Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 31.05.2010, 15:07
Benutzerbild von Lisa
Cane Corso Fan
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 397
Standard Deutschland Schweiz Tour

Ich hab eine paar Fragen

Da wir bald los fahren und eine Deutschland Schweiz Tour starten um eine paar Hunde + HH und Züchter zu besuchen. Bin ich gerade auf den Bayrischen Nationalpark gestoßen speziell der Ort Oberharthof, Friedenhain Bayrischer Nationalpark. Kennt sich dort wer aus, kann man dort mit den Hunden spazieren gehen, gibt’s Tipps?



Und dann hätte ich noch eine Frage, ich weiß der CC ist z.B.: in Bayern auf der Liste Kategorie 2. Das heißt wahrscheinlich beim spazieren gehen Maulkorb und Leine aber wir sind nicht alleine unterwegs sondern werden von Freunden begleitet die eine American Staffordshire Terrier Hündin haben, wie ist das in Regionen wo der Hund verboten ist. Dürfen da Urlauber trotz allem hin mit dieser Rasse? Weiß das wer bzw. wo kann ich darüber was lesen?

DANKE

p.s. ohhhhh man ich freu mich schon so auf die Tour
__________________
Liebe Grüße Lisa & ARGUS
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02.06.2010, 10:33
Benutzerbild von Lisa
Cane Corso Fan
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 397
Standard AW: Deutschland Schweiz Tour

Unglaublich bin echt schockiert


Meine Freundin hat nun in D München Verwaltungsreferat angerufen und sich Informiert.

Als Urlauber bzw. Durchreisende mit Listenhund (betrifft auch CC) braucht man vom Innenministerium eine Schriftliche Einverständniserklärung. Hat man die nicht und wir würden von der Polizei angehalten werden sind die berechtigt (Trotz Papiere, Wesenstest, etc.) uns die Hunde zu nehmen und bis auf weiteres ins Tierheim zu steckten bis weitere Rechtliche Papierkram geklärt ist.
Nun haben wir die Fr. Müller im Innenministerium kontaktiert und schicken ihr nun alle Daten + Reiseroute na da bin ich aber mal gespannt.

Echt hälftig dachte nicht das es so ein großes damdam ist.
__________________
Liebe Grüße Lisa & ARGUS
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02.06.2010, 10:38
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard AW: Deutschland Schweiz Tour

Ups... Gut zu wissen...
__________________
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02.06.2010, 16:53
Benutzerbild von gottfried
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 01.04.2006
Ort: vogtland
Beiträge: 485
Standard AW: Deutschland Schweiz Tour

Wie in Bayern ? Also das kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht braucht man ne Genehmigung wenn man ohne Maulkorb oder Leine mit seinem Listenhund in Bayern herumlaufen will. Aber einfach so .....? Von der Polizei angehalten klingt ja, als dürfe man nen Listenhund auf der Durchreise gar nicht im Auto haben.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02.06.2010, 18:08
Benutzerbild von Samtschnauze
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Austria
Beiträge: 1.021
Standard AW: Deutschland Schweiz Tour

Zitat:
Zitat von gottfried Beitrag anzeigen
Wie in Bayern ? Also das kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht braucht man ne Genehmigung wenn man ohne Maulkorb oder Leine mit seinem Listenhund in Bayern herumlaufen will. Aber einfach so .....? Von der Polizei angehalten klingt ja, als dürfe man nen Listenhund auf der Durchreise gar nicht im Auto haben.
So schaut´s aus im Schneckenhaus Ist in Frankreich genauso.
__________________
Die Dummheit der Menschen und das Universum sind unendlich. Wobei ich mir beim Universum nicht so sicher bin.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02.06.2010, 18:19
Benutzerbild von Lisa
Cane Corso Fan
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 397
Standard AW: Deutschland Schweiz Tour

Zitat:
Zitat von Samtschnauze Beitrag anzeigen
So schaut´s aus im Schneckenhaus :boese1 .
Ja so siehts aus, es wurde so meiner Freundin gesagt
__________________
Liebe Grüße Lisa & ARGUS
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02.06.2010, 19:31
Benutzerbild von Samtschnauze
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Austria
Beiträge: 1.021
Standard AW: Deutschland Schweiz Tour

Zitat:
Zitat von Lisa Beitrag anzeigen
Ja so siehts aus, es wurde so meiner Freundin gesagt
Bin gespannt ob Ihr die amtl. Bewilligung bekommt Könnte ja sein, daß Ihr 2 mit Euren Bestien die Macht in Bayern an Euch reißen wollt
__________________
Die Dummheit der Menschen und das Universum sind unendlich. Wobei ich mir beim Universum nicht so sicher bin.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03.06.2010, 09:37
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Deutschland Schweiz Tour

Hallo, hat mal jemand ne Quelle odet gesetzliche Grundlage dafür. Das glaub ich nicht. Und ich will auch ein paar Tage in den bayrischen Wald.

Auch Beamte machen mal Fehler und legen Gesetze falsch aus. Und ich kann doch meine Reiseroute nicht vorher festlegen für den Urlaub. Was wenn ich mich mal verfahre?
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 03.06.2010, 10:01
Benutzerbild von Lisa
Cane Corso Fan
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 397
Standard AW: Deutschland Schweiz Tour

Die Quelle hab ich nicht nur die Information von Fr. Müller aus dem Innenministerium aber sobald ich mehr weiß geb ich Bescheid.

Ich finds ja auch mehr als komisch denn was machen die Leute die zu Hundeausstellungen fahren in Bayern, haben deren Listenhunde dort alle ein Visum??

Ich hab auch schon von vielen anderen gehört die einfach so gefahren sind und es ist bis jetzt noch nie was gewesen, ich weiß noch nicht wie ich tun werden wenn sie uns nicht lassen ob ich ihn dann trotz allem mitnehme.
__________________
Liebe Grüße Lisa & ARGUS
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 03.06.2010, 10:06
Benutzerbild von Lisa
Cane Corso Fan
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 397
Standard AW: Deutschland Schweiz Tour

Hier hab ich was gefunden bzw. von Sandra geschickt bekommen

Hier der Gesetzestext
Ausnahmen vom Einfuhr- und Verbringungsverbot

Mit der Verordnung über Ausnahmen zum Verbringungs- und Einfuhrverbot von gefährlichen Hunden in das Inland (HundVerbrEinfVO) werden derzeit zur Vermeidung übermäßiger Beschwernisse im Reiseverkehr folgende Hunde von dem Einfuhr- und Verbringungsverbot ausgenommen:

* Gefährliche Hunde, die von Personen mitgeführt werden, die sich nicht länger als vier Wochen in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten (insbesondere Touristenverkehr)
* Gefährliche Hunde aus dem in Deutschland zurzeit vorhandenen Bestand, die aus dem Ausland wieder eingeführt/verbracht werden
* Diensthunde und Behindertenbegleithunde,
__________________
Liebe Grüße Lisa & ARGUS
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:13 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22