Einzelnen Beitrag anzeigen
  #20 (permalink)  
Alt 10.08.2017, 09:52
Das Maychen Das Maychen ist offline
König / Königin
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 671
Standard AW: Einschätzung des eigenen Hundes

Tatsächlich war es quasi die Lösung des Problems. So simpel, aber nie Gedanken darüber gemacht. Hund pöbelt, erste Reaktion vom Halter Hund wird kurz genommen. Und zack, das genau war das Problem. Sony zeigt immer ein Meideverhalten anderen Hunden gegenüber. Indem ich sie ranholte bei Begegnungen, hatte sie aber keine Chance auf Flucht. Also wurde im Ernstfall Krawall gemacht. Jetzt lass ich die Leine locker durchhängen und sie wackelt in ihrer Individualdistanz an dem Feind vorbei und würdigt dem nicht einmal mehr eines Blickes. Und wenn sie ruhig ist, sagen die zwei Jungs auch nichts mehr. Die irritierten Blicke der anderen Hundebesitzer sind immer sehr schön wenn man ihnen ansehen kann, das sie sich fragen wann ich denn endlich den Hund kurz nehme

Dies sollte aber jetzt bitte kein allgemein gültiger Tip sein wenn einer von Euch einen Pöbler hat !
Solche Dinge sollten vorher tatsächlich analysiert werden.

Und oh ja, ich bin eine Heulboje vor dem Herrn Verratet es nur keinem
Mit Zitat antworten