Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 13:34
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard Boah...

... Cash kommt soeben aus der Hundeschule und hat ein Cut über dem Auge...
Menno,warum läßt er sich dort immer so attackieren???????
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 13:44
Benutzerbild von katinka
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: nrw
Beiträge: 1.821
Standard AW: Boah...

oh jeh, meine frage wäre: warum lässt der trainer attackieren zu?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 14:04
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard AW: Boah...

Tja,ich war ja letzte Woche mal mit,da ich das nicht so glauben wollte was ich von meinem Männe gehört habe..

Es läuft so ab:
Hunde dürfen in Abständen für 5Min. spielen. In der Zeit kommt der "Rüpel" und attackiert Cash. Der macht nun gar nichts,er "ergibt sich nicht eindeutig und fiepen/jaulen macht er auch nicht. Wird´s zu doll,geht der Trainer dazwischen. Und nu denkt man alles ist gut... Ach nööööööö:

Cash denkt sich "ich will doch nur Freundschaft schließen" und rennt dann wieder schwanzwedelnd und hüpfend wie ein Känguruh zu dem "Rüpel" und das Spiel geht wieder von vorne los.
Warum Cash sich das antut (oder mir,da ich soetwas nicht sehen mag) kann ich nicht nachvollziehen....
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 14:12
Benutzerbild von Maxe
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 554
Images: 19
Standard AW: Boah...

der "pflegehund" von mir, gino, hatte das früher auch immer.
der is auf jeden hund zu, pfote ins gesicht, draufrumspringen und und und.
naja, hat auch öfters mal eine gewischt bekommen. auch zwei etwas dollere verletzungen hat er sich zugezogen, aber gelernt hat er daraus leider nix.
denke, da kann man nich viel machen. ausser halt dazwischen wenns zu doll wird. und wenn cash da immer wieder hinläuft ist das eh ne schwere sache.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 15:08
Benutzerbild von cane de presa
Privatier
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: München-Kitzbühel
Beiträge: 1.729
Images: 55
Standard AW: Boah...

Cash:du bist der Hundeführer.Du musst ihn Führen und kontrollieren.Du must dem Hund etwas beibringen.
vermenschlicht würd ich sagen:Anstand.
Wundere dich nicht wenn dein Hund PrPrPrü$gel$ $von$ $hund$ $oder$ $Mensch$ $bekommt$.
Seid ihr nicht in der lage mal diese vermenschlichung abzulegen?
Zitat:
Cash denkt sich "ich will doch nur Freundschaft schließen"
Wundere dich nicht wenn dein Hund irgenwann mal selber loss prprprü$gelt$. $das$ $hast$ $du$ $ihm$ $dann$ $n$ä$hmlich$ $beigebracht$.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 15:22
Benutzerbild von Maxe
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 554
Images: 19
Standard AW: Boah...

was willst denn machen?
du kannst doch nicht immer dazwischen gehen. der hund muss selbst merken was er machen kann und was nicht. wie soll er denn lernen andere hunde bzw. dessen verhalten einzuschätzen wenn man ihn dann immer wegholt, beschützt oder bevormundet.
also, meiner meinung nach muss cash das selber lernen den aus dem wegzugehen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 15:22
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard AW: Boah...

@ cane de presa: Ach,ich danke
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 17:42
Benutzerbild von Nessie
Hundenanny
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 3.218
Images: 21
Standard AW: Boah...

Wie alt ist Cash denn? Odin hat das auch sehr lange mit sich machen lassen, er wurde ständig von anderen Rüden bestiegen oder sonst der gleichen. Bis Odin dann 18 Monate alt wurde, da hatte das dann ein Ende. Er ist kein Raufbold geworden, aber er lässt sich nichts mehr gefallen. Er hat zwar immer noch eine Engelsgeduld....aber irgendwann ist schluß. Und dann weißt er den anderen Hund auch in seine Schranken.
__________________
Liebe Grüße
Nessie und das Chaoten Kind
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 17:52
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard AW: Boah...

Er ist jetzt 9 Monate. Ich kann mir denken,daß er irgendwann geung hat,aber es tut mir in der Seele weh,wenn er sich das bieten läßt

Ich habe ihn wohl zu vermenschlicht
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 28.11.2009, 17:56
Benutzerbild von Nessie
Hundenanny
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 3.218
Images: 21
Standard AW: Boah...

Das ging mir nicht anders als dir....aber als der Zeitpunkt da war und er sich gewehrt hat, wurde mir aber auch ganz anders. Weil ich in ihn ja immer noch das kleine Babie gesehen habe. Bis ich mir dann eingestehen musste, das er nun erwachsen wird. Ja so ist das mit dem vermenschlichen
__________________
Liebe Grüße
Nessie und das Chaoten Kind
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:02 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22