Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 24.05.2017, 06:13
Benutzerbild von Scotti
Scotti Scotti ist offline
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.533
Standard AW: Erwachsener Hund oder Welpe zu Kleinkind

Grazi kann dir bestimmt helfen was Tierschutz Hunde angeht.

Ich bin ein Fan von Erwachsenen beziehungsweise Halb erwachsenen Hunden, da man dort schon sehen kann in welche Richtung sie sich entwickelt haben. Bei einem Welpen kann man natürlich mehr Einfluss nehmen, meiner Meinung nach ist es aber auch wesentlich mehr Arbeit. Die Frage ist ja auch, wie vernünftig sind die Kinder schon, meistens muss man den Hund vor den Kindern schützen, nicht andersherum.
Da kann dann ein entspannter erwachsener Hund eventuell gelassener reagieren als ein kleiner Welpe mit Milchzähnen 😁😁
__________________
Liebe Grüße von Steffi, " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles und Flitzpiepe Yoda.

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten