Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.04.2010, 13:26
Benutzerbild von Bimbo
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 71
Frage Pickel-ähnliches Ding am Auge

Hi Leute

Ich wolte euch mal fragen ob das normal ist das mein kleiner so ein Pikel ähnliches ding am Augen hat ist mir erst Heute aufgefahlen.


Lg Timo
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04.04.2010, 13:28
Benutzerbild von linda
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 4.470
Images: 6
Standard AW: Pikelänliches ding am Auge

du solltest es mal besser beschreiben oder ein bild einstellen
__________________
viele grüße linda und


http://www.dogocanario-amstaff.de/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04.04.2010, 13:30
Benutzerbild von Bimbo
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 71
Standard AW: Pikelänliches ding am Auge

Das ist direckt an den augenliedern oder wie das heist so nen geschwulst oder so.

Ich vermute das er vieleicht einen zug bekommen hat ich weis es aber nicht.

Finde gerade nicht mein Foto :-(


Lg Timo
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04.04.2010, 13:48
Bulldogrüdinnenproduzent
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: daheim
Beiträge: 4.165
Images: 46
Standard AW: Pikelänliches ding am Auge

könnte es wie beim Mensch ein Gerstenkorn sein??
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04.04.2010, 13:49
Benutzerbild von Bimbo
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 71
Standard AW: Pikelänliches ding am Auge

Zitat:
Zitat von LukeAmy Beitrag anzeigen
könnte es wie beim Mensch ein Gerstenkorn sein??
Könnte weis es aber nicht deswegen frage ich ja euch was es sein könnte
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.04.2010, 14:06
Bulldogrüdinnenproduzent
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: daheim
Beiträge: 4.165
Images: 46
Standard AW: Pikelänliches ding am Auge

ohne Bild kann das alles sein , und eien Ferndiagnose kann keiner stellen, auch mit Bild nicht, vielleicht rufst du deinen TA mal an und sagst ihm das und ihr schuat nach den Feiertagen einfach mal vorbei und lasst es untersuchen
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04.04.2010, 14:16
Benutzerbild von Bimbo
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 71
Standard AW: Pikelänliches ding am Auge

Zitat:
Zitat von LukeAmy Beitrag anzeigen
ohne Bild kann das alles sein , und eien Ferndiagnose kann keiner stellen, auch mit Bild nicht, vielleicht rufst du deinen TA mal an und sagst ihm das und ihr schuat nach den Feiertagen einfach mal vorbei und lasst es untersuchen
Das werde ich auch machen am Dienstag wen es nicht besser ist bis dahin.

Wen es schlimmer wird werde ich dann sofort zum TA gehen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04.04.2010, 15:33
Benutzerbild von Nadine & Duke
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Dormagen / NRW
Beiträge: 769
Standard AW: Pickel-ähnliches Ding am Auge

Duke hatte es zweimal.
beim ersten Mal waren es wahrscheinlich Milben und wurde dementsprechend behandelt.
Beim 2. Mal war es einfach ein entzündeter Haarbalg.
Ich hab es aufgedrückt und danach desinfiziert.
Aber bitte bitte nicht nachmachen, sondern den TA draufschauen lassen!
Ich bin Krankenschwester und habe einfach gesehen, was Sache ist, sonst wäre ich da beim 2. Mal auch nicht selbst dran gegangen!
Ausserdem würde auch nicht jeder Hund dabei still halten.
Also lieber am Dienstag mal den TA drauf schauen lassen!
__________________
Liebe Grüße
Nadine & Duke
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04.04.2010, 16:56
Benutzerbild von Bimbo
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 71
Standard AW: Pickel-ähnliches Ding am Auge

Zitat:
Zitat von Nadine & Duke Beitrag anzeigen
Duke hatte es zweimal.
beim ersten Mal waren es wahrscheinlich Milben und wurde dementsprechend behandelt.
Beim 2. Mal war es einfach ein entzündeter Haarbalg.
Ich hab es aufgedrückt und danach desinfiziert.
Aber bitte bitte nicht nachmachen, sondern den TA draufschauen lassen!
Ich bin Krankenschwester und habe einfach gesehen, was Sache ist, sonst wäre ich da beim 2. Mal auch nicht selbst dran gegangen!
Ausserdem würde auch nicht jeder Hund dabei still halten.
Also lieber am Dienstag mal den TA drauf schauen lassen!

Ich denke das es eine entzündung ist da er es seit heute erst hat und gestern das erste mal aufm Fahrrad unterwegs war vieleicht hat er sich dabei einen Zug geholt werde aber am Dienstag zum TA gehen und selber aufdrücken ne das ist nicht so mein fahl.


Lg Timo
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 05.04.2010, 09:32
Bulldogrüdinnenproduzent
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: daheim
Beiträge: 4.165
Images: 46
Standard AW: Pickel-ähnliches Ding am Auge

Zitat:
Zitat von Bimbo Beitrag anzeigen
gestern das erste mal aufm Fahrrad unterwegs war v


Lg Timo
dein Hund war auf dem Fahrrad???das will ich sehen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:44 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22