematorien kosten erhebliche Summen, welche problemlos bewilligt wurden. Der ukrainischen Bevölkerung wird über das staatliche Fernsehen und den Amtsblättern suggeriert, dass die massiven Tötungen der Tiere von Nöten sei. Ebenso wird sie nicht über die wirklichen Vorgehensweisen informiert. Diese unrealistischen Darstellungen werden nicht zu dem so nötigen Umdenken führen können. Die Bevölkerung wird manipuliert, um weiter ungeschoren Töten zu können.

Die Gesundheit einer Gesellschaft misst sich daran, wie sie ihre Tiere behandelt.

Wird gerade den Kindern in Ihrer Gesellschaft vorgelebt, in solch barbarischer Form mit Lebewesen umzugehen, wird Ihr Land weiterhin geprägt sein von Grausamkeit und Gewalt. Das ist kein Fortschritt sondern ein Rückschritt in eine barbarische Gesellschaft, geprägt von Respektlosigkeit und Grausamkeit gegenüber unschuldiger Lebewesen.

Wir sind sicher, dass nur konstruktive Programme sowie die Zusammenarbeit mit Tierschützern in Ihrem Land dazu führen werden, die Ukraine und ihre Städte wie Kharkov schöner und auch für das Ausland interessanter zu machen.
'''''''''''''''

PETITION AUF
http://www.tierschutznews.ch/radar/p...nertiere-in-de...
__________________
Ich beiß nicht, aber guck mal ans andere Ende der Leine...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 14:40
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: EM 2012 - Hundetötungen in der Ukraine

http://www.heute.at/news/welt/tierle...;art414,137149

Kein Problem, im Net Infos zu finden.

Das Thema ist ja auch nicht neu - in diversen Ländern werden die Strassenhund zB vor der Feriensaison brutalst "entsorgt" und eben auch immer wieder vor Ereignissen, bei denen man den Gästen "saubere Strassen" prprprä$sentieren$ $will$
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 14:59
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: EM 2012 - Hundetötungen in der Ukraine

Zitat:
Zitat von blue Beitrag anzeigen
Sorry,ich trau den PETA's leider auch kein bisschen...
Reißerische Profit-Geier,die im Hintergrund zu viele (Hunde)-Leichen vergraben haben !

Wurde das auch von anderer Seite bestätigt ?
hast Du dafür irgendwelche Belege, abgesehen von Internet Foren Beiträgen?

Ich war auch stets skeptisch und habe dann mal dorthin geschrieben und eine ausführliche Stellungnahme und absolut kein Standartanschreiben bekommen. Die Vorwürfe konnten m.E. allesamt glaubhaft widerlegt werden.



@Dominique: Allerdings funktioniert der Link zur Peta-Petition bei mir nicht

???
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:46 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22