Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 04.03.2018, 09:49
Benutzerbild von asw-steyr
asw-steyr asw-steyr ist offline
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 515
Standard AW: Gruß aus Tirol !

Das Problem ist das wir Emma nicht überall mit nemen können, So Disco-schi-Hütten wo mit 120-130 Dezibel musiktechnisch reingeknallt wird, alles voller Glasscherben ist und mit Schischuhen auf engsten Raum getanzt wird mit 2-3 Promille im Blut , das tue ich meinen Hund auch nicht an - den brauch ich noch länger...
Auf der Straße ist Emma der Hammer - spätestens nach ein zwei mal Bellen ist bei den Randal - Leuten Schluss.
Die Bewaffnung dient in erster Linie auch zur optischen Abschreckung, und in zweiter Linie ist das ein Werkzeug, da wir auch ab und an Einsätze von der Polizei übernehmen und koordiniert werden von den Beamten. Das heißt wenn wir z.B . schneller an einem Einbruch dran sind als die, bzw. auch bei Alarmierung von Banken (Alarmanlage die still auslöst und zur Polizei geht) übernehmen wir ab und an genau solche Einsätze. Darum ist da auch versicherungstechnisch eine Faustfeuerwaffe mitzuführen.

Gruß

Mike
Mit Zitat antworten