Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15.12.2009, 21:36
Benutzerbild von Nina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.294
Images: 3
Standard So dann mal bitte helfen

Da mein Mann gerne nen Dobi hätte habe ich jetzt nachgegeben.
aber jetzt das Problem. Fido (Hund des nachbarn und bester Freund von Floor9 hasst Rüden. Darum sind die gestrichen.
Mein mann hat immer dominante Hündinnen gehabt.
Floor ist ne zicke. Nicht das sie nicht weiß was der Unterschied ist zwischen Spiel und ernst, aber Floor ist nicht echt gerne unten. Jetzt sagte mein mann das Floor wohl eh die Führung haben wird.
Was habt ihr für Tips. Ist es ne möglichkeit Floor mit zum aussuchen zu nehmen und zu sehen mit welchen welpen sie klar kommt?
Oder den welpen aussuchen der am ruhigsten ist und dann hoffen und regeln auf stellen(es wird sich nicht geprügelt..)
Da ich meinen mann eigentlich überraschen will kann ich auf seine planung nicht hoffen. Floor geht nicht auf Hündinnen los aber die haben ihr auch nichts zu sagen. also schnauze halten und lieb sein sonst ärger. Der Ärger ist nicht so das sie beisst sondern das sie umschmeisst und sich drauf setzt.
__________________
LG Nina, die Königin und der Hofnarr

succes is en keuze
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15.12.2009, 22:06
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.149
Images: 39
Standard AW: So dann mal bitte helfen

Ich hatte zwar noch nie eine Hündin aber glaube das sich die Probleme nicht bei einem Welpen zeigen sondern wenn die andere Hündin etwas älter ist.

Meine Tochter hat eine AB und als die 1/2 Jahr alt war wurde sie von einer Rottihündin richtig zusammen gebissen!

Seit dem ist sie mit jedem Hund unverträglich.
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16.12.2009, 05:29
Benutzerbild von Ronja
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 2.012
Images: 47
Standard AW: So dann mal bitte helfen

Hallo Nina,

erstmal würde ich es nie abhängig vom Nachbarn machen und dessen Rüden, denn Ihr müsst damit leben und auch Floor, auch mit den evtl.Problemen.
Vielleicht würde der Nachbarshund Fido sich ja auch an einen Rüden gewöhnen, wenn er ihn als Welpen kennen lernt.
Wir haben hier in der Nachbarschaft einen Rotti-Rüden der sich rein gar nicht mit anderen Rüden verträgt, wenn er aber die Rüden von Welpen an kennen lernt ist er wie verwandelt und auch wenn die Rüden dann älter werden, es gab nie Probleme mit dem Rotti.

Wenn Ihr Euch aber eine zweite Hündin dazu holt, müsst Ihr einfach mit Problemen rechnen.
Ich kenne mich mit Dobi's nicht aus, nur die ich kenne, sind sehr dominant.
Überlegt es Euch vielleicht doch lieber einen Rüden zu Floor dazu zu nehmen, wäre vielleicht doch besser, gerade weil Du erzählst wie Floor so ist, so könnte man vielen Problemen und Stress aus dem Weg gehen.

Floor mit zu nehmen wenn Welpe ausgesucht wird, finde ich immer gut.
Aber der ruhigste Welpe muss nicht bedeuten das es immer so bleibt.
Meine Ronja war angeblich auch die ruhigste aus dem Wurf, heute kann ich darüber nur schmunzeln.
Nur muss ich Sina zustimmen, die Probleme fangen erst später an.

Vielleicht wird Floor eh immer die Führung haben wie Dein Mann sagt, aber eine Garantie bekommst Du nicht.
Und es kann auch für Floor nur ständigen Stress bedeuten und auch Kämpfe um ihren Rang immer wieder zu zeigen, weiß nicht ob dies so toll ist.
Die Hunde sind ja auch mal alleine, was dann.

Ich kenne Dich, Deinen Mann und Floor nicht, wenn Ihr aber in der Lage seit Regeln aufzustellen (was halt nicht jeder kann) und dem neuen Hund und auch Floor klar macht was geht und nicht, kann es eín tolles Zusammenleben werden, auch unter Hündinnen. Vieles liegt am Menschen.

Was bedeutet Dein Mann hat immer dominante Hündinnen gehabt?
Man kann seine Hündin auch in diese Richtung erziehen, aber wer will das schon?

Meine Ronja ist ähnlich wie Deine Floor, zu ihr noch eine andere Hündin zu nehmen wäre möglich aber vielleicht auch mit viel Stress verbunden.
Ronja ist auch eher ein Einzelhund und sehr sensibel, sie braucht unsere ganze Aufmerksamtkeit alleine und würde leiden, wenn sie diese nicht mehr bekommen würde, daran solltest Du auch denken.
Es gibt für Ronja nichts schöneres als mit anderen Hunden zu spielen, auch mit Hündinnen an die sie gewöhnt ist oder wurde, zu Hause aber will sie ihre Ruhe und unsere volle Aufmerksamkeit.
Zu Ronja würde ich wenn, eher einen Rüden dazu nehmen.

Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16.12.2009, 06:27
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: So dann mal bitte helfen

Hallo Nina

wie alt ist den deine jetztige Hündin?

Also ich hab damals zu meiner Lucy da war sie 9 Monate alt eine 8 Monate alte Schäferhündin dazugeholt weil diese abgeschoben wurde!

Das war ein riessen Fehler weil sie grad in das alter kamen wo man austestet wer wo steht! So kam es zwei mal zu ner blutigen beisserei!

Hab dann einen neuen Besitzer für die Schäferhündin gefunden was auch besser so war!

Aber wenn deine Hündin schon etwas älter ist und du einen Welpen dazu holst würde ich mir nix denken! Klar müsst ihr beide Hunde unter Kontrolle haben und ihnen klare Regeln aufstellen! Aber ich würd mir da erst mal nix denken!

Aber am ende musst du es wissen! Du kennst deine Hündin am besten!
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16.12.2009, 07:52
Benutzerbild von Nina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.294
Images: 3
Standard AW: So dann mal bitte helfen

Also Floor wird am 22.12. ein Jahr alt. Hündinnen hier im Haus sind kein Problem Floor ist da sehr deutlich von anfang an. Ohne zu beißen oder anzugiften stellt sie klar wer chef ist. Sie ist sehr deutlich was Körpersprache angeht.
@Ronja
Stimmt eigentlich müsste der Nachbar egal sein. Aber die Lage seines Hauses ist halt so das er auf unserem Grundstück wohnt. Das bedeutet sollte er sich mit dem Rüden nicht verstehen heißt das für uns alle super wachsam sein wenn wir raus gehen. Das wollen wir nicht.
Dobis sind halt dominant. Und mein Mann hat sich immer den Chef (weiß nicht wie ich es anders nennen solll) der Welpen ausgesucht.
Sie hatten aber auch teilweise 2-3 Hunde und nach seiner ausage haben sie dafür gesorgt das es strenge Regeln gab und dann war das in Ordnung.
__________________
LG Nina, die Königin und der Hofnarr

succes is en keuze
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16.12.2009, 07:53
Benutzerbild von Nina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.294
Images: 3
Standard AW: So dann mal bitte helfen

Ach ja im regeln aufstellen und die durchsetzen würde ich mich als gut bezeichnen.
__________________
LG Nina, die Königin und der Hofnarr

succes is en keuze
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16.12.2009, 08:39
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: So dann mal bitte helfen

Also ganz ehrlich ich würde noch ein weilchen warten mit einer anderen Hündin! So lange bis eure sozusagen gefestigt ist d.h. um ihren Rang weiss und Ruhig ist!

Nicht das sie sich doch in die Haare bekommen!

Ausser ihr traut euch das wirklich zu und du sagst wir stellen die Regeln auf und wir bringen sie auch durch! Darfst halt dann keine Ausnahmen machen usw!

Am Ende musst du es wissen aber ich würde noch 1 - 2 Jahre warten wegen einer neuen Hündin!
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16.12.2009, 11:35
Benutzerbild von Maike
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Kreis Borken NRW
Beiträge: 401
Images: 5
Standard AW: So dann mal bitte helfen

Hi Nina,

der ruhigste Welpe "kann" später auch der wildeste werden!

Ich habe schon einige Hündinnen gesehen die zusammen Leben und sich super verstehen aber es kann halt auch schief gehen, du kannst Floor am besten einschätzen.
Zitat:
Jetzt sagte mein mann das Floor wohl eh die Führung haben wird.
Das könnte ich mir auch vorstellen.
__________________
Lieben Gruß Maike mit Basta, Luke & Spike im Herzen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:12 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22