Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 18.02.2017, 15:50
Benutzerbild von Angua
Angua Angua ist offline
Individualist
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 1.566
Standard Traurige Entwarnung: Weimaraner Max, *2006, TH Heinsberg

Trauriges Update 18. Februar 2017:

Das Tierheim Heinsberg schickte gestern folgende Nachricht zu Max:

Hallo zusammen,

leider muss ich heute für das Tierheim Heinsberg mitteilen, dass es für Max nur eine für uns alle sehr traurige Entwarnung gibt. Er musste heute seinen letzten Weg gehen, damit ihm weiteres Leiden erspart blieb.

Ich danke allen von Herzen, die versucht haben, ihm dieses Schicksal zu ersparen. Ich weiß, dass es immer eine Menge Arbeit neben unseren Berufen, Familien usw. bedeutet, die „Maschinerie“ in Gang zu setzen, um einem Tier durch Veröffentlichung, Weiterleitung usw. noch eine Chance zu eröffnen

Diesen Einsatz war er uns, euch/Ihnen und mir, wert obwohl oder vielleicht gerade weil er alt, krank und nicht ganz so einfach war und diese Wertschätzung ist es, die ihm fast die Möglichkeit gegeben hätte, seine letzte Zeit außerhalb des Tierheims verleben zu dürfen. Er war so nah dran.

Run free grauer Schatz, möge da, wo du jetzt bist alles Schöne und Gute auf dich warten – du hast es endlich verdient!

Liebe aber auch sehr traurige Grüße

Sabine Göbel
__________________
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast."
(Antoine de Saint Exupéry)

Molosser-Vermittlungshilfe
Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten