Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 02.04.2017, 18:26
Benutzerbild von Scotti
Scotti Scotti ist offline
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.493
Standard Cash, eine Persönlichkeit ist gegangen

Wir kommen gerade von der TK.
Das Bein an dem er vor anderthalb Jahren die TTA hatte ist innerhalb von 3 Stunden auf das dreifache angeschwollen, heiß und extrem schmerzhaft.
Die Tierklinik hat geröntgt und konnte außer einem Gelenkserguss nichts feststellen, ehrlich gesagt waren sie ziemlich hilflos. Sie vermuten aber, da wir ja damals drei Monate lang Antibiose geben mussten weil es so vereitert war, dass sich die Bakterien als Implantat geheftet haben und jetzt Party machen.

Sie haben Antibiose und Schmerzmittel gegeben, morgen muss ich dann in der Kleintierklinik in Hannover anrufen um einen Termin fürs Punktieren zu machen.
Sie meinte auch das Implantat müsste raus, da es sonst immer wieder anfängt. Seine TTA an dem anderen Knie ist gerade drei Wochen her. Vergoldet wurde er im November auch. Das hat eigentlich auch super geholfen, dann kam dieser blöde zweite Kreuzbandriss. Wenn ich mir jetzt vorstelle dass er dann gleichzeitig auf zwei Knien Probleme hat
Unsere Madame hat eine chronische Gastritis aufgrund von heftigen Futtermittelallergien, hat Spondylose und eine Hüfte ist auch nicht in Ordnung, manchmal möchte man einfach alles hinschmeißen.
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten