Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 02.04.2018, 10:39
Benutzerbild von Marti
Marti Marti ist offline
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 416
Unglücklich Hoden in der Leiste

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit Hodenhochstand bei einem Welpen? Ein Hoden sitzt korrekt im Hodensack, der andere ist fühlbar und sitzt in der Leiste. Ich weiß, dass durch die erhöhte Temperatur in der Leiste (im Vergleich zum Hodensack) der Hoden ein stark erhöhtes Risiko trägt, sich tumorös zu verändern, allerdings kommt eine Kastration vor 2,5-3 Jahren nur im größten Notfall in Frage. Habe auch von Möglichkeiten gelesen, bei welchen der Hoden in den Hodensack operiert wird. Hat hier jemand Erfahrungen ? Oder sonstige Möglichkeiten, den Hoden an die richtige Stelle zu bekommen? Zum Beispiel eine Hormontherapie mit Gonadotropinen?

Ps der Welpe ist 7 Wochen alt.

Gruß und danke schonmal, Martin
Mit Zitat antworten