Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21.02.2010, 15:26
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.149
Images: 39
Frage 2...3...und mehr Hunde, geht das gut?

In einem anderen Forum habe ich einen Beitrag über den 2. und 3. Hund gelesen.

Verschiedene Beiträge waren sehr interressant aber die Meinungen und Erfahrungen dazu gingen doch sehr auseinander.

Ich würde gerne einmal wissen wie Eure Erfahrungen mit mehr als 2 Hunden sind!

Hoffe auf viele nette Beiträge die auch hilfreich sein können!
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21.02.2010, 15:53
Bulldogrüdinnenproduzent
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: daheim
Beiträge: 4.165
Images: 46
Standard AW: 2...3...und mehr Hunde, geht das gut?

hallo wir hatten früher auch 3 hunde 2 rüden eine hündin, das hat im grossen und ganzen schon geklappt...sogar eine pflegehund wurde problemlos integriert...eine retriever hündin
auch wird bei uns auch noch ein 3 hund einziehen, ich steh auf die franzosen....
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21.02.2010, 16:07
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.738
Images: 11
Standard AW: 2...3...und mehr Hunde, geht das gut?

Hmmm,was willst du den wissen ?
2 Hunde hatte ich immer als Single,mein Mann leider auch...
Macht dann nach dem Zusammenziehen 4 Hunde.
Nicht immer leicht,auch da sich unsere Hunde damals nicht richtig vertrugen.
Erst musste ich meinen unverträglichen Pit/Am Staff an die anderen Hunde gewöhnen,dann ihm auch noch ein Rüde schmackhaft machen,
Und nach ca.1 Jahr bekamen sich dann die Weiber in die Haare.
Sie vertrugen sich nie wieder.
Aufgegeben haben wir nicht!
Seitdem hatten wir immer 4 Hunde,mein Mann weigerte sich,mehr zuzulassen...
Letztes Jahr hab' ich es dann doch geschafft.
Durfte von unseren Welpen einen behalten.
Undd dann haben wir einen Welpen zurück geholt,voila,Nr.6...
Auch den werden wir behalten,wenn er keinen Ärger im Rudel macht.

6 Hunde sind auch für mich am Limit !
Urlaub kann man fast überall vergessen.
Vernünftig Gassi gehen auch,ich geh nie mit mehr als 2 Hunden.
Also 3 x 2 Hunde...
Etwas Grundgehorsam oder Unterordnung üben erweisst sich auch als Herausforderung.
Ich muss alle anderen irgendwo einsperren,denn wenn sie die Komandos hören,das Bringsel oder Leckerli sehen oder den Clicker hören......
Füsse säubern nach dem Gartenbesuch in der jetzigen Matsch-Zeit ist etwas schwierig.
Krank ist andauernd einer,der neue Flügel in der Klinik hat wohl unseren Namen!
Unsere Küche ist recht groß,aber wenn 6 Hunde ihr Futter wollen,davon 2 Filas...da bekommt man manchmal etwas Platzangst !
Und die Futterkosten.....
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21.02.2010, 16:54
Bulldogrüdinnenproduzent
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: daheim
Beiträge: 4.165
Images: 46
Standard AW: 2...3...und mehr Hunde, geht das gut?

wie machst du das dann, hälst du alle getrennt von einander
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21.02.2010, 17:41
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: 2...3...und mehr Hunde, geht das gut?

Zitat:
Zitat von sina Beitrag anzeigen
In einem anderen Forum habe ich einen Beitrag über den 2. und 3. Hund gelesen.

Verschiedene Beiträge waren sehr interressant aber die Meinungen und Erfahrungen dazu gingen doch sehr auseinander.

Ich würde gerne einmal wissen wie Eure Erfahrungen mit mehr als 2 Hunden sind!

Hoffe auf viele nette Beiträge die auch hilfreich sein können!
Ich habe 4, 2 Jungs, 2 Mädchen, es klappt supi, LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21.02.2010, 18:16
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.738
Images: 11
Standard AW: 2...3...und mehr Hunde, geht das gut?

Zitat:
wie machst du das dann, hälst du alle getrennt von einander
Die früheren meinst du?
Die Rüden haben sich aneinander gewöhnt,die streitenden Damen haben wir den Rest ihres Lebens getrennt gehalten.
Immer eine Hündin im Wechsel bei den 2 Rüden.
Sind jetzt leider alle schon tot...
Unsere 6 vertragen sich momentan alle !
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21.02.2010, 18:18
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 330
Standard AW: 2...3...und mehr Hunde, geht das gut?

Ich hab 2 und hatte Zeitweise 2 Pflegehunde hier. (Mehrere Wochen - Rüde kastriert 3 Jahre, Rüde kastriert 2 Jahre, Hündin kastriert 1 Jahr, Welpe/Jungund Rüde) und es klappte super, alle fraßen aus 1 Napf, keine Raufereien etc...

Ich denke je mehr Hunde man hat, desto besser muss die Erziehung sitzen. Allerdings fand ich es mit 4en irgendwie leichter als mit 2...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21.02.2010, 19:14
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.738
Images: 11
Standard AW: 2...3...und mehr Hunde, geht das gut?

Machte bei uns wohl meist die Vorgeschichte.
Alle unseren früheren Hunde,Pits,Staffs,Bullis und ein Fila, waren Not-Hunde aus dem Tierschutz...da waren einige Sachen schon drin!
Hier mal ein Bild von der ersten 4er -Gruppe:Hund 1 und 2 - die meines Mannes,Hund 3 und 4 - meine.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21.02.2010, 19:39
Benutzerbild von linda
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 4.470
Images: 6
Standard AW: 2...3...und mehr Hunde, geht das gut?

wow blue da ist ja einer schöner als der andere.
das bild sieht aus wie gemalt. wirklich ein richtig tolles bild.
__________________
viele grüße linda und


http://www.dogocanario-amstaff.de/
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 21.02.2010, 19:39
Benutzerbild von mandyao
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.721
Images: 21
Standard AW: 2...3...und mehr Hunde, geht das gut?

wir haben auch 4 hunde..zwei rüden, zwei hündinen...und klappt alles super
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22