Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21.05.2010, 20:59
Benutzerbild von BX-Isabell
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 955
Standard Leider schon wieder ein Kind...

http://www.bild.de/BILD/news/telegra...=12636338.html

Das arme Mädchen,sie war genau so alt wie meine Prinzessin
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21.05.2010, 22:15
Benutzerbild von Mickey48
Cardigan Welsh Corgi Fan
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Wetterau (Hessen)
Beiträge: 2.586
Standard AW: Leider schon wieder ein Kind...

Ach komm! das ist "Bild"!
Wie heißt es so schön: "Grausiger Doppelmord-Bild sprach mit einer der Leichen"
Diese Zeitung macht aus jeder Mücke einen Elefanten und hat 60% Mitschuld, dass es "die Liste" gibt und die unteren Bevölkerungsschichen langsam aber sicher "verdummen".
Es wird nicht weiter auf die "Kampfhunde" eingegangen, d.h. es könnte mal wieder sonst was gewesen sein, das den SoKa- und Molosserhaltern zur Last gelegt wird, bloß weil irgendjemand seinen hund nicht unter Kontrolle hatte.
Außerdem weiß man nicht, wie sich Großmutter und Kind dem Hund gegenüber verhielten.
Sicher ist es traurig, das das Kind tot ist, aber ob es Mitschuld daran trägt, wissen nur Großmutter und HH.
Die Großmutter wird gegen den HH hetzen und dieser hat keine Chance sich zu wehren ohne noch mehr in den Dreck gezogen zu werden.
Tut mir leid, falls das etwas hartherzig rüberkommt, aber ich bin generell eher rational veranlagt.
__________________

My line of thoughts about dogs is analogous. A dog reflects the family life. Whoever saw a frisky dog in a gloomy family, or a sad dog in a happy one? Snarling people have snarling dogs, dangerous people have dangerous ones. And their passing moods may reflect the passing moods of others.~ Sherlock Holmes in "The Creeping Man" (Deutscher Titel: "Der Mann mit dem geduckten Gang) von Sir Arthur Conan Doyle
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21.05.2010, 23:54
Benutzerbild von Mickey48
Cardigan Welsh Corgi Fan
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Wetterau (Hessen)
Beiträge: 2.586
Daumen runter AW: Leider schon wieder ein Kind...

Tut mir leid, aber ich mag dieses tägliche Bilderbuch nicht.
Da stehen so viele Märchen drin, dass die Gebrüder Grimm vor Neid erblassen würden!
__________________

My line of thoughts about dogs is analogous. A dog reflects the family life. Whoever saw a frisky dog in a gloomy family, or a sad dog in a happy one? Snarling people have snarling dogs, dangerous people have dangerous ones. And their passing moods may reflect the passing moods of others.~ Sherlock Holmes in "The Creeping Man" (Deutscher Titel: "Der Mann mit dem geduckten Gang) von Sir Arthur Conan Doyle
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22.05.2010, 07:59
Benutzerbild von BX-Isabell
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 955
Standard AW: Leider schon wieder ein Kind...

Das hat mir gestern ein Kollege gemailt,der auch SOKA`s hat.
Trotzdem darf so etwas nicht passieren.
Das arme Mädchen,ich mag mir gar nicht vorstellen wie sehr es gelitten haben muß...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22.05.2010, 08:52
Benutzerbild von BX-Isabell
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 955
Standard AW: Leider schon wieder ein Kind...

Was ich nicht verstehe,das die Großmutter die Hunde nicht weggebracht hat.Das sind doch eher Fiffis mit etwas mehr Kraft als ein Jack Russel.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22.05.2010, 09:24
Benutzerbild von Mickey48
Cardigan Welsh Corgi Fan
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Wetterau (Hessen)
Beiträge: 2.586
Standard AW: Leider schon wieder ein Kind...

Natürlich ist es furchtbar
Aber ich denke gerade an die Konsequenzen, die alle, die einen nur annäherend "gefährlich" aussehenden Hund führen, zu tragen haben.
Außerdem wird es irgendwelche sadistischen Menschen in dem Glauben bestärken, dass ein "böser" Hund ihre seeliche Schwäche ausgleicht und sie hochpuscht.
Und so entsteht ein Teufelskreis
__________________

My line of thoughts about dogs is analogous. A dog reflects the family life. Whoever saw a frisky dog in a gloomy family, or a sad dog in a happy one? Snarling people have snarling dogs, dangerous people have dangerous ones. And their passing moods may reflect the passing moods of others.~ Sherlock Holmes in "The Creeping Man" (Deutscher Titel: "Der Mann mit dem geduckten Gang) von Sir Arthur Conan Doyle
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22.05.2010, 09:45
Benutzerbild von Anne
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 2.784
Standard AW: Leider schon wieder ein Kind...

Sicher ist es traurig, das das Kind tot ist, aber ob es Mitschuld daran trägt, wissen nur Großmutter und HH.

Welche Mitschuld sollte ein 3-jähriges Kind an seinem eigenenTod haben?

Selbst wenn die Großmutter sich evtl. falsch verhalten hat, darf so etwas nicht passieren. Hier wurde ein kleines kind getötet und eine Frau schwer verletzt. Dafür gibt es keine Entschuldigung und Schuldzuweisungen gegen das Kind oder die Großmutter sind inakzeptabel.

RIP kleines Mädchen
Mein Mitgefühl gilt den Eltern und hoffentlich erholt sich die Großmutter schnell von ihren physischen und psychischen Verletzungen.
__________________
Gruß Vom Acker

Anne & Co.


In Blues we trust, Blues will never die
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22.05.2010, 09:59
Benutzerbild von Rocky
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Ersigen (Bern)
Beiträge: 1.984
Standard AW: Leider schon wieder ein Kind...

Zitat:
Dafür gibt es keine Entschuldigung und Schuldzuweisungen gegen das Kind oder die Großmutter sind inakzeptabel
Danke Anne, dass du das klar gestellt hast, bin völlig deiner Meinung!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22.05.2010, 10:08
Benutzerbild von Moeppelchen
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 27.02.2010
Ort: unteres mühl4tel...www.pferdereich.at...in dieser region bin ich daheim
Beiträge: 227
Images: 7
Standard AW: Leider schon wieder ein Kind...

Zitat:
Zitat von Anne Beitrag anzeigen
Sicher ist es traurig, das das Kind tot ist, aber ob es Mitschuld daran trägt, wissen nur Großmutter und HH.

Welche Mitschuld sollte ein 3-jähriges Kind an seinem eigenenTod haben?

Selbst wenn die Großmutter sich evtl. falsch verhalten hat, darf so etwas nicht passieren. Hier wurde ein kleines kind getötet und eine Frau schwer verletzt. Dafür gibt es keine Entschuldigung und Schuldzuweisungen gegen das Kind oder die Großmutter sind inakzeptabel.

RIP kleines Mädchen
Mein Mitgefühl gilt den Eltern und hoffentlich erholt sich die Großmutter schnell von ihren physischen und psychischen Verletzungen.
dito
__________________
Das Schönste, was ein Hund hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken,
denn was tief in unserem Herzen verankert ist, können wir durch den Tod nicht verlieren.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 22.05.2010, 10:18
Benutzerbild von BX-Isabell
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 955
Standard AW: Leider schon wieder ein Kind...

Zitat:
Zitat von Anne Beitrag anzeigen
Sicher ist es traurig, das das Kind tot ist, aber ob es Mitschuld daran trägt, wissen nur Großmutter und HH.
Welche Mitschuld sollte ein 3-jähriges Kind an seinem eigenenTod haben?

Das frage ich mich auch,ein Kind mit 3 Jahren hat nie Schuld.
Wenn ich mir nicht sicher bin,dann dürfen Hund und Kind nicht miteinander spielen.Zumal es bei 4 Hunden schnell gehen kann,da diese sich schnell hochpushen.

Geändert von Grazi (23.05.2010 um 18:21 Uhr) Grund: Zitat repariert
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:11 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22