Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 19:21
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard Angst

Hallo zusammen,
wo fang ich an,wo hör ich auf
Also,unsere direkte Nachbarin ist eine ältere Dame die Cash noch NIE etwas getan hat. Immer wenn sie einem im Schnack aufhält war Cash meistens in der Wohnung. Also ist mir das noch nie so wirklich aufgefallen. Aber heute,ist er stiften gegangen Ich wollte ihn nach dem genommenen Schlammbad in einer Pfütze (wie bei uns üblich) im Garten abduschen. Nun ja,da kam die Nachbarin um die Ecke fing ein Gespräch an und Cash ging an der Leine ab... Er wollte nur weg. Ich den Gartenschlauch in der einen Hand,Cash in der anderen und zack weg war er
Er hat sich in der äußersten Ecke vom Garten versteckt (oh man,was für ein Anblick )
So,nun meine Frage Warum hat er so eine Panik vor der Frau?? Wäre ich gehässig würde ich sagen,Gevatter Tod hat seinen eigenen Geruch
Er dreht nur bei der alten Dame so frei...

Kennt ihr so ein Verhalten von euren Hunden??
__________________
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 19:24
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Angst

Vielleicht eine Dämonin? Oder Asmodina?

Sorry

Frag Sie doch mal ob Sie Deinem Süßen was Leckeres mitbringen kann. Die Begegnung positiv besetzen?!

Ansonsten Weihwasser
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 19:27
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard AW: Angst

Genau das meinte ich Ich dachte halt,weil alte Leute ja anders riechen... So nach hmmm,nennen wir es mal Muff
Ich kenn ihn so halt nicht.
__________________
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 19:29
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Angst

Der Schulle is auch son schisser. GSD nicht bei Menschen. Aber ich kann ihm meistens die Angst nehmen, wenn ich mit ihm auf den Hort des Bösen zu gehe.

Das wäre auf jeden Fall der naheligenste Versuuch den ich ausprobieren würde. Ein besonders schönes Goodie von der Grande Dame!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 19:31
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Angst


Du solltest wirklich mal überprüfen, ob die Nachbarin Nachts mit den Füssen von der Decke hängt

Neeee, im Ernst, vermutlich hat sie tatsächlich einen Geruch an sich, den er einfach nicht mag - bei meinen Hunden ist das übrigens umgekehrt, die wissen: Alte Dame = vermutlich Keks

Mit Samson gab es neulich einen ähnlichen Vorfall: er ist durch die wirklich letzte Lücke (inzwischen dicht !) in den Garten der Nachbarin geschlüpft und traf dort wohl auf sehr betagten Besuch. ich kam auf die terrasse, schaue, wo der Bub steckt und seh ihn Aug in Aug mit einer etwa 80 jährigen Dame im Nachbarsgarten stehen.
Die Dame beugt sich zu ihm runter und sagt: " Ich tu Dir doch nichts, KLEINER, komm doch mal her "

Ich hätte eher mit einem spitzen HIIIIIIIIILFE Schrei gerechnet....
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 19:33
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard AW: Angst

Ich werde es beim nächsten Treffen mal ausprobieren. Aber sicherlich doch ohne Druck,oder?? Sprich,er muß zu ihr und nicht ich ziehe ihn zu ihr?!
__________________
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 20:57
Benutzerbild von petra
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 260
Images: 9
Standard AW: Angst

Zitat:
Zitat von AlHambra Beitrag anzeigen

Du solltest wirklich mal überprüfen, ob die Nachbarin Nachts mit den Füssen von der Decke hängt

Neeee, im Ernst, vermutlich hat sie tatsächlich einen Geruch an sich, den er einfach nicht mag - bei meinen Hunden ist das übrigens umgekehrt, die wissen: Alte Dame = vermutlich Keks

Mit Samson gab es neulich einen ähnlichen Vorfall: er ist durch die wirklich letzte Lücke (inzwischen dicht !) in den Garten der Nachbarin geschlüpft und traf dort wohl auf sehr betagten Besuch. ich kam auf die terrasse, schaue, wo der Bub steckt und seh ihn Aug in Aug mit einer etwa 80 jährigen Dame im Nachbarsgarten stehen.
Die Dame beugt sich zu ihm runter und sagt: " Ich tu Dir doch nichts, KLEINER, komm doch mal her "

Ich hätte eher mit einem spitzen HIIIIIIIIILFE Schrei gerechnet....


Das ist ja niedlich!Aber mir wäre vor Schreck auch die Spucke weggeblieben.Ist doch schön,wenns so ist,wie Du schreibst.Meckerköppe gibts ja wohl genug.
Viel Spaß mit Nachbars Garten
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 22:43
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.164
Images: 39
Standard AW: Angst

Zitat:
Zitat von Cash Beitrag anzeigen
Ich werde es beim nächsten Treffen mal ausprobieren. Aber sicherlich doch ohne Druck,oder?? Sprich,er muß zu ihr und nicht ich ziehe ihn zu ihr?!
Nein, nicht mit Druck!!!

Gib doch der alten Dame, wenn sie es mag, ein besonderes Leckerchen und lass Cash an der langen Leine es selber entscheiden ob er es sich holen möchte oder nicht!

Bei Menschen kenne ich so etwas überhaupt nicht, sie wollen zu jedem hin und spielen!

Nur der Heinrich hat manchmal vor Dingen die er noch nicht kennt Angst, er bellt dann ganz doll und springt um das Teil rum!

Ich gehe dann da hin, mit der einen Hand berühre ich den Gegenstand, die andere Hand halte ich Heini hin.

Dann sieht er das ich keine Angst habe, beschnuppert den Gegenstand und gut ist es!

Sonst nimm Du doch mal die Omi in den Arm, vielleicht riecht sie dann etwas nach Dir!
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05.06.2010, 08:06
Benutzerbild von tpgbo
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 01.08.2008
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 1.293
Standard AW: Angst

Dasha hat oft Angst vor Männern die fremd sind, aber halt nicht vor allen.
Ich mach daraus gar kein Aufsehen und irgendwann geht sie von allein zu den Menschen, wenn sie sie in Ruhe lassen.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 05.06.2010, 08:09
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard AW: Angst

Für mich war´s halt was ganz neues. Cash geht sonst auch zu jedem Fraggle hin. War sehr erschrocken darüber,denn wenn der Zaun nicht wäre,wäre er vermutlich noch weiter
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22