Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.11.2009, 19:49
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard Problem - Hundegeruch im Auto

Hallo liebe Leute

Hat jemand von euch den ultimativen Tip gegen Hundegeruch im Auto ?

Ich möchte eines meiner Fahrzeuge veräussern und hab ihn schon professionell reinigen lassen, seitdem stinkt der Wagen recht eindrucksvoll nach Hund, vermutlich wurde er shamponiert und so hat man 5 Jahre Hundegeschichte wieder aktualisiert.

However, es wäre für den Verkauf des Wagens förderlich, wenn er neutral reichen würde.

Ach so, der Wagen hat komplett Lederaussattung, die riecht natürlich nicht, zumal die Hunde immer nur im Kombi-Kofferraum gesessen haben, der mit Teppich ausgekleidet ist.
Febreze hab ich schon probiert, hat versagt

Danke für alle Geheimtips
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17.11.2009, 19:51
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard AW: Problem - Hundegeruch im Auto

Hallo!

Ich habe mein Auto aus diesem Grunde auch einmal professionell reinigen lassen und wegen dem Gestank wurde irgendeine Ozonanlage verwendet, die die Nacht über gearbeitet hat. Leider kann ich es Dir nicht genauer beschreiben. Es war nicht gerade billig (? 200 Euro oder DM, ich weiß es nicht mehr...), aber es war total effektiv! Mein Auto war danach wie neu.
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17.11.2009, 19:52
Benutzerbild von Cassiopaia
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Brandenburg
Beiträge: 209
Images: 3
Standard AW: Problem - Hundegeruch im Auto

Also ich habe mal gehört, dass man ein offenes Päckchen Kaffee ins Auto legen soll. Der Kaffee soll wohl den Geruch binden.
Selber probiert habe ich es noch nicht, aber die Leute waren begeistert davon
__________________
LG
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17.11.2009, 19:53
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard AW: Problem - Hundegeruch im Auto

Ich habe mal gegoogelt: http://www.rh-autokosmetik.de/ozon.html
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17.11.2009, 19:54
S-H Auenländer
 
Registriert seit: 11.09.2008
Ort: Groß Kummerfeld S-H
Beiträge: 1.915
Images: 3
Standard AW: Problem - Hundegeruch im Auto

Klemm doch in nicheinsehbaren Stellen Duftbäume Kaffeepulver soll ja auch Schlechte Gerüche neutralisieren .
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17.11.2009, 19:56
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Problem - Hundegeruch im Auto

Hui, so schnell schon mehrere Tips, erstmal Danke !!

Werde mal Kaffeepulver reinstellen und falls es dann noch duftet, schau ich mal, ob es hier in Berlin einen solchen Ozonbelüfter gibt.

Oder ich verkauf das Auto eben an Hundehalter
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17.11.2009, 20:11
tripwire
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Problem - Hundegeruch im Auto

ich würde die sitze mit essigwasser abreiben
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17.11.2009, 20:13
Benutzerbild von Anny&Co
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Kreis RE
Beiträge: 140
Images: 4
Standard AW: Problem - Hundegeruch im Auto

Zitat:
Zitat von Diggimon Beitrag anzeigen
Klemm doch in nicheinsehbaren Stellen Duftbäume Kaffeepulver soll ja auch Schlechte Gerüche neutralisieren .

Duftbäume ins Lüftungssystem is da effektiver und unsichtbar ;-)

Aber stimmt, das mit dem Kaffee hab ich auch schon gehört --

Noch ein ultimativer Tipp: Hab hier frischen Blättermagen, einfach den Teppich damit einreiben und es stinkt garantiert nicht mehr nach HUND...


Tina
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17.11.2009, 20:18
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Problem - Hundegeruch im Auto

Zitat:
Zitat von tripwire Beitrag anzeigen
ich würde die sitze mit essigwasser abreiben
Die Ledersitze ??
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 17.11.2009, 20:23
tripwire
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Problem - Hundegeruch im Auto

Zitat:
Zitat von AlHambra Beitrag anzeigen
Die Ledersitze ??
klar, warum nicht?
essig zieht den geruch aus der atmosphäre. sollst ihn ja nicht pur drauf kippen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22