Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 24.05.2017, 12:14
Benutzerbild von Muffin
Muffin Muffin ist offline
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 23.06.2014
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 393
Standard AW: Erwachsener Hund oder Welpe zu Kleinkind

Hallo. Plan B verstehe ich nicht. Man sollte früh! anfangen Kindern beizubringen wie sie mit einem Hund umzugehen haben. Hund schläft oder isst? Dann hat das Kind Abstand zu halten und den Hund in Frieden zulassen. Ich habe drei Kinder. 14,9 und acht Monate. Der kleine bekommt jetzt schon beigebracht, dass man die Hunde streicheln darf. Kein Haare reißen, am Fell hochziehen oder reiten! Er gibt gerne Leckereien und freut sich wenn die dicken schmatzen. Der Hund sollte wissen, das die Kinder essen dürfen, ohne das sein Kopf auf dessen Schoss ruht und Leckereien sind erst dann zu nehmen wenn das Kind sie fallen lässt. Warum eigentlich erst wenn das Kind im Kindergarten ist? So lernt es das der Hund raus muss und die beiden gewöhnen sich aneinander. Das Kind kann ihn füttern und so wird alles zu einem festen Ritual was gut für beide wäre
Ihr macht das schon!
Mit Zitat antworten