Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 28.10.2011, 13:48
Peppi Peppi ist offline
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard +++S. Loipfinger: Die Spendenmafia +++

[...]"Loipfinger schaut bei Organisationen wie “Animals Hope”, dem “Europäischen Tier- und Naturschutz e.V.” (ETN) mit dessen Botschafterin Prinzessin Maja von Hohenzollern, “Vier Pfoten” oder auch PETA genau hin und deckt nicht gerade Schmeichelhaftes auf. So weist er darauf hin, dass PETA trotz riesigem Millionen-Budget im großen Stil Nothunde einfach einschläfern lässt und diese Praxis sogar noch als Tierschutztat verkaufen will."[...]


http://www.houndsandpeople.com/de/ma...-spendenmafia/


[...]"Über fünf Milliarden Euro spenden die Deutschen Jahr für Jahr, doch nur ein Teil dieser enormen Summe erreicht die Notleidenden, weil kriminelle Hilfsorganisationen ihren humanitären Grundsätzen nicht nachkommen und große Beträge für den eigenen Profit abzweigen. Stefan Loipfinger, Leiter von CharityWatch.de, deckt den häufigen Missbrauch von Spendengeldern auf und nennt die schwarzen Schafe – undurchschaubare Vereine, die unter dem Deckmantel der Gemeinnützigkeit gute Taten lediglich vortäuschen und schamlos mit der Armut Geld verdienen. "[...]

http://www.amazon.de/gp/product/3426...A3JWKAKR8XB7XF



Passt doch aktuell zum Würge-Fred!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten