Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 21.08.2009, 12:47
Benutzerbild von KsCaro
KsCaro KsCaro ist offline
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: nähe Bremen
Beiträge: 1.981
Standard AW: Neue Forenrichtlinien

IV. Stellung der Moderatoren, Maßnahmen bei Verstößen gegen die Regeln

1. Die Moderatoren haben das Recht, Verstöße gegen die oben genannten Regeln zu ahnden. Dies kann von dem Editieren von Posts und dem Schließen von Threads über die Löschung derselben bis hin zur Verwarnung oder dem Ausschluss eines Users führen.

2. Grundsätzlich wird ein User mit Erhalt der zweiten Verwarnung vom Forum ausgeschlossen. Verwarnungen sind in der Regel klar erkennbar als Verwarnung von den Moderatoren vorzunehmen (und nicht als Ermahnung, Warnung etc.). Sie erfolgen grundsätzlich per PM, Mail oder auch als Antwortpost im Forum. Bei besonders schweren Verstößen kann der Ausschluss jedoch schon früher erfolgen.

3. Zuwiderhandlungen gegen die Maßnahmen eines Moderators, etwa die Wiedereröffnung eines geschlossenen Threads oder das Eröffnen eines neuen Threads gleichen Themas sind zu unterlassen, und werden mit Verwarnung geahndet.

4. Sollte ein User mit der Maßnahme eines Moderators nicht einverstanden sein, so kann er diesen um Stellungnahme per PM, Mail oder ICQ bitten. Die Moderatoren sind grundsätzlich bereit, die Handlungen im privaten zu erklären. Dies heißt aber auch, dass öffentliche Diskussionen um die Handlungen der Moderatoren nicht geduldet werden.

5. Sollte danach immer noch Klärungsbedarf bestehen, so kann sich jeder User an den Administrator wenden und seine Beschwerde vortragen. Dies aber bitte sachlich.


IV. Stellung der Administratoren/Betreiber des Molosserforums


1. Die Administratoren/Betreiber (KsSebastian, KsCaro) genießen das virtuelle Hausrecht und dürfen einem User jederzeit und ohne Angabe von Gründen entweder temporär oder permanent die Nutzung des Forums untersagen.

2. Einsprüche hiergegen müssen schriftlich, entweder per E-Mail oder per Briefpost (Anschrift siehe Impressum), erfolgen. Ein Einspruch muss von der Administration nicht unbedingt beantwortet werden, wird aber grundsätzlich zur Kenntnis genommen und die Sperrung ggfs. rückgängig gemacht.

Die Administration des Molosserforums behält sich Änderungen und Ergänzungen dieser Regeln vor.
__________________
Liebe Grüße
Caro***

www.kampfschmuser.de
www.molosserforum.de