Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27.12.2009, 16:33
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Eckernförde - Düsseldorf
Beiträge: 29
Unglücklich Hundehaufen

Hallo,

habe seit geraumer Zeit das Problem, das fast alle Hundebesitzer unseres Dorfes (so habe ich den Anschein), ihre Hunde das große Geschäft an unserem Grundstück verrichten lassen. Das wäre ja noch nicht so schlimm, jedoch lassen sie die Haufen einfach liegen.

Mein Versuch die Haufen nicht wegzumachen sondern einzutüten und diese dann als mahnendes Beispiel liegen zu lassen hat nicht geholfen. Es wird weiterhin dort hingeschissen (sorry) und nichts weggemacht. Es sind momentan ca. 35 Hundetüten die meine Grundstücksgrenze zieren und es werden täglich mehr.

Ich möchte mir es erst garnicht vorstellen wie es im Sommer wohl duftet, wenn wir im Garten sind.

Ich bin mit meinem Latein am Ende denke schon darüber nach nicht so tolle sachen dort zu deponieren um dieses einzudämmen, jedoch treffe ich damit ja nicht den Verantwortlichen.

Meine Frage nun kennt jemand ein zuverlässiges Anti Kot Mittel???

Weil den ganzen Tag mich dorthin stellen um den ein oder anderen Hundebesitzer zur Rede zu stellen, dafür fehlt mit Leider die Zeit.

Ich hoffe auf Eure Hilfe und wünsche Zeitgleich einen guten Rutsch ins Jahr 2010.

Bis dahin
Thor
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27.12.2009, 16:44
Benutzerbild von Püppi
König / Königin
 
Registriert seit: 27.11.2009
Ort: Frankfurt
Beiträge: 671
Images: 1
Standard AW: Hundehaufen

Ja Schrotflinte , aber bitte nur auf die Halter zielen
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27.12.2009, 17:06
Benutzerbild von KsCaro
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: nähe Bremen
Beiträge: 1.973
Standard AW: Hundehaufen

Zitat:
Zitat von Püppi Beitrag anzeigen
Ja Schrotflinte , aber bitte nur auf die Halter zielen
Sorry, aber das geht gar nicht und steht in keiner Relation zum "Fehlverhalten".
__________________
Liebe Grüße
Caro***

www.kampfschmuser.de
www.molosserforum.de
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27.12.2009, 17:21
Benutzerbild von BX-Isabell
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 955
Standard AW: Hundehaufen

Erst einmal täte ich das Gespräch suchen,wenn dies nicht hilft dann das Ordnungsamt einschalten.
Ich verstehe auch die Hundehalter nicht die die Geschäfte ihrer Hunde nicht wegräumen.
Wir haben da auch so ein paar Kandidaten hier,sogar ein grünes Männchen mit seiner Malinois Hündin ist dabei.Die sch.. immer mitten auf die Wege
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27.12.2009, 17:28
Benutzerbild von thofroe
König / Königin
 
Registriert seit: 24.06.2009
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 673
Standard AW: Hundehaufen

Mein Tipp: nettes Schild aufstellen und eine Kameraatrappe anbringen
LG Thomas
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27.12.2009, 18:05
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Hundehaufen

Zitat:
Zitat von thofroe Beitrag anzeigen
Mein Tipp: nettes Schild aufstellen und eine Kameraatrappe anbringen
LG Thomas
Genau!

Oder ne Gebührenordnung: Pinkeln 5,-; alpha-alpha 20,-

Mit der Nutzung der Grünfläche akzeptieren Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Betrag ist sofort in bar zu entrichten.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27.12.2009, 20:33
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard AW: Hundehaufen

Oje, ich hasse solche Leute... Bei uns bleiben auch viele Hundehaufen auf den Gehwegen liegen und ich fahre regelmäßig mit dem Kinderwagen dadurch.

Ich würde ein Schild aufstellen UND die Leute persönlich ansprechen. Bzgl. Kotmitteln kenne ich mich nicht aus. Vielleicht gibt es etwas, was geruchlich oder mit Geräusch Hunde fern hält... aber das wird Dir ja nicht helfen, denn dann ist ja auch Dein eigener Hund nicht mehr gerne im Garten?
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27.12.2009, 22:47
Gast20102010
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hundehaufen

Es ist eine Schweinerei, aber diese Leute kann man nicht ändern, auch nicht wenn man sie direkt darauf anspricht..
Ich habe mal eine Frau auf frischer Tat ertappt, als ihr Hund vor unserer Einfahrt sein Geschäft hinterlassen hat.. Ich bat sie freundlich, weil ich ja auch Hundehalter bin, den Hundehaufen zu entfernen. Ich bot ihr noch meine Kackatüte an, aber sie ging einfach weiter und hängte mir noch ein freches Maul an, weil ich so unverschämt war sie darauf anzusprechen..

Diese Leute kann man nicht ändern, egal ob ihre Hunde in den Sandkasten auf Spielplätzen oder vor fremde Leute Häuser kacken, sie sind unbelehrbar. Ausbaden müssen es aber alle Hundehalter, weil bei uns schon fast wöchentlich in der Zeitung darauf hingewiesen wird, die Hinterlassenschaften von Hunden auf Gehwegen und Spielplätzen zu entfernen. Aber leider nutzt es nichts und es werden immer mehr rücksichtslose Hundehalter..

Dann muss man sich nicht wundern, dass die Kommunen versuchen die Hundehaltung durch erhöhte Hundesteuern zu regeln.. Bei uns kostet mittlerweile der Zweithund 102,00 Euro und ab jeden weiteren Hund 204,00 Euro..

Darauf sollte man diese Leute vielleicht mal hinweisen..
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 28.12.2009, 07:52
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard AW: Hundehaufen

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Genau!

Oder ne Gebührenordnung: Pinkeln 5,-; alpha-alpha 20,-

Mit der Nutzung der Grünfläche akzeptieren Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Betrag ist sofort in bar zu entrichten.
und die Kameraatrappe zusätzlich
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 28.12.2009, 08:23
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: Hundehaufen

Ich habe auch mal eine Frau erwischt, die allerdings auch nicht einsah, den Haufen zu entfernen. Daraufhin habe ich ihr gesagt, daß ich mit Tyson dann immer vor ihre Tür gehe und auch alles liegen bleibt. Nun kommt sie nicht mehr durch unsere Straße, ist mir auch recht so. LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:30 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22