Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 16:16
Benutzerbild von Mila
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 2.057
Images: 10
Standard Papiere nachträglich erfassen lassen!?

Hi,

ich hab mal eine Frage:
Ich habe eine mittlerweile 20 Monate alte Boxerhündin, und mein Freund und ich möchten mit Hund demnächst auch mal nach Holland oder Frankreich oder Italien in den Urlaub fahren. Nun ist es allerdings so, dass wir Amber erst mit 6 Monaten "von Privat" bekommen haben, d.h. außer einer handgeschriebenen Rechnung, wo der Preis draufsteht und dass sie ein Boxer ist, haben wir keinerlei Papiere oder Stammbaum o.ä.. Für einen Boxer hat sie eine recht lange Nase, sodass man sie -mit etwas Phantasie- eventuell für einen der als Listenhunde eingestuften Rassen halten könnte, oder für einen Mischling aus Boxer und z.B. Staffordshire Terrier. Das ist zumindest meine Angst, und nun habe ich gelesen, dass in den obn genannten Länder Hunde oft einfach aufgrund ihres Aussehens als "gefährlich" eingestuft werden, und dann -wenn man Pech hat- ins Tierheim mitgenommen werden können bzw. u.U. sogar eingeschläfert werden dürfen. Das alles sind natürlich Extremfälle, und wahrscheinlich würde nix passieren, aber ich würde eben gern auf Nummer sicher gehen. Daher meine Frage: wisst ihr, ob man z.B. vom VDH Papiere nacherfassen lassen kann oder so eine Art Bestätigung bekommen kann, dass der eigene Hund einer bestimmten Rasse angehört?
Das wäre das einzige, was mir einfallen würde... vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten, wisst ihr einen Rat?!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 16:25
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Deutschland, Portugal
Beiträge: 598
Standard AW: Papiere nachträglich erfassen lassen!?

Der VDH wird keine Erfassung und Papiererstellung vornehmen, das kann ich mit Sicherheit sagen. Evtl. würde ein Rassegutachten von einem Amtstierarzt was bringen, bin mir aber nicht sicher. Übrigens wird in Holland an der Grenze nie ein Hund kontrolliert, wir fahren zig mal im Jahr nach Holland, nur mit unseren EU-Ausweisen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 21:27
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 77
Standard AW: Papiere nachträglich erfassen lassen!?

Ganz normales Gutachten/Schreiben vom TA genügt., dass Boxer tatsächlich Boxer ist und kein Listi-Mix.

Welcher De** von Grenzbeamter ist denn schon Hundefachmann???
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 21:35
Benutzerbild von Mila
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 2.057
Images: 10
Standard AW: Papiere nachträglich erfassen lassen!?

Ok, danke für die Hinweise

Ja klar, Ahnung haben die Grenzbeamten oder Ordnungshüter sicherlich nicht allzu viel, zumindest nicht so viel um x verschiedene Rassen exakt auseinander zu halten. Aber gerade DAS finde ich ja problematisch...

Habe aber vorhin noch ein bisschen recherchiert, und soweit ich das gesehen habe ist dieses Gesetz gegen Pitbulls und pitbullähnliche Hunde seit 2008 außer Kraft, und es wird nach einer anderen Lösung gesucht. Einen wirklich aktuellen Stand kenne ich allerdings nicht...
(Ich war nur total entsetzt, was mit den Hunden dort z.T. passiert ist, Folter und Qualen und am Ende wurden viele eingeschläfert... einfach so, weil irgendwas fehlte, Stammbaum oder FCI- Papiere oder irgendwas... sowas gibt's heute noch in Europa!?)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04.06.2010, 21:46
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 77
Standard AW: Papiere nachträglich erfassen lassen!?

[QUOTE=Mila;215155]Ok, danke für die Hinweise

Ja klar, Ahnung haben die Grenzbeamten oder Ordnungshüter sicherlich nicht allzu viel, zumindest nicht so viel um x verschiedene Rassen exakt auseinander zu halten. Aber gerade DAS finde ich ja problematisch...

Habe aber vorhin noch ein bisschen recherchiert, und soweit ich das gesehen habe ist dieses Gesetz gegen Pitbulls und pitbullähnliche Hunde seit 2008 außer Kraft, und es wird nach einer anderen Lösung gesucht. Einen wirklich aktuellen Stand kenne ich allerdings nicht...
(Ich war nur total entsetzt, was mit den Hunden dort z.T. passiert ist, Folter und Qualen und am Ende wurden viele eingeschläfert... einfach so, weil irgendwas fehlte, Stammbaum oder FCI- Papiere oder irgendwas... sowas gibt's heute noch in Europa!?)[/QUOTE]


Ja du wirst doch nicht glauben, dass ICH mit FCI-Papieren/Stammbaum in den Urlaub fahren würde. Gehts noch????? Die könnten mich fest am .....

Ich hab unsere EU-Ausweise dabei und damit hat sichs.

Und ich fahr alle 2 Wochen nach Italien. Da hats noch nie Probs gegeben.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07.06.2010, 08:03
Benutzerbild von Nina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.294
Images: 3
Standard AW: Papiere nachträglich erfassen lassen!?

So zu den Niederlanden: Ja es gibt eine neue regelung aber diese betrifft die Zucht und Hunde die auffällig werden( dann kommt nen Wesenstest und die Hunde dürfen vor dem Test eingezogen werden)
Nein nur weil du nen Hund hast der ein bischen nach Listi aussieht ( glaub mir sieht meine auch) bekommst du hier mit sicherheit keine Probleme ausser dein Hund meint schlecht erzogen zu sein oder aggressiv. Auf das schlecht erzogen muß ich hinweisen da nach einer Anzeige bei der polizei gehandelt wird ud wenn sich jemand von deinem Hund bedroht fühlt weil dieser anspringt und dabei bellt kommt die Polizei.....alllerdings ist so ein Zwischenfall nicht genug um den hUnd einzu ziehen.


Wenn du in die Niederlande kommst wo willst denn hin??*neugierigbin*
__________________
LG Nina, die Königin und der Hofnarr

succes is en keuze
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07.06.2010, 11:09
Benutzerbild von corso
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: bayern
Beiträge: 1.702
Standard AW: Papiere nachträglich erfassen lassen!?

na es könnte auch ein boxer labi mix sein,(wenn jemand fragt..) hast du fotos?

ich weiß aber dass einer seinen dogo canario bei vdh hat eintragen lassen, obwohl das ein amstaff dogo mix ist... kannst ja auch probieren, wenn mann glück hat dann kriegst die papiere..
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07.06.2010, 11:14
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Papiere nachträglich erfassen lassen!?

Man kann auch beim VDH Registerpapiere über eine Phänotypbestimmung machen lassen.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07.06.2010, 11:30
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Deutschland, Portugal
Beiträge: 598
Standard AW: Papiere nachträglich erfassen lassen!?

Hallo Peppi,kannste beim VDH eben nicht, sondern nur beim zuständigen Zuchtverband. Wer soll denn der zuständige Zuchtverband sein, wenn es sich um einen Mix handelt? Hinzu kommen für die Phänotypbestimmung dann ungefähr je nach Zuchtclub 200 bis 300 Euro, wenn sie es überhaupt machen würden und was für Registerpapiere soll er dann als Mix bekommen?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07.06.2010, 14:56
Benutzerbild von Samtschnauze
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Austria
Beiträge: 1.021
Standard AW: Papiere nachträglich erfassen lassen!?

Bei uns in Ö (wird in D nicht viel anders sein) läuft das mit der Phänotypbestimmung so:
3 verschiedene Ausstellungsrichter beurteilen Deinen Hund und die Beurteilungen reicht man beim rassebetreuenden Club ein. Damit erhält man Registerpapiere.
Die Beurteilungen kosten nix oder eventuell eine normale Ausstellungsnenngebühr.
__________________
Die Dummheit der Menschen und das Universum sind unendlich. Wobei ich mir beim Universum nicht so sicher bin.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:18 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22